THUNDERBIRD // Adressdatei in anderem Ordner speichern

  • Hallo,
    um meine Adress-Daten etwas sicherer und kontrollierter zu machen, müsste ich erst mal wissen, wo sich die Adressdatei genau befindet und wie diese heißt.
    Vermutlich unter "c:\benutzer\...\thunderbird\...


    Gibt es eine Konfigurationsmöglichkeit, damit sich die Adessdaten an einem anderen Ort, Bsp: "d:\thunderbird\adressen\..." abgelegt/gespeichert werden?
    ______________________________
    Thunderbird: 24.3.0 + Lightning: 2.6.4
    SeaMonkey: 2.12.1 + Lightning: 1.7
    Win7pro 32bit

  • Hallo fbmeil,


    wo sich deine Adressbücher "verbergen" erfährst du - du wirst es nicht glauben - in unserer Anleitung unter: Die Dateien im Profil kurz erklärt


    Eine offizielle Konfigurationsmöglichkeit, diese Dateien woanders hin zu speichern gibt es nicht. Das Programm erwartet diese Dateien an genau diesem Ort. (Selbstverständlich ist es möglich, diese Dateien mit Hilfe von Softlinks von einem beliebigen Softlink-fähigen Speicherort ins Profil zu verlinken.)
    Es ist aber auch absolut sinnfrei, dein TB-Userprofil auseinander zu reißen und an verschiedenen Orten zu speichern. Das geht, macht aber nur Probleme.
    Richtigen Sinn macht es, dein(e) komplettes(n) TB-Userprofil(e), beginnend mit dem vorgelagerten Ordner \profiles auf deine Datenpartition zu legen! Dieser Vorgang wurde gefühlte 100x in diversen Forenbeiträgen (=> Forensuche!) und auch in unserer Anleitung beschrieben.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Peter_Lehmann"


    Richtigen Sinn macht es, dein(e) komplettes(n) TB-Userprofil(e), beginnend mit dem vorgelagerten Ordner \profiles auf deine Datenpartition zu legen! Dieser Vorgang wurde gefühlte 100x in diversen Forenbeiträgen (=> Forensuche!) und auch in unserer Anleitung beschrieben.


    Hallo Peter, meine Suchbemühungen bleiben leider ohne Erfolg --- oft nur ein Wort daneben oder anders geschieben und schon "0 Ergebnisse".
    Schick mir doch bitte einmal den Link einer solchen Beschreibung in diesem Forum.

  • Win 7, IE 10
    TB 24.4.0
    POP, T-Online



    Hallo,


    ich hab gesucht, nichts gefunden oder nichts verstanden (z.B. http://www.thunderbird-mail.de…_Profil_kurz_erkl%C3%A4rt). Ich möchte mein Adressbuch sichern, unter Outlook Express ging das mit "Exportieren" ganz einfach. Ich wäre ja schon zufrieden, wenn man die Adressen kopieren könnte - aber auch das geht nicht. Was, wenn aus irgendeinem Grund mal alles weg ist? Muss ich wirklich alles per Hand abschreiben, oder gibt es einen anderen, einfachen (!!!) Weg?


    Danke und Gruß, Carla

    Thunderbird 38.0.1
    Windows 7
    IE10/ Firefox
    POP
    T-Online

  • Hallo,

    Zitat

    Ich möchte mein Adressbuch sichern, unter Outlook Express ging das mit "Exportieren" ganz einfach.


    Das ist in Thunderbird genau so einfach.
    Im Adressbuch > Extras >Exportieren
    Ich würde dir das *.ldif-Format empfehlen. Man kann neben den Adressbüchern auch Kontaktlisten auf dem gleichen Wege exportiere, je nach dem, was beim Export gerade markiert ist.
    Du kannst auch alle Adressen als vCard (*.vcf) exportieren, dafür brauchst du aber das Add-on MoreFunctions ForAddressBook


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Win 7, IE 10
    TB 24.4.0
    POP, T-Online



    Hallo mrb,


    danke für deinen Rat - er hat die Lösung gebracht. Ich hatte es so schon mal versucht, war aber durch .ldif irritiert, das ich nicht öffnen kann. Nun habe ich gesehen, dass man unten im Fenster auch .csv einstellen kann. Gespeichert und dann umgewandelt in eine Exel-Datei (.xls), jetzt ist alles gesichert. :)


    Nochmal Dank und Gruß, Carla

    Thunderbird 38.0.1
    Windows 7
    IE10/ Firefox
    POP
    T-Online

  • Zitat

    Ich hatte es so schon mal versucht, war aber durch .ldif irritiert, das ich nicht öffnen kann.


    Wie bitte? LDIF ist eine reine Textdatei und die kannst du nicht öffnen???
    CSV hat den Nachteil, dass
    1) bei vielen Kategorien, diese mühevoll angepasst werden müssen
    2) keine Listen mit gesichert werden (bei Outlook Express waren das Ordner)
    3) unabhängig von einem speziellen Programm ist
    4) du kannst sie sogar mit Thunderbird von extern öffnen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw