Standardwidrige Farben + Schattierungen> TB [Erl.]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: immer aktuellste (jetzt 24-6)
    Betriebssystem + Version: Win7 pro (immer aktuell)
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Host Europe


    Hallo, schon eine ganze Weile ärgere ich mich darüber, dass beim TB die Farben und Schattierungen des "Hauptfensters" in nicht Win-konformer Weise geändert wurde:
    Farbe: Grau statt blau / vor allem aber: Aktives Fenster blass/hell, inaktives Fenster kräftig/dunkel


    Beim FF gab es diese Abweichung eine Zeit lang auch - mit der letzten oder vorletzten Version wurde sie wieder zurückgenommen. Wann wird der TB endlich wieder "normal"?

  • Hallo Skeptiker,


    und willkommen im Forum!


    Auf deine Frage:

    Zitat

    Wann wird der TB endlich wieder "normal"?


    antworte ich dir wie folgt:


    1. Definiere bitte "normal". Was du als normal bezeichnest, muss für andere noch lange nicht normal sein. Und nicht jeder mag Windows!
    2. Dass man mit so genannten '"Themes" den TB seinen eigenen Vorstellungen anpassen kann, hast du aber schon gelesen?
    3. Wir hier im Forum sind allesamt User, genau so wie du. Hier findest du keinen Entwickler. Den Link zu denen findest du hinter dem großen TB-Logo oben links. Dort kannst du deine Vorstellungen, Wünsche und auch festgestellte Bugs los werden.


    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Gewiss - nicht jeder mag Windows. Aber die meisten nutzen es!
    Was ich unter "normal" verstehe, ist eigentlich hinreichend im vorausgehenden Text dargestellt:
    Nämlich als STANDARD eine blaue Kopfleiste des Hauptfensters, vor allem aber eine DUNKLERE Einfärbung des aktiven Fensterrahmens (und eine hellere des inaktiven) - und nicht umgekehrt.
    Dass dieser Wunsch abseitig sein sollte, kann ich nicht sehen - immerhin ist der FF zu dieser Regelung zurückgekehrt.
    Dass ich manches ändern kann, ist mir grundsätzlich bekannt. Ob ich die von mir speziell gewünschten (Rück-) Änderungen realisieren könnte, weiss ich freilich nicht - und ich habe auch gar keine Lust dazu: Ich erwarte eingentlich, dass Programmierer sich an gewisse Standards halten. Im Übrigen würde ich befürchten, dass etwa von mir vorgenommene Anpassungen nach jedem kleinen Update wieder verschwinden - so wie nach (fast?) jedem Update der von mir abgestellte "Nachrichtenbereich" wieder da ist.
    Was die Entwickler betrifft, so täten sie sicherlich gut daran, sich gelegentlich die hier dargestellten Probleme und Wünsche der Nutzer anzuschauen.

  • Hallo,

    "Skeptiker" schrieb:


    Was die Entwickler betrifft, so täten sie sicherlich gut daran, sich gelegentlich die hier dargestellten Probleme und Wünsche der Nutzer anzuschauen


    diesbezüglich muss ich Sie enttäuschen. Wir sind ein User-helfen-Usern-Forum, in dem keine Entwickler mitlesen. Der Weg zu den Entwicklern führt über folgende Schiene: Fehlerberichte und Wünsche

  • Hallo,


    "Skeptiker" schrieb:

    Farbe: Grau statt blau / vor allem aber: Aktives Fenster blass/hell, inaktives Fenster kräftig/dunkel

    zum ersten Punkt: das hängt bei Win 7 & 8 m.E nach von Win ab und wird je nach Einstellung sogar vom Hintergrund beeinflusst. und Aktiv/Inaktiv ist auf meinen 5 hier lfd. PC mit Win 8.1genau so, wie du es wünschst.
    Evtl. pfuscht da bei dir ein Win "Tool" rein?

  • Das ist interessant! Aber Win 7 pro läuft bei mir aber absolut standardmässig - abgesehen davon, dass SÄMTLICHE grafischen Mätzchen abgestellt sind (aero sowieso).


    Um es nochmal ganz klar zu machen: Die FARBE ist mir letzten Endes egal - auch wenn ich blau 'standardmässiger' finde. Aber ich möchte, dass der Rahmen des aktiven Fensters (wie bei ALL meinen anderen Anwendungen [und das sind nicht wenige] UND auch bei den 'Unterfenstern' des TB) dunkel ist, der des INaktiven hell. Beim Rahmen des TB-HAUPTFensters ist es aber umgekehrt - er ist hell, wenn aktiv, und dunkel, wenn inaktiv. Und - das ist das eigentliche Problem: Dieses Hellgrau des aktiven Fensters ist genau die Farbe und der Ton, welche bei anderen Anwendungen die INaktiven Fenster haben.
    Das ist - man kann es kaum anders ausdrücken - vollkommen bescheuert!

  • Hallo,


    "Skeptiker" schrieb:

    Das ist - man kann es kaum anders ausdrücken - vollkommen bescheuert!

    aber auch nicht Standard, ich sagte es bereits. Hast du es mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) (dazu TB mit gedrückter Umschalttaste starten oder in TB=> Hilfe>Mit deaktivierten Addons neu starten) probiert?

  • Danke - der nochmalige Hinweis hat mir zumindest einen Hinweis gegeben, woran es liegt: Bei mir sind zwar eine Menge Add-Ons (durch verschiedene Programme) installiert - aber SÄMTLICHE Erweiterungen und Plugins sind DEAKTIVIERT. Wie deshalb nicht anders zu erwarten, ändert sich auch im abgesicherten M. nichts.


    ABER: Wenn ich in Win AERO aktiviere - dann ist beim TB alles normal!
    Das werde ich allerdings trotzdem nicht tun. Ich sehe überhaupt nicht ein, warum ich Prozessorleistung für diesen Blödsinn verbraten sollte, und ausserdem finde ich die halbdurchsichtigen Ränder irritierend. (Vielleicht wäre das ja anders, wenn ich ein PinUp als Desktop-Bild installieren würde?) Und schliesslich ist seit dem letzten oder vorletzten Update beim FF auch ohne AERO alles wieder normal.