Signatur, Absatzcodierung HTML

  • Hallo,


    gerne möchte ich meine Signatur nach folgendem Muster eingeben:


    Max Mustermann
    Musterstraße XX


    11001 Musterstadt


    0178 110
    030 113


    Gebe ich in TB unter Kontoeinstellungen oben genannten Text so ein, erscheint dieser in der Signatur in einer Zeile. Gebe ich z.B. vor Musterstraße den HTML Code <p>Musterstraße XX</p> ein, gibt es eine Leerzeile zwischen Max Mustermann und Musterstraße XX (harter Absatz).


    Wie kann ich diese Leerzeile mittels HTML-Code verhindern?
    Danke für Infos,
    Gruß
    --
    Blumenschein

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Kleiner Tipp:
    richte deine Signatur in einem Thunderbird-HTML-Verfassenfenster ein, speichere diese Mail als *.html ab und gib in den Konten/Signatureinstellungen den Pfad zu dieser Datei ein.
    Generell bedenke aber, dass es für HTML in Mails keinen Standard gibt und so die Darstellung beim Empfänger anders sein kann, gerade wenn Programme wie Outlook oder Word im Spiel sind. Mit denen gibt es nämlich auch ein generelles Absatz-Problem.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo,


    vielen Dank für den Hinweis. Ich habe leider noch nicht rausgefunden, wie ich hier konkret vorgehe. Wie erstelle ich ein Thunderbird-HTML-Verfassenfenster?


    Danke für weitere Infos,
    Gruß
    --
    Blumenschein

  • Wie erstelle ich ein Thunderbird-HTML-Verfassenfenster?


    Blumenschein

    Hallo, nicht erstellen, sondern im HTML-Verfassensfenster eingeben. Das findest Du unter "Konten-Einstellungen"; ist nicht zu übersehen. ^^

  • Du kannst wie von meinem Vorredner beschrieben, in den Konteneinstellungen festlegen, ob sich bei Klick auf "Verfassen" ein HTML-oder Reintext-Verfassenfenster öffnet.
    Zwingend muss man das aber nicht und man kann mit der Umschalttaste bei Klick auf "Verfassen" den Fenster Mode "toggeln",d.h.
    ist das Konto Reintext eingestellt, öffnet sich mit Umschalttaste ein HTML-Verfassenfenster. ist auf HTML eingestellt, öffnet sich mit Umschalt ein Reintext-Fenster.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, nicht erstellen, sondern im HTML-Verfassensfenster eingeben. Das findest Du unter "Konten-Einstellungen"; ist nicht zu übersehen. ^^

    Hallo,


    ich habe dieser Antwort einen Screenshot beigefügt.
    Ich gehe davon aus, das Ihr mit HTML-Verfassensfenster das im Screenshot sichtbare meint.


    Genau hier liegt aber mein Problem. Wie kann ich den Absatz so formatieren, dass oben genannte Leerzeile nicht erscheint.


    Danke,
    Gruß
    --
    Blumenschein

  • >>Wie kann ich den Absatz so formatieren, dass oben genannte Leerzeile nicht erscheint.


    Indem Du </p> raus nimmst! Der Tag </p> erzeugt einen Absatz und eine Leerzeile. Als HTML-Tag genügt für einen Absatz am Ende ein <p>. -- Der Tag <p> ist der einzige(?) Tag der nicht zwingend ein abschließendes Tag benötigt.

  • Hi,


    ich würde den erwünschten Zeilenumbruch mit <br> (oder ganz sauber notiert als <br />) einfügen und das Absatz-Tag p komplett auslassen.
    Da ich normalerweise sauber kodiere, habe ich <p> ohne </p> nicht ausprobiert. Jedoch gehe ich davon aus, dass das fehlende </p> dann implizit ergänzt und wie nicht fehlend behandelt wird.


    MfG
    Drachen

  • Ich hatte dir ja weiter oben gesagt wie du vorgehen musst, das HTML-Interface in den Konteneinstellungen ist erbärmlich und hat einige Bugs und darum habe ich es weder erwähnt noch empfohlen.


    Das einzig wirklich Funktionierende ist das über eine HTML-Datei.
    Mehr sage ich dazu nicht. Bei Fragen stehe ich aber zu Verfügung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    Gestern Abend hatte ich keine Lust zum Ausprobieren, aber jetzt. Mit <p> wird nur unterhalb des Textes ein Absatz erzeugt, mit <p></p> oberhalb und unterhalb; </p> wird also nicht ergänzt. Das Tag <br> ist also hier das richtige.


    Warum soll <b /> "sauberer sein? Es ist/war nur XHTML-Konform, bisher. Mit HTML5 sind auch die alten Formen wie <br> wieder valide.


    Gruß

  • Ich hatte dir ja weiter oben gesagt wie du vorgehen musst, das HTML-Interface in den Konteneinstellungen ist erbärmlich und hat einige Bugs und darum habe ich es weder erwähnt noch empfohlen.


    Bei Fragen stehe ich aber zu Verfügung.


    Gruß

    Hallo mrb,


    vielen Dank für die Rückmeldung.
    Genau das war ja mein Problem. Ich habe das Thunderbird-HTML-Verfassenfenster nicht gefunden, bzw. weiß ich nicht, was Du damit meinst.


    Danke für einen geduldigen Hinweis,
    Gruß
    --
    Blumenschein

  • Warum soll <b /> "sauberer sein?

    Hallo,


    hab' da lange nix mehr gemacht und ahnte nicht, dass das W3C die Vorwärts-Rückwärts-Strategie der deutschen Rechtschreibreform-Reform-Reform abgeschaut hat :D
    Danke jedenfalls für die Korrektur, das spart mit bei künftigen Projekten ein paar Zeichen :)


    Gruß
    Drachen