Post Kopieren von Thunderbird nach W7

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: W7
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): T-online.de


    Ein freundliches Hallo an die Helfer dieses Forums.
    Ich habe mal wieder ein Problem!


    Meine Absicht:
    Ich möchte Korrespondenz aus Thunderbird nach W7 zur Archivierung übernehmen. Dazu verwende ich die Option:


    Speichern, mit
    Nachricht markieren - rechts Klick - Speichern unter ...


    Wähle ich nun die Option .eml - dann bekomme ich keine Grafiken angezeigt, sondern nur leere Felder mit Stichwort!


    Wähle ich nun die Option .html - bekomme ich keine korrekten Umlaute angezeigt!


    Gibt es irgendwo Haken, damit ich bei eml Grafiken angezeigt bekomme,
    oder Haken, damit ich bei html korrekte Umlaute sehe?


    Pufel dankt schon mal

  • Hallo,


    ImportExportTools bietet auch die Möglichkeit, im PDF-Format zu exportieren.


    Gruß

  • Hallo,

    Zitat

    Wähle ich nun die Option .eml - dann bekomme ich keine Grafiken angezeigt, sondern nur leere Felder mit Stichwort!


    Mit welchem Programm öffnest du denn die *.eml Dateien. mit einem Editor oder m it dem Explorer?
    EML ist nichts anderes als der Quelltext (Strg+U) einer Mail in einer einzigen Datei, während Thunderbird ja viele Mails in einer Datenbank (Mboxdatei) speichert. ODrt liegen alle hintereinander im Quelltext vor.

    Zitat

    Wähle ich nun die Option .html - bekomme ich keine korrekten Umlaute angezeigt!


    Auch nicht wenn du eine andere Zeichenkodierung im Browser verwendest z.B. auf "westlich" oder "Unicode UTF-8" wechselst?

    Zitat

    Gibt es irgendwo Haken, damit ich bei eml Grafiken angezeigt bekomme,


    Wenn dein Mailprogramm als Standardprogramm eingerichtet ist, genügt ein Doppelklick darauf und die Mail wird mit allen Grafiken angezeigt, wenn diese dann überhaupt noch im Netz zur Verfügung stehen. Normal ist, dass nach einer gewissen Zeit solche remote-Dateien gelöscht werden.
    Aber: ein Test von mir ergab, dass (nur) remote Dateien bei Doppelklick nicht angzeigt werden - ich vermute aus Sicherheitsgründen. Ergo muss man die *.eml Datei per drag & drop in einen Ordner in Thunderbird ziehen. Etwas umständlich, aber es geht.
    Zum Archivieren empfehle ich dir das Add-on ImportExportTools
    welche vielfältige Exportfunktionen u.a. auch eine automatische Backupfunktion an, die einmal täglich tätig aktiv wird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Mapenzi hallo mrb!
    Euer Tipp mit "ImportExportTools" war der Richtige!
    Auch wenn ich mit meinen 80 Jahren und ohne Englischkenntnisse eine Weile gebraucht habe,
    ehe alles lief!
    Das Markieren der Nachricht und Exportieren als PDF ist genau das, was ich wollte.
    Ich Danke euch :thumbsup: