Plötzlich kein versenden von e-mail möglich

  • Thunderbird-Version: 24.6.0
    Betriebssystem + Version: Windows 8
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-online


    Bisher lief TB ohne Probleme. Seit heute ist das Versenden von e-mail aus TB nicht mehr möglich. Es kommt der Hinweis:


    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server securesmtp.t-online.de ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.


    Die Einstellungen wurden nicht verändert. Das Empfangen von e-mails geht problemlos.
    Das Versenden von e-mail aus dem Email-Center von t-online geht funktioniert problemlos.
    Wo dran liegt es bzw. wie kann ich den Fehler beheben.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Hallo Hotte48,


    ich weiß ja nicht, wie das bei Dir gehandhabt wird, bei uns sagt man "Grias di" oder wenigstens Norddeutsch "Hallo".


    Hast Du den Benutzernamen im Screenshot anonymisiert oder ist dort keiner eingetragen?


    Pfiat di oder auch Tschüss


    Susanne

    Einmal editiert, zuletzt von SusiTux ()

  • Hallo Susanne,
    sorry wegen der fehlenden Anrede. Aber ich bin so genervt, weil ich schon den ganzen Tag mich mit dem Problem rumärgere. Außerdem ist das hier meine erste Forumerfahrung. Der Screenshot ist anonymisiert. Es steht dort selbstverständlich meine e-mail Adresse drin.
    Bin gespannt auf Tipps,
    Grüße Horst

  • Hallo,


    die Telekom verlangt auf ihrer Webseite
    http://hilfe.telekom.de/hsp/cm…/HSP/de/3378/faq-55744701
    ich meine zwingend
    SSL und Port 465.
    Das hast du aber so nicht eingestellt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich habe gerade nochmals nachgeschaut. Bei mir funktioniert seit Jahr und Tag auch Port 587, STARTTLS, wie bei Horst.


    Zeit für einen Test mit Telnet, würde ich sagen.


    Gruß


    Susanne

  • Hallo,


    habe mir jetzt Wissen zu Telnet angeeignet und tatsächlich Erfolg gehabt. Siehe Bild. Plötzlich funktioniert TB mit und ohne Firewall. Merkwürdig.
    Allen die mir geholfen haben herzlichen Dank, besonders an Susanne aus dem Süddeutschen,
    Horst

  • Zitat von "Hotte48"

    Plötzlich funktioniert TB mit und ohne Firewall. Merkwürdig.


    In der Tat. Dass der Telnet so eine Art Rohrreiniger sein sollte, wäre mir neu. Was auch immer das Problem war, der Telnet hat es sicher nicht gelöst. Vielleicht war es nur eine temporäre Störung irgendwo dort draußen in den weiten Welten des www.

  • Hallo zusammen,
    seit dem 30.10.2014 klappt kein Emailversand mehr über mein T-Onlinekonto
    Abholung per IMAP (Thunderbird) klappt. Im Kundencenter neues Passwort gesetzt, trotzdem kein Versand.
    Beim Sendenkommt die Meldung das Passwort ist angeblich falsch.
    Kann ja aber nicht, da es im Kundencenter ja nur ein Passwort für Emailempfang und Versand gibt und imap tut ja.
    Test mit neuem Free-T-Onlinekonto im gleichen Profil klappt einwandfrei.
    Sowohl Port 587 mit Starttls und 465 mit SSL.
    Wie kann das sein? Test auf zwei Windows7 Notebooks mit Thunderbird 17Portable und 31.2 immer mit dem gleichen Fehler: Login to server securesmtp.t-online.de failed. Bin ratlos.
    :irre:

  • Hallo Netscape4.7,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Bitte eröffne für Dein Problem einen eigenen Faden. Aus unseren Foren-Regeln:


    Zitat

    Bevor Sie einen neuen Thread (= Thema) erstellen, sollten Sie sich über die Suchfunktion vergewissern, ob nicht schon ein Thema mit dem gleichen Schwerpunkt und einer bei Ihnen funktionierenden Lösung existiert.


