Problem mit einem Filter blockiert Thunderbird komplett

  • Thunderbird-Version: die neuste (denke ich. kann es jetzt nicht überprüfen)
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigene Domain bei world4you, und gmx


    Hallo, ich habe eine ganze Menge Filter installiert, um Mails automatisch in Ordner zu schieben und manche Spamtypen, die er nicht erkennt, von vorneherein auszusortieren. Bis jetzt hat das wunderbar geklappt. Seit heute nachmittag bekomme ich gleich beim Starten von Thunderbird folgende Fehlermeldung:


    Zitat

    Die Nachricht konnte nicht in den Ordner "Papierkorb" gefiltert werden, weil das Schreiben in diesen Ordner fehlgeschlagen ist. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Speicherplatz und Schreibberechtigungen auf dem Dateisystem haben, und probieren Sie es nochmals.


    Platz ist genug auf der Platte, und an meinen Schreibberechtigungen sollte sich nichts verändert haben.Es ist überhaupt nicht mehr möglich, mit dem Programm zu arbeiten. Die Meldung erscheint in einem modalen Fenster, und wenn ich auf ok klicke, kommt sie nach wenigen Sekunden wieder. Es ist daher auch nicht einmal möglich, irgendwelche Filterregeln mit normalen Bordmitteln zu löschen, um herauszufinden, woran es genau liegen könnte.

  • Hallo idefix2,


    folgende Lösungsvorschläge habe ich für Dich:
    Überprüfe die Größe Deines Papierkorbes (Eigenschaften->Größe auf Datenträger).
    Komprimiere und repariere den Papierkorb.
    Lösche ggf. die dazugehörige msf-Datei.


    Viel Erfolg und Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Danke,
    das Löschen aller Trash.* Dateien (nicht nur der msf-dateien) in allen Unterordnern hat geholfen, welche wirklich schuld war, weiss ich nicht (und muss es auch nicht wissen).


    "slengfe" schrieb:

    Überprüfe die Größe Deines Papierkorbes (Eigenschaften->Größe auf Datenträger).
    Komprimiere und repariere den Papierkorb.


    Das hätte ich zwar alles liebend gerne vor der Radikallösung gemacht (egal, der Papierkorb ist ohnedies unwichtig), aber im Thunderbird selbst war überhaupt keine Aktion möglich.


    Zum Glück lag das Problem im Papierkorb und nicht in einem anderen Ordner.

  • Als Folge dieser Lösch-Aktion (?) habe ich jetzt ein anderes Problem: Die Taste "Entfernen" funktioniert in etlichen Ordnern nicht mehr.
    Es ist zwar weiterhin möglich, mit "shift-entf" Dateien komplett zu löschen, aber das Verschieben einer Datei in den Papierkorb mittels "entf" geht nicht mehr, Thunderbird reagiert nicht mehr auf die Taste. Nur mit der Maus lassen sich die Dateien weiterhin in den Papierkorb verschieben.


    edit: Das Problem habe ich nur in den Posteingangs-Ordnern der Mailkonten, in den lokalen Ordnern fnktioniert die "entf"-Taste ganz normal wie sie soll.

  • Hallo idefix,


    auch hier könnten die oben genannten Tipps helfen. Schon probiert?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,

    "idefix2" schrieb:


    edit: Das Problem habe ich nur in den Posteingangs-Ordnern der Mailkonten, in den lokalen Ordnern fnktioniert die "entf"-Taste ganz normal wie sie soll.


    außer dem von slengfe gegebenen Tipp bitte auch noch Folgendes beachten:
    - Größenbeschränkung
    - Ordner werden immer größer - Ordner komprimieren
    - Folders and messages

  • Es ist ja nicht so, dass es gar nicht möglich wäre, Mails in den "Papierkorb", der jetzt übrigens komplett leer ist (was Grössenbeschränkungen und Ordner komprimieren betrifft, die trash.* Files habe ich komplett gelöscht und Thunderbird hat sie danach neu angelegt), zu verschieben. Mit der Maus kann ich jedes Mail Papierkorb verschieben.


