Mails werden komplett gelöscht und nicht in den Papierkorb verschoben

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.04
    * Betriebssystem + Version: Windows 8
    * Kontenart (POP / IMAP): Imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):Telekom t-online


    Hallo, :)


    ich verwende schon länger Thunderbird und hatte bis dato keine Probleme. Seit einigen Wochen spinnt jedoch das Thunderbird Programm. Meine Mails werden alle komplett gelöscht und nicht mehr in den Papierkorb verschoben wenn ich auf löschen klicke. Ich habe schon mehrfach die Konteneinstellungen überprüft und jedes Mal wenn ich anklicke "gelöschte Mails in Trash-Ordner verschieben" wird diese Einstellung nicht gespeichert oder übernommen. Alle Mails werden immer komplett gelöscht


    Ich habe schon ein paar Mal Thunderbird deinstalliert und neu installiert aber auch das half nicht. Auch andere Einstellungn werden von Thunderbird nicht mehr gespeichert wenn ich sie ändern möchte.


    Was kann ich tun? Ich bin langsam echt verzweifelt. :wall:


    Freue mich auf Rückmeldungen.

  • Hallo,


    Ich habe schon ein paar Mal Thunderbird deinstalliert und neu installiert aber auch das half nicht.


    Das Programm Thunderbird deinstallieren und neu installieren hilft nur in den allerwenigsten Fällen, z. B. wenn ein Update schief gelaufen ist.


    Zitat

    Auch andere Einstellungn werden von Thunderbird nicht mehr gespeichert wenn ich sie ändern möchte.


    Heißt das, dass die von dir veränderten Einstellungen beim nächsten Start von TB wieder rückgängig gemacht werden?
    Oder die neuen Einstellungen sind nicht wirksam, obwohl sie von TB registriert wurden?


    Ich würde zunächst mal einen Test im abgesicherten Modus (= mit deaktivierten Add-ons) von TB machen:
    die Umschalttaste halten beim Start von TB.
    Werden jetzt die gelöschten Mails in den Papierkorb verschoben?
    Mache auch einen Test, indem du im "safe mode" eine bestimmte Einstellung probeweise änderst (z. B. das automatische Laden von neuen Mails beim Start) und danach TB erneut im abgesicherten Modus startest.


    Gruß

  • hallo


    und danke für die Antwort.
    Ja, alle Einstellungen werden obwohl ich auf "ok" oder "übernehmen" klicke quasi sofort wieder rückgängig gemacht.
    Wenn ich TB schließe und dann erneut starte ist von der veränderten Einstellung nichts mehr sichtbar.

  • Ja, alle Einstellungen werden obwohl ich auf "ok" oder "übernehmen" klicke quasi sofort wieder rückgängig gemacht.


    Den Button "Übernehmen" habe ich in den diversen Einstellungen wissentlich noch nie gesehen.
    Bei mir gibt es nur die Buttons "OK" und "Abbrechen" ;)
    Ich kann mich allerdings erinnern, dass es vor einigen Jahren einen Bug gab, bei dem der "OK"-Button in den Junk-Einstellungen nicht mehr reagierte.


    Und was passiert im abgesicherten Modus?

  • Hallo noch mal


    auch im abgesicherten Modus ändert sich nix.
    Habe den abgesicherten Modus gestartet und versucht dann die Einstellungen zu ändern. Das Ergebnis war dasselbe. Es ändert sich nichts. Die Einstellungsänderung wird nicht übernommen nachdem ich auf OK geklickt habe
    Langsam habe ich echt die Nase voll von dem Programm
    Warum hat es vorher funktioniert und seit ein paar Wochen nicht mehr ? Ich habe nix geändert.
    Leider habe ich noch keine Alternative zu dem Programm gefunden und das teure Office Microsoft kaufen nur wegen Outlook ....nee...

  • Hallo
    ich habe mir im TB Programm nun eine andere Email-Adresse eingerichtet die über Yahoo Mail läuft. Dort ist das Problem nicht vorhanden. Ich kann alle Einstellungen ändern und alles wird übernommen. Allerdings ist es komisch dass ich bei der Yahoo Mail zwei Papierkörbe habe und bei der ersten oben erwähnten T-online Adresse keinen Papierkorb. Kann dieses Feature auch nirgends dazu fügen.


    Merkwürdig auch, dass ich keine zweite Email-Adresse über TB einrichten kann die über Telekom also T-online.de läuft weil angeblich das Passwort nicht erkannt wird oder der Server nicht gefunden wird. Hatte zwischenzeitlich mit der ersten Mail Adresse schon das Problem das zeitweilig der Server nicht gefunden wurde obwohl ich nix geändert habe.


    Alles arg merkwürdig wie ich finde.

  • Allerdings ist es komisch dass ich bei der Yahoo Mail zwei Papierkörbe habe und bei der ersten oben erwähnten T-online Adresse keinen Papierkorb.


    Davon, dass das T-online Konto keinen Ordner "Papierkorb" aufweist, hast du aber in deinem ersten Beitrag nichts geschrieben.
    Versuche also jetzt folgendermaßen vorzugehen:
    zeige den Profilordner an über Hilfe -> infos zur Fehlerbehebung -> Profilordner und beende TB.
    Suche und öffne den Ordner ImapMail, dann "imap.t-online.de" und lösche die Dateien "Trash" und "Trash.msf", falls vorhanden.
    Starte TB erneut, normalerweise mûsste er einen neuen Papierkorb beim Öffnen erstellen.
    Falls er das nicht tut:
    R-Klick auf den Namen des T-online Kontos -> Neuer Ordner, dann als Name des Ordners "Trash" (ohne Anführungszeichen) eingeben und auf "Ordnern erstellen" klicken.


