Lightning "Bearbeitungskonflikt"

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.0.1
    * Lightning-Version: 4.0.0.1


    Hallo zusammen,


    seit dem letzten Update auf TB 38.0.1 habe ich das Problem, dass nach Erfassung eines Termins und dem Drücken von "Speichern" folgende Meldung erscheint:


    2015-06-24_06563843uap.jpg


    Anschließend muss ich eine der beiden Möglichkeiten anklicken, um den Termin weiter bearbeiten zu können.


    Könnte Ihr dieses Problem nachvollziehen?

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Könnte Ihr dieses Problem nachvollziehen?


    Hallo Dinole,
    nein, so eine Meldung ist mir nicht bekannt.
    Kann es sein das es sich bei Deinen Kalendern um Online Kalender handelt?
    Wenn ja wo liegen diese?
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Kann es sein das es sich bei Deinen Kalendern um Online Kalender handelt?

    Hallo EDV-Oldi,


    nein, der Kalender liegt hier:


    https://apidata.googleusercont…XXX@googlemail.com/events


    Wie gesagt, die Meldung kommt erst nach dem TB Update und dem Update auf Lightning 4.0.0.1


    Vielleicht kannst Du nochmals testen: Termin > Kategorie ändern > Termin speichern (hier kommt dann die Meldung).


    Vielen Dank

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Vielleicht kannst Du nochmals testen: Termin > Kategorie ändern > Termin speichern (hier kommt dann die Meldung


    Hallo Dinole,
    erst einmal habe ich Deinen Tread in das richtige Unterforum verschoben.
    Und mit den Kategorien gab es vorher schon Probleme, sie wurden beim anlegen eines neuen Termins in einem Google-Kalender erst beim zweiten speichern angenommen. Oder man speicherte erst den Termin manuell und dann beendete man den Termin mit Speichern und schließen.
    Ich habe eigentlich nur Testkalender auf Google liegen und mit denen habe ich keine Probleme.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Ich habe das gleiche Problem
    Mein Kalender liegt auf einem normalen WebCal Server ....
    wenn ich eine neuen Termin anlege,
    habe ich ein Problem, wenn ich während das Fenster offen ist sage "Speichern"
    habe ich KEIN Problem, wenn ich wähle "Speichern und Schließen"


    Es scheint also der Konflikt von dem geöffneten Termin-Fenster verursacht zu sein. Vielleicht, weil dann gespeichert wird, während das Fenster die Datei (Termin) noch im Bearbeitungsmodus im Zugriff hat.
    Dennoch ist das überflüssig und lästig ...


    Das könnte ein Bug sein