    Dennoch ist das sehr lästig, weil die Tastatur oft viel angenehmer ist. Mit der Taste "entfernen" kann ich aber eben seit neuestem nur Mails aus den lokalen Ordnern in den Papierkorb befördern. In den Ordnern Posteingang, gesendet etc. tut diese Taste allein nichts mehr (In Verbindung mit der Shift Taste funktioniert sie aber, also das komplette Löschen eines Mails, ohne Papierkorb, funktioniert weiterhin auch über die Tastatur. Ich habe jetzt festgestellt, dass dann auch der Eintrag "löschen" im Kontextmenü eines Mails nichts mehr tut. Nur das verschieben eines solchen Mails mit der Maus in den Papierkorb ist noch möglich!


    In den lokalen Ordnern funktiniert die "entfernen"-Taste übrigens ganz normal, nur in den Ordnern, die den diversen Mailkonten zugeordnet sind, nicht.


    "slengfe" schrieb:

    auch hier könnten die oben genannten Tipps helfen. Schon probiert?


    Welche Tipps meinst du konkret? Der Papierkorb ist leer. Das Reparieren der Posteingangsordner hat nicht geholfen.


    Die inbox Files, in denen das Problem am lästigsten ist, sind ausnahmlos nur wenige Megabytes gross, während das Löschen von Mails per Tastatur und per Menüeintrag in den "lokalen Ordnern" - da sind manche Files einige hundert MB gross - einwandfrei funktioniert.

  • Hallo,


    nein, ich meinte, Du solltest die selben Tipps für den Posteingang umzusetzen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Zitat

    olgende Lösungsvorschläge habe ich für Dich:
    Überprüfe die Größe Deines Papierkorbes (Eigenschaften->Größe auf Datenträger).
    Komprimiere und repariere den Papierkorb.
    Lösche ggf. die dazugehörige msf-Datei.


    Alles auch bei den Inbox Files gemacht, hilft nichts.
    Die Entfernen Taste geht nicht.

  • Hallo idefix2,


    teste mal in TBs abgesicherten Modus.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Danke für den Tip, hilft auch nichts.
    Es ist völlig verrückt. Wenn ein Mail vom Posteingang in irgend einen lokalen Ordner verschiebe, kann ich es danach problemlos mit der Entfernen Taste löschen (in den Papierkorb verschieben). Bloss in den verschiedenen Unterordnern der Mailkonten geht die Taste nicht.


    Ich habe jetzt Probeweise unter einem Mailkonto einen neuen Ordner angelegt - Auch der lässt sich nicht mehr löschen, nämlich überhaupt nicht. Beim Ordner funktioniert auch Shift-entfernen nicht.


    Was ich nicht mehr sicher weiss: Sollte es normalerweise bei jedem Mailkonto einen Papierkorb geben, oder ist es normal, dass ich nur einen Papierkorb (unter den lokalen Ordnern) habe? Unter jedem Mailkonto habe ich nur Posteingang, gesendet, Entwürfe. Mein GMX KOnto hat noch zusätzlich einen Ordner Vorlagen.

  • Hallo,


    als letzter Ausweg bleibt ein neues Profil anzulegen und die Altdatan in dieses zu integrieren.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Kannst du mir sagen, wie man Konten und vor allem Filterregeln in ein neues Profil hinüberbringt?
    Die möchte ich nach Mögichkeit nicht alle neu eingeben müssen.
    Und kann man in einem neues profil die "erlernten" Junkerkennungsregeln übertragen?

  • Hallo,


    bei Filtern sehe ich schwarz. Habe ich nie gemacht und nie gelesen, dass so etwas geht. Die Konten musst Du auch manuell anlegen, die Daten (Mails) kannst Du übernehmen, indem Du den Inhalt der Kontenordner des alten Profils in die Kontenordner des neuen Profils kopierst. Junk-Regeln werden in einer Datei gespeichert, die Du auch in das neue Profil kopieren kannst.


    Ein paar nützliche Links:
    http://www.thunderbird-mail.de…_Profil_kurz_erkl%C3%A4rt
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Profile_verwalten


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • "slengfe" schrieb:


    bei Filtern sehe ich schwarz. Habe ich nie gemacht und nie gelesen, dass so etwas geht.


    Hallo :)


    hm, gemacht habe ich so etwas auch (noch) nicht. Aber IMO sollte das einfache Wiederherstellen der msgFilterRules.dat ausreichen, vorausgesetzt die Ordnerstruktur ist identisch.


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo schlingo,


    nicht auszuschließen - ich lasse mich da gerne eines Besseren belehren. :zustimm:


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite