Dateiendung für Kontaktadressen unter Thunderbird Mail[erl.]

  • Thunderbird-Version: 31.1.1
    Betriebssystem + Version: WIN 7 Prof
    Kontenart (POP / IMAP): POP und IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): WEB und AOL


    Bitte um Hilfe und Antwort:
    Bekomme von ImmobilienScout24 Interessentenanfragen für Wohnobjekte. Da heißt es: Speichern Sie die oben aufgeführten Kontaktdaten als Visitenkarte in Ihrem E-Mail-Programm.
    Das kann ich nicht, da die Dateiendung bei mir eine .VCF ist. Imm.Scout hat mich gebeten, beim Support von Tb nach der gültigen Dateiendung zu fragen, damit ich dann die Kontaktdaten in Tb speichern kann.


    VCF kann ich auch nicht umändern z. B. in WordPad oder IrfanView - lässt sich nirgends öffnen.
    Wie richtet man dann diese neue Dateiendung so ein, dass ich sie auch in Tb speichern kann?


    Danke im Voraus
    Carina

  • Hi Carina,

    Zitat von "Carina49"


    (...)Das kann ich nicht, da die Dateiendung bei mir eine .VCF ist. Imm.Scout hat mich gebeten, beim Support von Tb nach der gültigen


    *.vcf ist schon richtig, aber das dumme*) Adressbuch vom TB kann nicht damit umgehen (bzw. beim Import kommen leere Einträge an).
    Installier dir das Addon MoreFunctionFor Addressbook, damit sollt es gehen.
    Der Downloadlink ist ganz unten, Anleitung Addon-Installation beachten.
    Gruß, muzel


    *) Ich darf das, ich ärgere mich schon seit mindestens 10 Jahren über das TB-Adressbuch.

  • Danke muzel,


    habs gedownload, es klappt nicht. Mit der Endung *.xpi kann mein PC nichts anfangen, im Internet gesucht, wird was angeboten aber :nixweiss:
    Bitte hilf weiter, Danke


    Sonnigen Gruß nach Dresden
    Carina

  • Zitat von "Carina49"

    Mit der Endung *.xpi kann mein PC nichts anfangen...
    Carina


    Deshalb schrieb ich: Anleitung Addon-Installation beachten.
    m.

  • die habe/wollte ich doch beachten, aber ich kann kein englisch :redface:
    der zusätzl. Download wegen *.cpi brachte mich nicht weiter, da auch alles nur englisch :(

  • :wall: danke muzel, jetzt hat "alte Frau" das auch begriffen.... ;) heute nachmittag wird angegriffen und ich kann sogar die Anleitung lesen :-P


    Mental, danke auch für deinen Hinweis, :cry: den Google Übersetzer hatte ich schon angewandt, nur die Anleitung zur Installation war ne falsche. :redface:


    Gruß Carina

  • Hallo muzel,
    benötige noch einmal deine Hilfe...
    MoreFunctionsForAdressBook ist installiert, aber ich komme mit den Visit.Karten *.vcf speichern nicht weiter. Denke, dass ich die Einstellungen unter MFFAB richtig habe, aber die Visitenkarte abspeichern im E-Mail-Programm klappt nicht.
    Danke im Voraus für deine Hilfe oder wenn ein anderes Forenmitglied die kennt, darf er sich ruhig melden ;)


    Gruß
    Carina

  • Hallo Carina,

    Zitat von "Carina49"


    MoreFunctionsForAdressBook ist installiert, aber ich komme mit den Visit.Karten *.vcf speichern nicht weiter.


    Du musst den Radio-Button "Datei speichern" aktivieren. dann auf "OK" klicken.
    Dann wird die .vcf-Datei in deinem Download-Ordner gespeichert.


    Danach öffnest du das TB-Adressbuch, wählst ein AB, in des du importieren willst, dann Menü "Extras" -> "More Functions For Addressbook" -> usw wie in meinem screen shot gezeigt



    und navigierst zu der .vcf-Datei, um sie zu importieren.


    N.B.: ich bin etwas überrascht, dass dein screen shot ein Firefox-Download-Fenster zeigt.
    Aber vielleicht liest du die Interessentenanfragen in deinem Webmail in Firefox und nicht in Thunderbird.

  • Hallo Mapenzi,
    erst einmal vielen Dank für Deine Antwort.
    Das mit dem AB und importieren, werde ich morgen mal ausprobieren. Ich war allerdings auch schon so weit, dass ich AB offen hatte und vCard/vcf Datei importieren wollte, aber es tat sich nichts. :( Wie gesagt, ich probiere morgen...


