Kontakte von Vista Windows-Mail nach TB unter Win7

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: aktuelle (wird noch aus dem Internet geladen)
    * Betriebssystem + Version: Win7 Professional 64 Bit
    * Kontenart (POP / IMAP): weiß ich nicht (wie finde ich das raus?)
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Telekom
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avira Antivir free
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win7


    Hallo, der Vista PC meiner Frau hat den Geist aufgegeben, ein neuer Win7 PC ist geordert. Dort will ich TB installieren. Ein geregeltes Arbeiten auf dem Vista-PC ist nicht mehr möglich. Ich habe aber eine Kopie der "Kontakte"-Datei von Windows-Mail auf einem USB-Stick. Wie kann ich diese Datei in mein noch zu installierendes TB einbinden? Alle Anleitungen, die ich dazu geGOOGLEed habe, helfen mir nicht. Danke debutat 5.7.

  • Hallo,


    ch habe aber eine Kopie der "Kontakte"-Datei von Windows-Mail auf einem USB-Stick.

    Welches Dateiformat hat diese?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Falls die im Dateiformat *.contact vorliegen, musst du Windows Live Mail installieren, die Kontakt übernehmen und als *.vcf exportieren.
    Hast du noch Zugriff auf dein jetziges Windows-Mail, exportiere die Kontakte ebenfalls vorzugsweise als *.vcf notfalls auch als *.csv.


    VCF Dateien kann man in Thunderbird am Schnellsten mit dem Add-on MoreFunctionsForAddressBook.
    importieren.
    Bei Problemen, noch einmal hier nachfragen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Erstmal vielen Dank. Die gesicherten Daten sind alle im Format ".contact". Ich werde versuchen, auf dem Vista-Pc noch einmal einen Export hinzubekommen. Ich melde mich dann wieder. debutat 5.7.

  • Hallo, jetzt habe ich auf dem bisherigen PC tatsächlich noch einen Export der TB-Kontakte als CSV-Datei hinbekommen. Mit Aufruf von Excel kann ich sehen, dass die Einträge richtig zu sein scheinen. Beim Import der Datei in TB auf dem neuen PC unter Win7 wird jedoch ein Fehler gemeldet ("mindestens ein Kontakt ist fehlerhaft" oder so ähnlich). Wie kann ich das Problem näher eingrenzen? Hat es vielleicht mit den verschiedenen Excel-Versionen zu tun? Ich arbeite mit Office 2007. Danke für eine Antwort. debutat 12.7.

  • Ich vermute Folgendes:
    Thunderbird versteht nur *.csv wenn sie kommagetrennt sind. MS-Produkte bevorzugen semikolongetrennt.
    Öffne die CSV also mit einem Texteditor wie WordPad (nicht mit Excel) und überprüfe das. Gegebenenfalls . verwende die "Ersetzen-Funktion", so kann man mit einem einzigen Klick alle Kommas zu Semikolons machen.


    Wenn du in deinem Adressbuch viele Kategorien verwendet hast, sollten diese vor dem Import angepasst werden.
    Dazu ein leeres Adressbuch exportieren,mit dem Editor öffnen und dort die Kategorien anschauen. Genauso müssen die inn der exportierten Datei aussehen (Reihenfolge und Bezeichnung).
    Es gibt im Netz diverse genaue Anleitungen wie man das macht auch Peter_Lehmann hat das hier im Forum mehrfach erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Bevor wir uns weiter über die CSV unterhalten, lade dir bitte dieses Add-on für Thunderbird herunter:
    https://addons.mozilla.org/de/…/windows-contacts-loader/


    Versuche damit, die *.contacts nach Thunderbird zu importieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ergänzung:
    damit der Import klappt, musst du in den Einstellungen des Add-ons den Pfad zum Ordner (am Besten "Contacts" benennen), in dem die Dateien sind, eingeben. Den Haken bei "delete" entfernen und bei "always load on starting TB" den Haken setzen.
    Dann Neustart und im Adressbuch erscheint jetzt ein neues Adressbuch "Windows".
    Das war's!

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hurra, der Tipp unter "7" hat geholfen - allerdings erst nach einigem Probieren. Die Installation vom Add-On "Windows Contacts Loader" war problemlos. Die Aktivierung ebenfalls. Aber das war's dann auch schon. Im Adressbuch waren weiter keine meiner Kontakte enthalten. Ja, bis ich endlich unter Extras gefunden habe: Kontakte laden. Das Anklicken war dann erfolgreich, und meine alten Adressen sind jetzt alle im TB auf meinem neuen PC gelandet. Vielen Dank allen Helfern.
    1. P.S.: Es stimmt, in der exportierten CSV-Datei ist das Trennzeichen ein Semikolon und kein Komma. Ich habe aber da kein Programm gefunden, wo ich "Change all" machen kann. Welches Programm käme dafür infrage?
    2. P.S.: Die Handhabung in diesem Forum ist gewöhnungsbedürftig - jedenfalls für einen Laien wie mich. Ich bin es eigentlich gewohnt, meine Gesprächspartner mit Namen anzusprechen. In diesem Forum sehe ich nur "Team" - schade für mich. Ich vermisse weiter die Option einer E-Mail an mich, wenn eine neue Antwort gegeben wurde und fand drittens bisher keine einfache Möglichkeit, gezielt zu meinem eigenen Beitrag zu kommen. Vielleicht gibt mir ja jemand von euch Spezis Tipps zu diesen drei Punkten. Danke auch hierfür.
    debutat 13.7.

  • Hallo,

    Gesprächspartner mit Namen anzusprechen. In diesem Forum sehe ich nur "Team" - schade für mich. Ich vermisse weiter die Option einer E-Mail an mich, wenn eine neue Antwort gegeben wurde und fand drittens bisher keine einfache Möglichkeit, gezielt zu meinem eigenen Beitrag zu kommen.

    über dem Gravatar des Team-Mitglieds steht der Name - in diesem Fall "mrb". In den Einstellungen lässt sich unter "Benachrichtigungen" die entsprechende Option markieren und zum eigenen Beitrag kommt man, wenn man unter seinem Gravatar bzw. "Püppchen" auf "Beiträge" klickt.

  • ch habe aber da kein Programm gefunden, wo ich "Change all" machen kann. Welches Programm käme dafür infrage?

    WordPad (ist ein Windowsprogramm und der Button heißt dort "Ersetzen"), Notepad++ .
    In z.B. Wordpad drückt man rechts oben in der Leiste unterhalb von "Suchen" ," auf Ersetzen", gibt dort ";" ein und im unteren Feld "," (Eingabe ohne Anführungsstriche). OK, und alle Kommas sind Semikolons.
    Danke für den Tipp mit dem Menüeintrag unter Extras (im Hauptfenster, nicht im Adressbuch). Durch das Aktivieren des einen Kästchens in den Einstellungen des Add-ons werden bei jedem Neustart die Kontakte neu geladen. Darum kam ich auch ohne den von dir genannten Menüpunkt weiter.


    Gruß.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Danke für den Tipp betr. Wordpad "Change all" - kannte ich noch nicht. Aber die Suche nach meinen eigenen Beiträgen bleibt für mich rätselhaft. Mit "Gravatar" ist offensichtlich meine Anzeige ganz oben in der Menuleiste mit meinem Namen gemeint. Wenn ich darauf klicke, sehe ich keine Auswahl "Beiträge". Was mache ich falsch? debutaat 14.7.

  • Lieber graba, bei mir sieht das offensichtlich anders aus als bei Dir. Ich möchte das TB Forum aufrufen und gezielt zu meiner Anfrage kommen. Zu diesem Zeitpunkt (https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=thunderbird+forum) ist mein Beitrag ja noch nicht angezeigt. Als einziges ist in der Kopfzeile links mein Psaeudonym (debutat) angezeigt und links daneben ein (von mir aus) Püppchen. Wenn ich darauf klicke, wird mir "Benutzerkonto", "Einstellungen" und "Community" angeboten. Kein Unterpunkt hier führt mich zu "Beiträge". Bitte hilf mir noch einmal, meinen Weg zu finden. Vielen Dank. debutat 17.7.

  • Hallo,

    Bitte hilf mir noch einmal, meinen Weg zu finden. Vielen Dank.

    sorry, ich bin von einer falschen Voraussetzung ausgegangen.
    Die einfachste Möglichkeit besteht darin, den eigenen Thread oder den Thread, in dem man einen Beitrag geschrieben hat, zu abonnieren. Ein Thema abonnieren: > "Erweiterte Antwort" > Einstellungen > "Thema abonnieren" markieren.
    Beim Klick auf "Abonnierte Themen" oben in der Leiste direkt über dem Forum gelangst du dann zu deinen Threads inkl. Beiträgen.
    Eine weitere Möglichkeit - das Püppchen oben anklicken, dann auf "Mein Profil" und dort werden deine letzten Aktivitäten angezeigt.