neues e-mail addy einrichten problem!!!!!!!!!

  • hallo rusammen
    ich habe mehrere e-mail adressen, jetzt wollte ich eine weitere in TB zufügen. mir wird aber immer gesagt benutzername oder passwort falsch, aber beides ist richtig.
    gibt es eine begrenzung wieviele addy in TB sein dürfen?
    hat einer eine idee was falsche läuft.
    vielen dank im voraus
    achso ich habe win 10 und TB 38.4.0


    lg
    marytina

  • Hallo Marytina,


    ein "!" im Betreff hätte vollkommen genügt. ;)


    achso ich habe win 10 und TB 38.4.0

    Schön, dass Du uns das so nebenbei mitteilst, dennoch fehlen die Antworten auf diese Antworten:

    Diese Fragen werden nicht umsonst gestellt.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ich finde es schon komisch wie arrogant man hier dem Fragesteller entgegen kommt, statt eine Antwort auf das Problem zu geben klammert man sich an ganz andere Dinge.
    mfg

  • Hallo Adriane,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ich finde es schon komisch wie arrogant man hier dem Fragesteller entgegen kommt, statt eine Antwort auf das Problem zu geben klammert man sich an ganz andere Dinge.


    Dann teile uns doch einmal mit, welche Problemlösung Du für Marytina hast, wenn die wenigen, aber notwendigen Informationen von Marytina nicht gegeben werden.


    Ich lerne sehr gerne noch etwas dazu.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ich finde es schon komisch wie arrogant man hier dem Fragesteller entgegen kommt, statt eine Antwort auf das Problem zu geben klammert man sich an ganz andere Dinge.

    Hallo Adriane,


    danke für Deinen äußerst wertvollen und hilfreichen Beitrag, für den Du Dich extra hier angemeldet hast :thumbup: Leider hast Du vergessen, die Lösung zu nennen. Bitte kläre den OP und uns doch auf. TIA


    Gruß Ingo

  • Mit Deinem Hinweis: "danke für Deinen äußerst wertvollen und hilfreichen Beitrag" kommt wieder die arrogante Art durch die ich meinte, also so von oben herab.
    Ich habe nicht behauptet ich hätte eine Lösung und, vor allem diese Unterstellung ich hätte mich nur wegen diesem Beitrag angemeldet, nein ich bin nur zufällig über diese Art zu antworten gestolpert.
    Es ist doch wohl egal ob ein oder zwei bis drei "!" im Betrff stehen.
    Es zeigt doch nur wie verzweifelt er ist.
    Ich bin mit der Materie nicht so vertraut wie die meisten Männer hier, aber ich meine für einen der sich hier schon seit Jahren mit sowas beschäftigt dürfte es doch wohl eine Antwort geben ?
    mfg



    edit:
    Sinnfreies Vollzitat gelöscht.
    Bitte nur auszugsweise wichtige Passagen zitieren und sonst die normale Antwort-Funktion benutzen. Die Beiträge werden sonst nur unübersichtlich.
    Und dann solltest du dir bitte angewöhnen, mit Fettschrift etwas sparsamer unzugehen.


    Mit freundlichen Grüßen!
    Mod. Pe_Le

    2 Mal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Fettschrift entfernt

  • Guten Tag Marytina!


    gibt es eine begrenzung wieviele addy in TB sein dürfen?

    Ich vermute mal, dass du mit "addy" "Mailadressen" oder richtiger "Mailkonten" meinst. Nein, eine derartige Begrenzung gibt es (im Rahmen des Sinnvollen) nicht.
    Ich selbst betreibe zum Bsp. mit dem Thunderbird ggw. 12 Mailkonten und in diesen eine sehr hohe Anzahl an Aliassen. Alles kein Problem.



    mir wird aber immer gesagt benutzername oder passwort falsch, aber beides ist richtig.

    Nicht der Thunderbird sagt dir, dass Benutzername und/oder Passwort falsch sind (woher soll denn das Programm wissen, welchen Benutzernamen/PW du mit deinem Provider vereinbart hast?), sondern der Mailserver akzeptiert diese Authentisierungsdaten nicht. Und da hat er immer Recht! (Warum sollte er dich belügen?)
    Und immer auch daran denken, dass drei Daten für die Authentisierung benötigt werden:
    - der korrekte Benutzername
    - das richtige, mit dem Provider vereinbarte Passwort, und
    - die vom Provider geforderte Art der Authentisierung (im Internet üblich: "Passwort, normal")



    Und genau an dieser Stelle kommen wir bei dem Punkt an, wo wir die von uns erwarteten Anworten auf unsere Fragen benötigen!
    So gibt es zum Beispiel einen Provider, welcher ein gesondertes Mailpasswort benötigt. Da du uns deinen Provider verschweigst, können wir dir nicht helfen. Auch die anderen Fragen haben ihre Begründung. Also bitte nachreichen.


    Und dann solltest du uns mitteilen, ob es sich bei deinen zusätzlichen Mailadressen um echte Mailkonten oder nur um Aliasse handelt. (Wenn du den Unterschied nicht kennst oder in unserer Dokumentation nicht findest, frage bitte.)


    Und dann noch eine Bitte:
    Durchgängig klein geschriebener Text regt weder zum Lesen noch zum Antworten an. Wenn du also weitere Fragen hast und gern eine Antwort hättest, empfehle ich die Beachtung unserer Nutzungsbestimmungen hinsichtlich Umgangsform.
    Danke!



    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

    Einmal editiert, zuletzt von Peter_Lehmann ()

  • Ich habe verstanden und werde mich entsprechend verhalten und umdenken.
    Ich dachte dies wäre ein Forum bei dem man bei Problemen Hilfe bekommt, aber mit Meinungsfreiheit hat man hier selber Probleme.
    Man darf hier Fragen stellen, aber ja nicht seine Meinung äußern, das wird hier nicht gern gesehen.
    Warum darf ich ein Zitat nicht schwarz hervorheben, es wird doch angeboten es so zu formatieren.
    Ich glaube man muß sich komplett unterwerfen um Hilfe zu erhalten sonst werden Beiträge einfach gelöscht, ist ja auch die einfachste Art weil man dagegen machtlos ist, oder was noch besser wäre denjenigen komplett rausschmeißen, ist noch einfacher.
    Ein tolles Forum. Da habe ich schon bessere und humanere Foren besucht allerdings mit anderen Themen. Dort wurde man nicht gleich bestraft nur weil man seine Meinung von sich gab. bei persönlichen Angriffen und beleidigungen würde ich es ja noch verstehen.
    mfg

  • Hallo Zusammen,
    sorry das Ich nicht vorher geantwortet habe, aber ich war über die Feiertage verreist.
    Also:
    Kontenart : Sowohl POP als auch IMAP funktionieren nicht
    Anbieter: T-Online
    Antivirenprogramm: Avast
    Firewall: Betriebssystem
    folgende Anzeige wird mir angezeigt in TB:
    gelbes Dreieck mit Ausruhfungszeichen - Konfiguration konnte nicht überprüft werden- ist der Benutzername oder das Passwort falsch?


    So jetzt sollte alle Fragen beantwortet sein.
    Ich bin auf Eure Antworten gespannt.


    Marytina

  • Hallo Marytina,


    vielen Dank dafür, dass Du die Beantwortung der Fragen nachgereicht hast. Dennoch ergeben sich aus Deiner Beantwortung einige wenige Nachfragen:


    Arbeitest Du neu mit dem Thunderbird oder schon länger und wolltest lediglich ein weitere E-Mail-Adresse (bitte den Alias-Hinweis von Peter_Lehmann beachten!) oder ein weiteres E-Mail-Konto (hier: T-Online) hinzufügen?


    Hast Du bisher, was T-Online betrifft, schon per Thunderbird Deine E-Mails verwaltet oder dies per T-Online-E-Mail-Center über den Internet-Browser Deiner Wahl getan?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ja, zwei sehr gute Fragen!


    Und ich bin recht sicher, dass sich darin die Lösung für Marytinas Problem finden wird.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo
    TB nutze ich schon länger für mehrere E-Mail Adressen. Bei T-online ist meine erste E-Mail adresse.
    Ich möchte eine weitere E-Mail Konto hinzufügen das bei T-online erstellt ist.


    lg
    Marytina

  • Bei T-online ist meine erste E-Mail adresse.
    Ich möchte eine weitere E-Mail Konto hinzufügen das bei T-online erstellt ist.

    Nun mal bitte etwas deutlicher.
    Die erste E-Mailadresse ist die Adresse eines echten E-Mailkontos.
    Gehört die zweite Adresse zu diesem ersten Konto (also 1x dort angemeldet und neue Adresse), dann ist das nur eine Aliasadresse und kein zweites Konto.


    Hast du dich aber ein zweites mal angemeldet, neuer Benutzername und neues Passwort, dann und nur dann ist das ein weiteres Mailkonto.


    Und nur dann kannst du auch ein zweites Mailkonto im Thunderbird einrichten. Ist es nur ein Alias, dann kannst du diese Adresse nur als "Weitere Identität" einrichten.


    Volkstümlicher erklärt:
    Mehrere Leute mieten gemeinsam eine große Wohnung, gründen also eine WG. Damit habe sie alle eine und die selbe Adresse. An dem Hausbriefkasten stehen aber mehrere Namen.
    Wohnung = Das Mailkonto
    Namen am Briefkasten = die Aliasse
    Alle Mails kommen im gleichen Briefkasten an, und oben liest jeder seine eigenen Briefe.
    Und jeder schreibt seinen kompletten Absender auf seine Briefe.


    Sende dir je eine Mail an deine beiden Adressen. Kommen sie im Webmailclient im gleichen Postfach an, dann sind dies keine zwei Mailkonten, sondern nur ein Konto und ein Alias.


    Und, was ist es?

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Marytina,


    Bei T-online ist meine erste E-Mail adresse.
    Ich möchte eine weitere E-Mail Konto hinzufügen das bei T-online erstellt ist.


    ich versuche es einmal für mich zu übersetzen, wie ich es verstehe:


    Entweder:


    Du arbeitest schon länger mit dem Thunderbird, allerdings bis jetzt noch nicht mit einem T-Online-Konto.


    Nun hast Du Dir über den WEB-Auftritt der T-Online-Seite eine eigenes (ich nehme an Freemail-)T-Online-Konto mit einer Adresse DeinName@t-online.de besorgt.


    Und jetzt an dieser Stelle die entscheidende Frage:


    Hast Du Schwierigkeiten dieses T-Online-Konto (DeinName@t-online.de) in Thunderbird einzufügen?


    Oder:


    Verstehe ich es falsch und Du arbeitest schon länger mit einem T-Online-Konto im Thunderbird:


    Nun hast Du aber diesem Konto (= DeinName@t-online.de) über T-Online eine zusätzliche E-Mail-Adresse DeinNameAlias@t-online.de (= Alias) angelegt?


    Hast Du Schwierigkeiten dieses zusätzliche T-Online-Konto (DeinNameAlias@t-online.de) in Thunderbird einzufügen?


    Oder (dritte Möglichkeit):


    Du hast Dir bei T-Online ein weiteres T-Online-Konto registriert (mit eigenem Benutzernamen und Passwort) DeinNameZwei@t-online.de.


    Je nachdem, was davon zutrifft, entscheidet über das weitere Vorgehen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo
    Ich habe mehrere E-mail Adressen für verschiedene Zwecke.


    So ist es. Die anderen Adressen ließen sich ohne probleme einfügen in TB.


    Lg
    Marytina

  • OK.


    Wenn du per Webmail (also der gruselige Mailzugang mit dem Browser) deine Mails verwaltest, dann benötigst du dazu nur das bei der Kontoeinrichtung mit dem Provider vereinbarte Passwort für das so genannte "Telekom-Login" (für Kundencenter, Webmail, MedienCenter usw.).
    Wenn du allerdings deine Mails mit einem richtigen Mailclient (Thunderbird o.ä.) verwalten willst, dann musst du dir über das Telekom-Kundencenter >> Passwörter ein gesondertes zusätzliches "E-Mail-Passwort" setzen. (Selbstverständlich ein von deinem ersten Telekom-Passwort unterschiedliches und auch möglichst kompliziertes, denn du musst es ja nur ein einziges mal im Thunderbird eingeben und dann speichern.)


    Ohne dieses "E-Mail-Passwort" wirst du immer die Meldung mit dem ungültigen PW bekommen.
    Das ganze ist ein echtes Sicherheitsfeature von tonline, denn damit kann sichergestellt werden, dass bei einem Mehrbenutzerbetrieb (ganze Familie oder WG mit je einem eigenen Mailkonto) die Vertraulichkeit der einzelnen Mailkonten gewahrt wird. Jeder also nur an das Konto kommt, dessen PW er kennt.


    OK?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Marytina,


    hier das von Peter_Lehmann Geschriebene noch einmal im Bild wiederholt:



    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Peter_Lehmann und Feuerdrache,
    ich möchte mich bei Euch für Eure Hilfe auf`s <3 lichste Bedanken.
    Es hat jetzt geklappt.


    LG Marytina

  • Hi,


    freut mich, dass wir dir helfen konnten.


    Nun gibt es User, die (was wir ja wollen!) bei einem eigenen Problem zuerst einmal unsere Forensuche bemühen. Und welch "Wunder", für die meisten Probleme gibt es dort auch schon Lösungen.
    Und genau deswegen - um durch dein Problem und dessen Lösung - auch anderen Usern helfen zu können - wäre es gut, wenn du noch ergänzen würdest, wo genau dein Problem lag bzw. womit du es beseitigen konntest.
    Lag es an dem fehlenden E-Mailpasswort?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!