Adressbuch / Verteilerliste aus Mail erstellen

  • * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: XPpro
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online, gmx und andere...
    * Eingesetzte Antivirensoftware: avast free
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Hallo,


    wenn ich eine E-Mail bekomme, die als CC: auch an alle anderen 20 Eltern einer Schulklasse gesendet wurde, dann werden mir - anders als bei Outlook-Express - nicht alle 20 Empfänger in den Kopfzeilen angezeigt, sondern je nach Bildschirmeinstellung und Länge der Adressen nur ca. 4-5 Stück.


    Ich möchte jetzt aus den Empfängern eine Verteilerliste erstellen...Aber wie?!


    Gibt es eine Möglichkeit, alle Mail-Adressen einer E-Mail zu einer bestimmten, vorher angelegten Verteilerliste hinzuzufügen?


    Wie?


    Oder muss ich die Adressen manuell einzeln und nacheinander kopieren über rechtsklick auf die Mail-Adresse > E-Mail-Adresse kopieren und dann in der geöffneten Verteilerliste wieder einfügen? Das wäre zum Einen ziemlich umständlich. Und zum Anderen hätte ich dann das Problem, daß mir ja gar nicht alle Adressen angezeigt werden...


    Muss ich dann etwa alle Adressen aus dem Quelltext manuell in die Verteilerliste kopieren?


    Das muss doch einfacher gehen... ?(


    Danke für Eure Hilfe



    André

  • Hallo,


    im Adressbuch sind die Adressen durch ein vorheriges 'an Alle antworten' schon. Problem war, daß ich diese Adressen gerne in einer Verteilerliste hätte, ohne diese manuell aus dem Adressbuch herausfischen oder aus dem Quelltext herauskopieren zu müssen.


    Aber der genannte link war schon mal klasse, denn hier habe ich noch ein aderes AddOn gefunden: MOREFUNCTIONSFORADDRESSBOOK



    Und hier kann ich direkt mit den Adressen einer Mail einen neuen Verteiler erstellen.



    Bleibt nur noch die Frage, warum nicht alle 'An:-Adressen' im Kopf angezeigt werden und ich immer erst im Queltext schauen muss!?


    Danke




    André

  • Und hier kann ich direkt mit den Adressen einer Mail einen neuen Verteiler erstellen.

    Dass man mit MoreFunctionsForAddressBook direkt aus einer Nachricht eine neue Verteilerliste erstellen kann, kannte ich noch nicht.

    Bleibt nur noch die Frage, warum nicht alle 'An:-Adressen' im Kopf angezeigt werden und ich immer erst im Queltext schauen muss!?

    Das hängt von deiner Einstellung im Menü "Ansicht" > Kopfzeilen ab.


    Wenn du "Alle" wählst, werden alle Empfänger, aber auch alle übrigen Kopfzeilen im Header-Feld angezeigt.
    Das kann dazu führen, dass dieses Feld den größten Teil des sogenannten Vorschau-Bereichs einnimmt.


    Wenn du "Normal" wählst, werden nur Absender, Empfänger, Betreff, Datum und die kleine Symbolleiste angezeigt.
    Bei sehr vielen Empfängern reicht das Feld nicht aus, es werden nur einige Empfänger angezeigt und danach "x weitere".
    Um alle Empfänger anzuzeigen, muss man auf "x weitere" klicken, worauf das Header-Feld vergrößert wird.


    Mein screen shot wurde mit der Ansicht > Kopfzeilen > Normal gemacht.

  • Das hängt von deiner Einstellung im Menü "Ansicht" > Kopfzeilen ab.

    Hier hatte ich schon alle Ansichten ausprobiert, aber es wird immer nur eine Zeile der ganzen Empfänger angezeigt, die rechts am Fensterrand abgeschitten erscheint.


    Wenn du "Alle" wählst, werden alle Empfänger, aber auch alle übrigen Kopfzeilen im Header-Feld angezeigt.

    Nein - das Feld mit den Empfängern bleibt unverändert, das war ja gerade mein Problem, daß ich die Empfänger, die rechts abgeschnitten wurden, nicht im Header sichtbar sind, nur im Quelltext...


    danach "x weitere".
    Um alle Empfänger anzuzeigen, muss man auf "x weitere" klicken, worauf das Header-Feld vergrößert wird.

    Ahhh (wo ist der Lichtaufgeh-Smiley?) - das war den entscheidende Tip. Es gibt bei mir zwar kein "x weitere" (welche Version benutzt Du?), dafür ist aber direkt neben der 'An:'-Feldbeschriftung, neben der die unvollständigen Adressen aufgeführt werden, ein kleines und unscheinbares, graues Dreieck, das nach rechts zeigt, sich bei MouseOver schwarz verfärbt und beim Anklicken dann nach unten dreht und daraufhin alle Empfänger im Header sichtbar werden - egal ob normal oder alle eingestellt ist.


    Danke


    André

  • Nein - das Feld mit den Empfängern bleibt unverändert, das war ja gerade mein Problem, daß ich die Empfänger, die rechts abgeschnitten wurden, nicht im Header sichtbar sind, nur im Quelltext...

    Das ist nicht normal.
    Ich vermute, dass da ein Add-on die Finger im Spiel hat.
    Mach mal einen Test im abgesicherten Modus von TB.


    welche Version benutzt Du?

    Ich benutze die Mac-Versionen von TB 38.3.0 und 42.0b2, aber es ist in beiden Versionen gleich.

  • Das ist nicht normal.

    Hmmm... :/

    Ich vermute, dass da ein Add-on die Finger im Spiel hat.
    Mach mal einen Test im abgesicherten Modus von TB.

    Im abgesicherten Modus ist es so wie von Dir beschrieben. Also habe ich wieder normal gestartet und ein AddOn nach dem Anderen deaktiviert (es sind nur 3 Stück - von daher hielt sich der Aufwand in Grenzen). Und gleich das Erste war es tatsächlich:


    Mnenhy 0.8.6.1-signed, das ich zum Aufrufen von newsgroup-Beiträgen anhand der Message-ID installiert habe (OE konnte das von Haus aus, TB leider nicht).


    André

  • Mnenhy 0.8.6.1-signed, das ich zum Aufrufen von newsgroup-Beiträgen anhand der Message-ID installiert habe

    Dieses Feature vermisse ich in TB.
    Aber auch Mnenhy bringt's nicht (mehr) hin, das Add-on scheint überhaupt nicht mehr mit den letzten Versionen von TB zu funktionieren.
    Dabei ist mir übrigens wieder eingefallen, warum ich dieses Add-on vor einiger Zeit getestet und wieder raus geschmissen habe

  • Hallo André,


    das Addon ist "

    • Version 0.8.6.1-signed Info
    • Zuletzt aktualisiert: February 25, 2014

    wohl nicht mehr kompatibel.



    wenn ich eine E-Mail bekomme, die als CC: auch an alle anderen 20 Eltern einer Schulklasse gesendet wurde,

    wenn ich so eine Mail bekam, gabs beim nächsten Elternabend Zoff. Ich hatte zwar eine Extra-Mailadresse nur für die Schule meiner Kids, aber auch die will ich nicht in CC-Listen sehen, dafür gibt es BCC.
    Wenn jemand so eine Mails abgreift oder selber gesch. verwendet, hat er gleich die Mailadresse von zig-Personen und das stört nicht nur mich:


    Bußgeld wegen offenem E-Mailverteiler