    :redface: du bist überrascht, ich jetzt auch :rolleyes:
    Interessentenanfragen öffnen sich schon in Thunderbird, nur der Link: "Speichern Sie die oben aufgeführten Kontaktdaten als Visitenkarte in Ihrem E-Mail-Programm" da öffnet sich Firefox. Sorry, das ist mir aber bisher nie aufgefallen und bewusst geworden.


    Verrätst Du mir, ob oder wie ich das abändern kann / muss? Die Interessentenanfragen sind gezielt die, die ich von ImmobilienScout24.de bekomme, da ich für einen Makler arbeite (bin aber selbständig, er ist mein Kunde).


    Wünsche Dir einen schönen Abend noch bzw. eine stressfreie Woche
    Gruß
    Carina

  • Zitat von "Carina49"


    Das mit dem AB und importieren, werde ich morgen mal ausprobieren. Ich war allerdings auch schon so weit, dass ich AB offen hatte und vCard/vcf Datei importieren wollte, aber es tat sich nichts.


    Es sollte funktionieren, wenn du der Anleitung in meinem screen shot folgst.


    Zitat

    Interessentenanfragen öffnen sich schon in Thunderbird, nur der Link: "Speichern Sie die oben aufgeführten Kontaktdaten als Visitenkarte in Ihrem E-Mail-Programm" da öffnet sich Firefox.


    Eine "reine" E-Mail-Adresse könnte man natürlich auch in den Text einer Mail einfügen, dann kann der Empfänger sie per R-Klick -> "Zu Adressbuch hinzufügen..." direkt im AB speichern.
    Da es sich aber um eine vCard handelt, die außer der E-Mail-Adresse noch andere Informationen enthalten kann wie Wohnadresse, Telefonnummern, ...etc., hat man wahrscheinlich den Umweg über Firefox gewählt, obwohl ich mir im Augenblick nicht vorstellen kann, wie das funktioniert.
    Andererseits könnte man eine vCard-Datei auch einfach als Anhang mit der Nachricht übermitteln.


    Zitat

    Verrätst Du mir, ob oder wie ich das abändern kann / muss?


    Ich weiß nicht, ob du es abändern kannst.
    Am besten verfährst du weiter so wie bisher, Hauptsache ist, dass du Datei herunterladen und dann in TB importieren kannst.


    Gruß

  • Melde mich noch einmal zurück, da bisher kein Erfolg mit der Visitenkartenabspeicherung in Thunderbird.


    Mapenzi, ich bin deinen Anweisungen genau vorgegangen, aber das Importieren in das AB funktioniert nicht.


    Kennst sich viell. ein anderes Forenmitglied mit dieser Angelegenheit auch noch aus?


    Danke im Voraus für Eure Hilfe


    Carina

  • Zitat von "Carina49"

    Mapenzi, ich bin deinen Anweisungen genau vorgegangen, aber das Importieren in das AB funktioniert nicht.


    Es wäre hilfreich, wenn du uns angegeben würdest, bei welchem Schritt du ein Problem mit dem Importieren der vCard hast.
    Brauchst du noch einen weitere bebilderte Erklärung, vorzugsweise in Deutsch, um zu erklären, wie man zu einer herunter geladenen .vcf-Datei navigiert, wie man sie markiert und auf welchen Button (bei mir heißt er "Öffnen", aber unter Windows hat er vielleicht einen anderen Namen) man am Ende klicken muss?
    Oder gibt es eine Fehlermeldung am Ende des Importvorgangs, wenn du auf den entscheidenden Button klickst?


    Zitat

    Kennst sich viell. ein anderes Forenmitglied mit dieser Angelegenheit auch noch aus?


    Davon bin ich fest überzeugt ;)

  • Zitat von "Mapenzi"

    Davon bin ich fest überzeugt ;)


    Respekt, Monsieur! Sehr elegant gelöst. Das muss der Pariser Charme sein. Davon könnte ich hin und wieder auch ein Quäntchen vertragen. Die Colona Bavariae wäre hier grummelnd ausgestiegen. ;-)

  • Hallo Mapenzi,
    bin :redface: , du hast zuerst so nett geantwortet und geholfen und jetzt....


    Ich bin immer noch nicht weiter mit der Abspeicherung der Kontaktdaten, selbst mithilfe eines Bekannten.
    Gestern bin ich so vorgegangen:


     Start/Standardprogramme
     Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen
     .vcf Datei wird geöffnet mit Nokia Communications Centre
    das schon umgeändert auf WORD PAD, wird aber nicht akzeptiert, sondern springt beim Öffnen der .vcf-Datei wieder auf Nokia Communcations Centre
    Kontaktdaten anklicken
    Firefox / neuer Tab / automatisch download von ImmScout in Download-Ordner = vCard Datei.
    Thunderbird geöffnet
    Extra / Adressbuch / Extra / MoreFunktions For AdressBook/ Kontakte / vCard/vcf Datei importieren
    klicken
    Ordnung Download = vCard Datei = öffnen
    Visitenkarte geht in "persönliches Adressbuch" so wie es sein muss.
    grrrrrrrrrr, aber nur einmal, danach noch 4 x versucht und nix tat sich grrrrrrrrr


    Vielleicht siehst du hieraus, dass ich alles nicht unversucht lasse, um die Speicherung der Kontaktdaten hinzubekommen.


    Wünsche dir ein schönes Wochenende und würde mich sehr freuen, wenn ich von dir vielleicht doch noch einmal einen Tipp und Hilfe bekäme.


    Gruß
    Carina

  • Hi Carina


    Vielleicht habe ich es ja überlesen - aber:


    Wie bekommst du die VCF Datei und wie öffnest du sie?


    Ich habe TB 24.5.0 Portable und die Erweiterung MehrFunktionenfürsAdressbuch 0.7


    Habe jetzt mal zum Testen einfach eine Mail eines Kunden genommen, die eine VCF im Anhang hat.


    Sobald ich die anklicke öffnet sich der Adressbuchdialog und ich kann mit einem Ausklapp - Menu das Adressbuch zum Speichern auswählen.


    Wie ist dein Arbeitsfluss (spart den Übersetzer :mrgreen: ) ?

    Gruß Thomas


  • Was das alles soll, verstehe ich nicht!
    Es genügt doch einfach, so vorzugehen wie du es jetzt beschreibst:


    Also hat es doch zumindest einmal funktioniert, oder verstehe ich das jetzt falsch?


    Zitat

    danach noch 4 x versucht und nix tat sich grrrrrrrrr


    Heißt das, dass die 4 folgenden Versuche mit anderen vCard (.vcf) Dateien gescheitert sind.
    Gab es eine Fehlermeldung oder hast du nach dem Klick auf "Öffnen" ein Fenster gesehen wie das untere linke?


    ____


    Es kann nämlich vorkommen, dass in der zu importierenden vCard Sonderzeichen benutzt werden, die mit dem standardmäßig benutzten Zeichensatz nicht korrekt dargestellt werden können.
    In meinem Fall ist es das "é" in "orthopédiste", das nicht erkannt wird.
    Erst nachdem ich hier in dem drop-down Menü den Zeichensatz "UTF-8" gewählt hatte, konnte ich die vCard durch einen Klick auf "OK" importieren.

  • Hallo Mapenzi, net bös sein :| und danke für die erneute Hilfestellung.


    i] Start/Standardprogramme
     Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen
     .vcf Datei wird geöffnet mit Nokia Communications Centre

    das hab ich geändert, weil die Dateiöffnung mit Nokia Centre erfolgte, ich will doch aber die Adressen nicht auf meinem Handy haben. Bei Systemprogramme habe ich jetzt Editor gespeichert :nixweiss:


    Ich habe es eben nochmal wieder probiert und es wird grundsätzlich nur eine Kontaktadresse übertragen ohne irgendwelche Fehlerangaben. Bzgl. Sonderzeichen sind keine vorhanden und das ist mir bekannt, dass die oftmals nicht erkannt werden. (UTF 8 ist bei der AddressBookvers. 3.0 automatisch, Thunderbird 31.1.2)


    :cry: ich weiß mir keinen Rat mehr.
    lG
    Carina


  • Hallo Thomas,
    es ist zwar schon alles Wichtige geschrieben, trotzdem kurz hier noch einmal:
    ich habe schon TB 31.1.2 und AdressBook 3.0. Die vcf-Datei steht auf der Objektanfrage von Kunden bei ImmScout24. So wie ich die abspeichere und den weiteren Vorgang habe ich für Mapenzi schon geschrieben.
    Meine jetzige Antwort an Mapenzi ist der letzte Stand von heute, 15.05 Uhr.


    Gruß
    Carina