[Erledigt] Ist das "alte" Forum jetzt endgültig weg? ...

  • Hallo zusammen,


    bisher konnte man ja über "Altes Wiki" dort auf der Hauptseite über den Reiter "Forum" das alte Forum noch erreichen. Dies ist wohl jetzt nicht mehr der Fall.


    Es sind ja bei der Migration auf das neue Forum einige tausende Beiträge verloren gegangen oder konnten, aus welchen Gründen auch immer, nicht eingepflegt werden.


    Deshalb meine Frage:


    Kann man das "alte" Forum nicht als Archiv erhalten, damit diese "verlorenen" Beiträge für die Foren-Nutzer weiterhin auffindbar sind und verfügbar bleiben?


    Mein konkreter Vorschlag wäre:


    Den Aufrufpunkt "Altes Wiki" zu einem neuen Menüpunkt "Archiv" machen. Archiv enthält dann zwei Aufrufpunkte "Altes Wiki" und "Altes Forum".


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Bei der Migration sind AFAIK keine Beiträge verloren gegangen. In phpBB war es nur so, dass alle gelöschten Beiträge weiterhin gezählt hatten. In WBB wird jetzt von Grund auf neu gezählt und gelöschte Beiträge werden wohl auch zukünftig abgezogen.


    Das alte Forum ist nicht verloren. Ich möchte aber dauerhafte Verwirrung vermeiden.


    Ein Archiv wollte ich eh einrichten, aber eigentlich nicht für das Forum. Was sagen denn die Anderen dazu?

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo Thunder,


    ich entnehme Deinem Beitrag, dass wohl keine Beiträge verloren gegangen sind, sondern die im alten Forum mitgezählten (dort gelöschten) Beiträge im neuen Forum eine Neuzählung der eingepflegten Beiträge erforderlich gemacht hat.


    Wenn dem so ist, dann bleibt natürlich eine Archivierung trotzdem sinnvoll. Aber eine Aufrufbarkeit des alten Forums wäre dann nicht erforderlich.


    [Edit (30.11.2014, 17:32 Uhr)]
    Ich kann mir halt irgendwie nicht vorstellen, dass bei Dir Thunder, im alten Forum 6755 Beiträge registriert waren (Stand: 25.11.2014) und davon im neuen Forum 1320 Beiträge übrig geblieben sind. Also 5435 Beiträge im alten Forum bereits gelöscht waren. Ein Fragezeichen bleibt also ...
    [/Edit]


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerdrache ()

  • Im alten Forum war teilweise / zeitweise das automatische Prunning aktiviert. Da ich vor allem in den ersten Jahren extrem viel geschrieben habe, die letzten Jahre dann aber fast nur noch im Hintergrund tätig war, kann ich mir schon vorstellen, dass von mir kaum was übrig geblieben ist ;( .

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo,

    [Edit (30.11.2014, 17:32 Uhr)]
    Ich kann mir halt irgendwie nicht vorstellen, dass bei Dir Thunder, im alten Forum 6755 Beiträge registriert waren (Stand: 25.11.2014) und davon im neuen Forum 1320 Beiträge übrig geblieben sind. Also 5435 Beiträge im alten Forum bereits gelöscht waren. Ein Fragezeichen bleibt also ...
    [/Edit]

    fast alle langjährigen Helfer sind mehr oder weniger bez. ihrer Beiträge zur Ader gelassen worden, Thunder als Dienstältester natürlich am meisten. Ist aber nicht weiter schlimm, da ja wohl kaum wegen Vergrößerung der Beitragszahl geschrieben wird. ;)

  • Hallo graba,


    trotz Deines angehängten ;) sollte mein [Edit][/Edit] jetzt nicht bewusst missverstanden werden.


    In einem der früheren Beiträge zu dieser Thematik äußerte ja Thunder, dass im alten Forum gelöschte Beiträge die Beitragssumme nicht reduziert haben bzw. den Zähler nach so einer Löschaktion nicht zurückgesetzt/korrigiert wurde.


    Zustand altes Forum:
    Zählerstand 100 Beiträge (bereits gelöscht davon 5 reduziert den Zählerstand nicht auf 95). Nächsten Beitrag geschrieben: neuer Zählerstand 101.


    Ich kann mir halt beim besten Willen und dem Wissen der Qualität von Thunders und anderen Moderatoren, Mitgliedern geschriebenen Beiträgen, wo im Vergleich zum Stand altes Forum bezogen auf eine Person jetzt mehrere hunderte oder sogar mehrere tausend Beiträge "verloren sind", dass diese alle bewusst gelöscht worden sind.