    Falls Sie keine Lösung für Ihr Problem finden, eröffnen Sie bitte einen eigenen Thread im passenden Unterforum, auch wenn das in einem anderen Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick mit dem Ihrigen identisch zu sein scheint. Denn es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Außerdem werden Threads, in denen mehrere User das gleiche oder ein ähnliches Problem schildern, schnell unübersichtlich, so dass evtl. Ihr eigenes Anliegen sogar übersehen werden könnte.


    Zu Deinem Problem ein Lektüre-Tipp: Welches Passwort benötige ich für welchen Zweck?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,


    der Tipp ist nutzlos, weil es ja offensichtlich ist, daß ich weiß, welches Passwort benutzt werden muß.
    Außerdem habe ich genau die Forumsregeln befolgt und erstmal gesucht. Mein Problem ist ja absolut identisch mit dem von HOTTE48.
    Gruß Netscape 4.7

  • Hallo Netscape 4.7,


    mit
    Extras - Einstellungen - Sicherheit - Passwörter - Gespeicherte Passwörter - Passwörter anzeigen
    kannst Du die Passwörter für Senden und Empfangen vergleichen!


    Ein Unterschied erkennbar?


    Gruß
    Herbert

  • Hallo Netscape4.7,


    Zitat von "Netscape4.7"

    seit dem 30.10.2014 klappt kein Emailversand mehr


    Das wirft natürlich sofort die Frage auf, was es kurz zuvor für Änderungen gab.


    Zitat von "Netscape4.7"

    Test mit neuem Free-T-Onlinekonto im gleichen Profil klappt einwandfrei.


    Ja, das lenkt den Verdacht auch für mich nach wie vor auf das Passwort und die anderen Einstellungen für das Konto. Der TB kann wunderbar mit T-Online umgehen und unterscheidet auch nicht zwischen einem Free und einem kostenpflichtigen Konto.


    Hast Du vielleicht irgendwelche Sonderzeichen im Passwort, z.B. "." oder "," einen Umlaut oder ein Leerzeichen?
    Ändere doch mal für einen Test sämtliche Passwörter bei T-Online auf ein und dasselbe, welches Du jeweils per Copy&Paste übernimmst.


    Ist die Zuordnung des SMTP-Servers richtig?


    Gruß


    Susanne

  • Hallo,


    leider besteht bei mir seit dem 22.11. nun das Problem, dass ich keine E-Mail über TB versenden kann.


    Folgende Fehlermeldung erhalte ich beim Verbindungsaufbau:

    Code
    1. Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    2. Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server xps14.microserver.de ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.


    bzw.

    Code
    1. Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    2. Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server w008d11f.kasserver.com ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.


    Allerdings gibt es bei dem web.de-Konto überhaupt keine Probleme!


    Woran kann dies liegen???

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Zitat

    die ausgehenden E-mail werden nicht durch ein Antivirenprogramm gescannt.


    Darf man wissen um welche es sich handelt?

    Zitat

    SMTP-Server xps14.microserver.de


    Das sieht ja so aus, als wenn gar nicht der Telekom-Server antwortet, sondern ein anderer dazwischengeschalteter. Etwa doch Virenscanner/Firewall?
    Und ein ungewöhnlicher Name für einen Mailserver. Das sieht mehr nach einem Webhoster aus.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich hatte mich hier eingeklinkt, da es mir richtig erschien-


    Ich habe keinen Telekom-Server - die Internetseite des Vereines läuft über webhoster.de AG. Bisher hatte ich nie Probleme und plötzlich kann ich nur noch empfangen, aber nicht mehr senden.
    Das gleiche ist bei meiner privaten Internetseite (kasserver.com)


    Nur bei meinem web-Konto läuft alles wie immer.

  • Hallo,


    das Problem mit Hilfe von webhoster.de AG lösen können.
    Im neuen Router war eine Einstellung, dass nur bestimme Mailserver zugelassen werden. Dies hatte ich leider mehrfach übersehen.
    Nun kann ich TB wieder problemlos nutzen!

  • ich hatte mich hier eingeklinkt, da es mir richtig erschien-


    Das war die falsche Entscheidung, weil die Ausgangssituation eine komplett andere ist und du außerdem die Helfer durcheinander bringen kannst, wie du siehst.
    Bei uns im Forum wird es begrüßt, immer einen neuen Thread zu eröffnen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw