POP-Konto Mailordner nur in Lokalen Ordnern zu finden[erl.]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 24.3
    Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hatte TB in einer Fremdsprachenversion installiert, einige POP und IMAP Konten eingerichtet, lief ok. Dann installierte ich das Quick Locale Switcher Addon , um schnell zwischen Sprachen zu wechseln. Der Sprachwechsel funktionierte aber nicht. Also habe ich einfach die deutsche Version über die Fremdsprachenversion drüberinstalliert. Danach war das Standardkonto nicht mehr mit seinem Namen in der Verzeichnisliste zu finden, allerdings war die zugehörige Mail etc unter Lokale Ordner zu finden. Ich bin der Meinung daß das vorher nicht so war. Ich habe jetzt alle anderen Konten wieder deinstalliert, das "Problem" bleibt. Wie kann ich TB dazu bringen, die Mailordner des POP Kontos xy@abc.de außerhalb der lokalen Ordner mit dem Titel xy@abc.de zu sehen? So war es jedenfalls mit einem anderen inzwischen gelöschten POP Konto.


    Im Outlook kann ich bestimmen, in welche Ordner die eigehende Mail gelegt wird, entweder in einen allgemeinen Posteingang oder in einen Posteingangsordner für ein bestimmtes Konto. Geht das im TB auch? Habe bei den Konteneinstellungen gesucht und nichts gefunden, was mich daran erinnert.
    mfG
    Franz47

  • Hallo Franz47,


    du hast das Konto vermutlich mit globaler statt separater Kontoführung eingerichtet.


    Infos zu

    "Franz47" schrieb:

    in welche Ordner die eingehende Mail gelegt wird, entweder in einen allgemeinen Posteingang oder in einen Posteingangsordner für ein bestimmtes Konto. Geht das im TB auch?

    findest du hier Globaler Posteingang

  • Ja, das war´s. :) Herzlichen Dank! Bin jetzt zu dem Entschluß gekommen, mit dem Ende von Windows XP Updates von Outlook Express auf Thunderbird im neuen Laptop umzusteigen.
    Grüße
    Franz47

  • "Franz47" schrieb:

    Hatte TB in einer Fremdsprachenversion installiert, einige POP und IMAP Konten eingerichtet, lief ok. Dann installierte ich das Quick Locale Switcher Addon , um schnell zwischen Sprachen zu wechseln. Der Sprachwechsel funktionierte aber nicht. Also habe ich einfach die deutsche Version über die Fremdsprachenversion drüberinstalliert.


    Hallo Franz,


    Wenn du TB wahlweise in mehreren Sprachen benutzen willst, musst du außer dem Add-on "Quick Locale Switcher" zusätzlich die Sprachpakete ("language packs") - nicht zu verwechseln mit "Wörterbüchern"! - der anderen Sprachen installieren.


    Nehmen wir an, du hast die deutsche TB-Version installiert, möchtest TB aber bei Bedarf in der englischen Sprache benutzen. Dazu musst du erst eines der Sprachpakete en-US.xpi oder en-GB.xpi hier herunter laden http://ftp.mozilla.org/pub/moz…eleases/24.3.0/win32/xpi/ und über den Add-on-Manager installieren, worauf die Kategorie "Sprachen" geschaffen wird.
    Erst danach kannst du die Sprache der GUI über "Extras" -> "Quick Locale Switcher" zwischen Deutsch und Englisch wechseln.


    [IMG:http://i1274.photobucket.com/albums/y440/mapenzi5/Sprachpakete_zps597f5e0b.png]


    Das gleiche gilt natürlich auch für eine andere Sprache als Englisch. Wenn du beispielsweise von Deutsch auf Niederländisch wechseln wolltest, müsste das Sprachpaket nl.xpi installiert sein.


    Gruß