    Zitat

    Merkwürdig auch, dass ich keine zweite Email-Adresse über TB einrichten kann die über Telekom also T-online.de läuft weil angeblich das Passwort nicht erkannt wird oder der Server nicht gefunden wird.


    Leider kenne ich mich nicht mit den Eigenheiten der Anbieter Yahoo und T-online aus und kann dazu keine Hilfe leisten.
    Andere Helfer im Forum können sicher etwas dazu beisteuern.

  • Hallo Pucci68,


    Zitat

    Merkwürdig auch, dass ich keine zweite Email-Adresse über TB einrichten kann die über Telekom also T-online.de läuft weil angeblich das Passwort nicht erkannt wird oder der Server nicht gefunden wird.


    Diese Aussage ist generell falsch (wenn sicherlich auch für dich in diesem Fall zutreffend).
    Selbstverständlich kannst du im Thunderbird (im Rahmen des Sinnvollen) "beliebig" viele Mailkonten einrichten und das trifft natürlich auch für die magentafarbigen zu. Also überhaupt kein Problem!


    Es gibt, wenn wir mal Tappfuhler beim Einrichten des Kontos ausschließen, zwei Ursachen:

    • Es handelt sich bei deinem "zweiten Konto" nicht um ein echtes Mailkonto, sondern nur um eine weitere Mailadresse zu einem bestehenden und bereits eingerichteten Mailkonto. Einen so genannten Alias. Aliasse sind nur "gefakete Absender", auch die an diese Adresse gesandten Mails landen bei dem eingerichteten echten Mailkonto. Diese Aliasse kannst du nicht als Mailkonto einrichten, sondern nur als "weitere Identität". Und als solche kannst du diese selbstverständlich als Absender deiner Mails auswählen.
    • Der Magentafarbene Exmonopolist hat eine (wohl nur bei ihm vorhandene) Eigenart: Wenn du nicht nur das "wunderschöne" magentafarbene Webfrontend für die Verwaltung deiner Mails benutzen, sondern deine Mails mit einem richtigen Mailclient verwalten willst, musst du auf der Webseite in den Einstellungen ein so genanntes "Mailpasswort" setzen. Also ein zusätzliches und aus Sicherheitsgründen auch möglichst anderes Passwort. Und dieses ist dann im TB zu hinterlegen.

    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • hallo peter und Mapenzi,


    ich hatte weil ich keinen Papierkorb hatte bei der ersten Mailadresse einen Trashordner erstellt aber auch dorthin wurden keine Mails verschoben. Sehr merkwürdig


    Das Passwort Problem habe ich mit Thunderbird immer. Wenn ich über die T-online Seite einlogge wird alles sofort erkannt aber wenn ich mit dem T-online passwort versuche ein Konto zu erstellen wird der Server nicht erkannt. Hatte das bei der Thunderbird Einrichtung Tage lang, irgendwann ging es dann.


    Werde das alles mal probieren was Ihr geraten habt. Mittlerweile vermute ich aber auch einen Windows Fehler oder einen Virus weil auch andere Programme trotz Updates und Festplatte aufräumen nicht mehr laufen und der Rechner sich ständig aufhängt

  • Hallo,

    Zitat

    aber wenn ich mit dem T-online passwort versuche ein Konto zu erstellen wird der Server nicht erkannt.


    wenn das das gleiche Passwort zum Einloggen auf der Telekom-Webseite ist, wird das nie klappen.
    Siehe die Antwort von Peter_Lehmann


    Ich helfe dir mal mit einem Link:
    http://hilfe.telekom.de/hsp/cm…HSP/de/3378/faq-155779971


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo MRB


    ich habe zwei Passwörter
    eins für den T-online Server und eines für das Email Konto
    TB nimmt aber die PWs nicht an obwohl sie richtig sind. Das hatte ich schon beim Einrichten des Kontos. Ich kann zum Beispiel Tage lang meine Mails abrufen und ohne dass ich was verändert habe kriege ich dann auf einmal die Meldung "Mails können nicht mehr abgerufen werden wg. Passwortfehler oder Serverfehler"
    Langsam treibt mich das Programm in den Wahnsinn, zumal ja bis vor paar Wochen alles funktionierte.

  • Zitat

    ich habe zwei Passwörter
    eins für den T-online Server und eines für das Email Konto


    OK.
    Vorher schriebst du nämlich:

    Zitat

    Das Passwort Problem habe ich mit Thunderbird immer. Wenn ich über die T-online Seite einlogge wird alles sofort erkannt aber wenn ich mit dem T-online passwort versuche ein Konto zu erstellen wird der Server nicht erkannt.


    Ich bin daher davon ausgegangen, dass du ein Passwort für beides verwendet.
    Poste bitte deine Servereinstellungen (Verbindungssicherheit, Passwortverschlüsselung, Servernamen)
    Es genügt ja schon ein falscher Port und das ganze klappt nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw