TB portable 31.4 stürzt bei Dateianhängen ab win8.1 bing

  • Hallo


    ich hab den Thunderbird portable (portable.apps) als Mailclient.
    Betriebsystem ist win8.1 bing, Konten sind imap.
    Das Programm liegt unter Dokumente.
    Der Ordner ist beim Defender ausgeschlossen.
    Sobald ich einen Anhang öffnen will, stürzt der Client ab.
    Egal ob Posteingang oder beim Versand.


    Neue Installation des TB mit leeren profil (nur Konto eingerichtet) brachte keine Änderung.



    Gerade getestet, Thunderbird "Normalinstallation" funktioniert (bisher).

    2 Mal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: rote Schriftfarbe entfernt

  • Hallo,


    Zitat

    Gerade getestet, Thunderbird "Normalinstallation" funktioniert (bisher).

    Ich verstehe nicht wirklich, warum du eine portable Version des Thunderbird verwendest:


    Thunderbird trennt ganz strikt zwischen Daten/Dateien, die das Programm selbst sind (liegt in der Regel unter C:\Program Files (x86)\Mozilla Thunderbird\...), und den Daten die benutzerspeziefisch sind (Einstellungen, E-Mails, Adressbücher, Spamfilter, ...).
    Diese benutzerspezifischen Daten werden in einem einzigen Ordner (dem sogeannten Profilordner) zusammengefasst. Den Speicherplatz des Profilordners kannst du mit Hilfe des eben genannten Links frei wählen.


    Aus Gründen meiner Backupstrategie liegt mein Profilordner z.B. auf meiner Datenpartition (nicht C:\..) so werden alle Einstellungen, E-Mails etc. beim Backup nicht vergessen. Ich kann sogar meine komplette C-Partiotion platmachen (was nur alle paar Jahre nötig ist) und Windows neu installieren + TB installieren und sofort ist "mein Thunderbird" wieder "der alte", weil ich dem frisch installierten einfach sage, er soll auf das Profil auf meiner Datenpartition zugreifen. Da sind ja alle Einstellungen inkl. Passwörter etc. hinterlegt.


    Jede offiziell erschienene Thunderbirdversion gibt es unter ftp.mozilla.org/pub/thunderbird bzw. ftp://archive.mozilla.org/pub/ zu finden.


    Jetzt fällt mir wirklich kein Grund ein, weshalb du einen portablen Thunderbird benutzt?


    Grüße, Ulrich

  • Ich kann die Frage auch anders herum stellen.
    Warum eine normale Installation benutzen wenn ich einfach Profil+Software problemlos sichern und übertragen kann. ;)
    Ich hab schon paar mal Trödel mit genutzen Plugins vs. aktueller Version gehabt. Wo sehe ich im Profil welche Version installiert war?

  • Hallo,


    da habe ich eine einfache Antwort: weil du Schwierigkeiten mit deinem Thunderbird-Portable hast und du selbst sagst, dass sie unter Thunderbird nicht auftauchen.


    Automatische Updates lassen sich sehr leicht deaktivieren, z.B. so dass du lediglich benachrichtigt wirst, dass welche vorhanden sind.


    Aber diskutieren muss nich sein. Du scheinst dich entschieden zu haben.


    Grüße, Ulrich

  • Du hast mit der Diskussion angefangen.
    Software sollte doch funktionieren und wenn nicht, darf man doch fragen ob jemand helfen kann oder? Du kannst es scheinbar nicht.
    Trotzdem wäre ich für Problemlösung. Immerhin ging der Portable auch ne Weile ohne Probleme.
    Also besteht auch die reale Chance das es bei der normalen Version auch auftauchen kann.
    Übrigens sind es drei gleiche Rechner wo jetzt zwei den Trödel machen.

  • Hallo,


    nein, ich habe noch nicht einmal angefangen zu diskutieren. Bisher habe ich dir von mir erzählt und in Unktenntnis deiner Fachkenntnis versucht, ein paar Vorurteile, die viele Nutzer Thunderbird gegenüber haben, aufzuklären.
    Ich will dich überhaupt nicht zu irgendetwas überreden.


    Dass ich dir mit Thunderbird Portable nicht helfen kann und aus fehlendem Interesse auch nicht helfen will, stimmt. Ich habe dich auf eine andere Lösung des Problemes hingewiesen und du möchtest diesen Weg nicht gehen. Damit habe ich keine Schwierigkeiten. Und ja, ich wünsche dir, dass jemand vorbei schaut, der mehr zu deinem Ziel führende Ideen hat, als ich.


    Grüße, Ulrich

  • Die Lösung mit der "normalen" Installation stand aber schon im Eröffnungsposting von mir.
    Ja und ich weiß wie man Profile anlegt und kopiert.

  • Hallo,

    Zitat

    Ja und ich weiß wie man Profile anlegt und kopiert.


