Hilfslinien und Schattierungen im Browser?

  • Hallo Experten,
    Vor einiger Zeit hatte ich das mit dem UserChrome.css und dem Profilordner gelernt, es ging mir da um größere Fonts für den Browser (die Header-Liste).
    Nun wollte ich fragen, ob schon mal jemand auf die Idee gekommen ist, Linien zwischen Zeilen und auch - optional vielleicht - zwischen Spalten zu ermöglichen. Die Krönung wäre, wenn die Zeilen im Wechsel schattiert/gefärbt werden könnten.
    In meinem alten Eudora OSE, das ja in vielem praktisch ein Thunderbird-Klon ist, ging das; zumindest ersteres.
    Wenn noch nicht, hätten die hiesigen Großmeister ja vielleicht einen kurzen Draht zu den Programmierern? . . .


    Io

  • Hallo,


    mir ist nicht ganz klar, was dir vorschwebt.
    Eine Art Zebrastreifen in der Nachrichten/Themenliste wie in meinem screen shot unten?


    Wenn du das meinst, teste den folgenden Code und passe den Farbcode an:



    Gruß

  • @Mapenzi
    Jaaa! Genau! Super!
    Passt genau, auch die Farbwahl ist sehr geschmackvoll, dezent!
    DANKE! :thumbup:


    Wenn Du jetzt noch vertikale Linien für die Spalten ... :whistling: Jajaichweiß, ist unverschämt, aber fragen ...


    Ich könnte mir denken, dass ich nicht der einzige bin, der diese Zeilenführhilfe begrüßt. Gut, das!


    Io

  • Wenn Du jetzt noch vertikale Linien für die Spalten ...

    Ich hätte dir den Code für die vertikalen Linien gleich dazu gegeben, wenn er bei mir funktionieren würde. Das tut er aber leider nicht!
    Ich hänge ihn jetzt trotzdem noch an, da ich ihn nur auf meinem Mac testen kann.
    Manchmal funktioniert ein css-Code in Thunderbird (Win) und nicht in TB (Mac) oder auch umgekehrt.


    Probiere einfach mal den folgenden zusätzlichen Code

    Code
    1. /* vertical grid lines */
    2. #threadTree treechildren::-moz-tree-column() {
    3. border-right: 1px dotted grey !important;
    4. }

    Mit diesem Code erscheinen bei mir zwar vertikale Trennlinien, aber nur unterhalb der Zeilen "Betreff - "Von" - "Datum", also im freien Raum der Nachrichten/Themenliste (s. screen shot).
    Ich hatte gestern keine Zeit, noch weiter zu testen, aber vielleicht fällt mir noch was ein oder ich finde irgend wo einen funktionierenden Code.

  • Danke für die Mühe!
    Es funktioniert!
    Aber nicht ganz: Die vertikalen (gepunkteten) Linien sind nur in den Zeilen ohne Farbunterlegung zu sehen, also in jeder zweiten.
    Trotzdem schon hilfreich.


    Io

  • Die vertikalen (gepunkteten) Linien sind nur in den Zeilen ohne Farbunterlegung zu sehen, also in jeder zweiten.

    Das hatte ich schon geahnt, dass die Farbhinterlegung die vertikalen Linien unsichtbar macht.
    Deswegen funktioniert dieser Code bei mir auch nicht, da die Mac-Versionen von TB - soweit ich mich an die frühen Versionen erinnern kann - standardmäßig immer die hellblau/weißen Zebrastreifen als Farbhintergrund in der Nachrichten/Themenliste aufgewiesen haben.


    Aber du kannst dich freuen, da ich inzwischen den entsprechenden Code gefunden habe, der auch bei Farbhinterlegung wirksam ist.
    Folgender Code funktioniert jetzt bei mir (siehe screen shot unten):
    (Quelle http://www.linnhe2.free-online.co.uk/thunderbird/chrome.html)




    Gruß

  • Ja, tatsächlich! Klappt wunderbar!
    Übrigens ist bei mir hier die Sache so, dass die vertikale Linie in jeder zweiten nicht farbhinterlegten Zeile (absolut also in jeder vierten) nicht gepunktet sondern durchgezogen ist.


    Jedenfalls super! Danke!


    Io