    Jetzt mal an Deinem Beispiel:


    15021 (Forum alt)
    14444 (Forum neu [Stand: 01.12.2014, 16:05 Uhr).


    Sind ja auch einige Hunderte. Mir kommt es nicht auf die Wiederherstellung der alten Werte an, sondern nur darauf, war ja auch der Ausgangspunkt dieses Fadens, dass keine existierenden Beiträge verloren gegangen sind. Wäre dem aber so, könnte ein eingefrorenes und archiviertes "altes Forum" helfen, auch zukünftig auf diesen Bestand zugreifen zu können. Beispielsweise so:


    Gruß
    Feuerdrache


    EDIT: Bild entfernt, da als eines von zwei beim Crash am 01.12. verloren gegangen - sorry.

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerdrache ()

  • Keine Angst. Das alte Forum lösche ich nicht. In irgendeiner Form wird es in Zukunft vielleicht dann auch wieder als Archiv eingebaut.


    Momentan muss ich aber dafür sorgen, dass Google und Co. die Seite hier nicht im Nirwana verschwinden lassen (obwohl ich so viele Server-Probleme letztlich selbst verschulde). Deshalb erstmal die Redirects auf die passenden Themen im neuen Forum. Da ich final eigentlich wieder thunderbird-mail.de als primäre Domain nutzen möchte, muss ich Google und Go. wohl eine Reise mit Zwischenstationen servieren. Wenn alles mal fertig ist soll thunderbird-mail.info nur noch ein Alias für thunderbird-mail.de sein.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo Thunder,


    danke für die Information.


    Momentan muss ich aber dafür sorgen, dass Google und Co. die Seite hier nicht im Nirwana verschwinden lassen (...). Deshalb erstmal die Redirects auf die passenden Themen im neuen Forum. Da ich final eigentlich wieder thunderbird-mail.de als primäre Domain nutzen möchte, muss ich Google und Go. wohl eine Reise mit Zwischenstationen servieren. Wenn alles mal fertig ist soll thunderbird-mail.info nur noch ein Alias für thunderbird-mail.de sein.


    Diese Vorgehensweise und das, was am Ende herauskommen soll, finde ich richtig.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ich finde die neue Forensoftware gelungen, da sie den vorhandenen Raum (links und rechts) bei Browser Zoom 100% besser ausnutzt, entweder vollständig oder mit einem Navigationsframe neben dem Hauptfenster.
    Kontraste sind besser, nach 5 Minuten hin- und her-klicken kommt man auch mit der neuen Navigation gut zurecht.
    Insgesamt ist alles besser lesbar. Glückwunsch! [IMG:http://www.cosgan.de/images/smilie/xmas/a130.gif]


    Edit:
    Nach dem Absenden kam eine (wahrscheinlich falsche) Fehlermeldung


    ID: 7620ccfe6c25fd9425d4fbc738b5bb9a8060fcc8

  • Hallo,


    Ich kann mir halt beim besten Willen und dem Wissen der Qualität von Thunders und anderen Moderatoren, Mitgliedern geschriebenen Beiträgen, wo im Vergleich zum Stand altes Forum bezogen auf eine Person jetzt mehrere hunderte oder sogar mehrere tausend Beiträge "verloren sind", dass diese alle bewusst gelöscht worden sind.

    aber dem ist so, Thunder sagte es ja

    Im alten Forum war teilweise / zeitweise das automatische Prunning aktiviert.


    Ich kann mich gut daran erinnern, dass ich in so manchen wichtigen Thread nach rund einem Jahr ein "Prunningverhinderungsbeitrag" gepostet habe, um das automatische Löschen zu verhindern, dafür hatte ich extra eine Linkliste angelegt. Irgendwann hat Thunder das dann abschalten können.
    Die jetzige Software zählt nur die tatsächlich noch vorhanden Beiträge, die alte Software hat quasi den Beitragsstand fixiert und nur dann runtergezählt, wenn Beiträge durch den User oder die Mods gelöscht wurden, nicht aber beim Prunning, dem automatischen Löschen von Threads, in die seit x-Tagen, ich glaube es war ein Jahr, nicht mehr gepostet wurde.

  • Hallo,


    das alte Forum und das Wiki sind nun quasi als Archiv eingerichtet. Es kann aber die nächste Zeit noch passieren, dass durch redirects, die ich gelegentlich noch verändern muss, noch Probleme auftreten.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Wozu braucht man das alte Forum als Archiv noch? Die Beiträge sind doch alle hier, oder nicht?

  • @Sören:
    Alles ist hier. In erster Linie geht es mir um das Wiki, das Forum kann da gleich mit dabei bleiben.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!