    Den Satz verstehe ich nicht. Du sprichst doch von der portablen Version, die hat aber nur ein einziges Profil, du kannst dort also dort mehrere gar nicht anlegen und mehr als eins geht dort nicht.
    Wie kommst du also an mehrere Profile?
    Ich habe übrgiens bestimmt 6-7 portable Versionen, in verschiedenen Sprachen und für Testzwecke und alle auf der Festplatte.
    Auch kann der Absturz beim Öffnen von Anhängen auch ganz andere Ursachen haben.
    Z.B. defekte Datenbanken (Mbox). Das geschieht oft dann, wenn man die Posteingänge nicht leer hält oder andere Ordner größer als 500-800 MB anwachsen lässt und nie komprimiert.
    Außerdem sollte man gelegentlich eine Indexdatei-Neuerstellung machen und zwar so:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Ind auch die Datei mimetypes.rdf könnte beschädigt sein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Das der portable nur das eine Profil kann ist klar.


    Mein Test war ja mit einer neuen Installation vom Portable wo ich nur ein Konto (imap) angelegt habe. Kein altes Profil übernommen, keine Synchronisation des Kontos mit der Festplatte.
    Auch der stürzt ab.
    War mit meine erste Idee das irgendwie das Profil beschädigt ist. Scheint es aber nicht zu sein. Mit der lokalen Installation klappt es ja. Da hab ich ja das Profil vom Portable genommen.


    Ich hab hier drei baugleiche Rechner. Bei zweien gibt es das Problem. Beim Dritten klappt es bisher ohne Probleme.

  • Nur eine Idee,
    kopiere doch mal testweise das funktionierende Profil in ein neu installiertes portables Thunderbird.
    Hast du dann die Probleme auch?
    Falls ja kann ich mir nur noch ext.Sicherheitssoftware vorstellen.
    Welche ist installiert?
    Ich hatte die Frage danach ganz aus dem Auge verloren.
    Wenn TB auf 1 PC läuft und auf 2 anderen nicht, muss es Unterschiede bei dem einen Thunderbird oder im System geben.
    UNd das kann passieren, solange Bitdefender Mails abscannt - egal ob das Thunderbird-Profil als Ausnahme gesetzt wurde oder nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich hab bis jetzt nichts weiter außer den Defender von Microsoft laufen. Dort haben ich den Ordner vom Portable ausgenommen.
    Das mit dem Profil werde ich nochmal testen. Ich wollte jetzt wenigsten paar Tage die lokale Installation testen. Beim Portable gings am Anfang bzw. nach Updatem auch eine Zeit.

  • Der Defender von MS macht erfahrungsgemäß keine Probleme.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Gibt es noch ne andere Distribution von der portablen Variante die man testen könnte? Oder ist das eh alles gleich?

  • Geiler Link :( Immerhin eine Alternative. Den werde ich mal testen. Oder bin ich zu blöd auf der hier sehr übersichtlichen Seite den Link für die Forum-Variante zu finden?

  • zinn2003 : ich habe dir vor ein paar Tagen eine Nachricht zukommen lassen. Du findest sie wenn du im Forum eingeloggt bist oben unter dem Button "Konversationen" => "Alle Konversationen anzeigen"
    Gruß, Ulrich


  • Wenn man dort auf die portablen geht, landet man wieder auf dem ersten Link.
    Ergo gibt es zur Zeit nur gnu und portableapps


    zinn2003 : ich habe dir vor ein paar Tagen eine Nachricht zukommen lassen. Du findest sie wenn du im Forum eingeloggt bist oben unter dem Button "Konversationen" => "Alle Konversationen anzeigen"
    Gruß, Ulrich


    Ich finde das Forum, sagen wir mal etwas unübersichtlich. Ich habs gefunden gelesen aber schon beim ersten mal verstanden.


    Ich kann auch nochmal meinen Grund nennen. Wenn ich hier nen Rechner neu aufsetze muss mehr als eine Anwendungssoftware installieren und einrichten. Wenn ich da Browser und Mailclient nur einfach kopieren kann, ist das eine deutliche Erleichterung.

  • Hallo,


    es ist ja nicht so, als ob nicht auch ich (täglich) "meinen Thunderbird portable" benutze:
    Ich entpacke einfach die Installationsdatei Thunderbird Setup 31.4.0.exe, lösche alles außer dem Unterordner "Core" und benutze eine Batch-Datei mit dem Befehl

    Code
    1. start core\thunderbird.exe -no-remote -profile profil


    Wobei du das -no-remote nicht unbedingt benötigst.
    ACHTUNG: Ich habe bei dem Vorgehen nie untersucht, ob in der Registry Einträge verändert / gesetzt werden.


    Damit habe ich den originalen Thunderbird als "Portable Version". Ganz ohne SchnickSchnack und aus offiziellen Paketquellen.
    In den Einstellungen habe ich das automatische Updaten deaktiviert, das erledige ich manuell, durch Austauschen des Ordners "Core".
    So bin auch ich völlig unabhängig von den Launen meines Administrators oder kann auch das ganze auf einen Stick kopieren ...
    Bevor ich das allerdings in einem (nicht meinem) Rechner machen würde, würde ich erst überprüfen, ob nicht doch in der Registry Spuren hinterlassen werden.


    Grüße, Ulrich