Emails im Ordner "gelöschte Emails" verschwunden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.4.0
    * Betriebssystem + Version: Win 10 Vers. 1511
    * Kontenart (POP / IMAP): ich glaube POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):E


    Hallo Ihr,
    habe ein Problem mit meinem Firefox.
    Verwalte mehrere Email-Konten mit dem Programm, ua. mit WEB de und gmx.de.
    Leider ist es so, daß die Emails, die ich in den gelöschte Objekte -Ordner verschiebe verschwinden und ich nur die letzten paar Tage sehen kann.
    Habe schon die Einstellungen des Kontos mit den Einstellungen der anderen Konten verglichen, konnte aber keine Differenz feststellen. Dennoch ist es so, daß ich bei den anderen Konten die ganzen alten Emails hatte, nur bei GMX sind sie weg.
    Kann mir jemand sagen, wo diese Einstellung geändert wird, vermutlich ist doch irgendwo ein häkchen gesetzt, daß nach so-und-sovielen Tagen Emails archiviert/gelöscht oder sonstwie vernichtet werden.


    vielen Dank


    Robin

  • Guten Tag Robin!


    habe ein Problem mit meinem Firefox.

    Dann solltest du dein Problem wohl besser bei www.camp-firefox.de posten.
    Es sei denn, du hast hier ein Problem mit dem Thuinderbird. Dann bist du hier richtig.
    Tipp: Vor dem Absenden eines Beitrages alles noch einmal in aller Ruhe durchlesen. Dann passieren auch solche Fehler wie mit dem Verwechseln von POP und IMAP nicht.


    Leider ist es so, daß die Emails, die ich in den gelöschte Objekte -Ordner verschiebe verschwinden und ich nur die letzten paar Tage sehen kann.

    Also ich hätte auf Arbeit meine Raumpflegerin abmahnen lassen, wenn sie den Mülleimer nicht täglich leeren würde!
    Du nutzt doch nicht etwa den Mülleimer als Archiv?!?
    Zum Archivieren sollst du dir weitere Ordner und Unterordner anlegen, in welche du aufhebenswerte Mails einsortieren kannst. Aber doch nicht im Mülleimer!
    Und wenn du unverständlicheweise deinem Mailprovider nicht vertraust, dann kannst du zusätzlich (!) noch in den "Lokalen Ordnern" eine sinnvolle Ordnerhirarchie anlegen, wo du ganz wichtige Mails zusätzlich zur Speicherung auf dem IMAP-Server noch einmal lokal speichern kannst.


    Was den Mülleimer auf einem IMAP-Server betrifft, so denken viele Provider einfach weiter als so manche ihrer Nutzer.
    Weil es sich um einen Mülleimer handelt und weil der Inhalt des Mülleimers selbstverständlich auf dein Quota (= Postfachgröße) zählt, bieten sie dir den Service (!) den Mülleimer nach einer bestimmten Anzahl von Tagen automatisch zu leeren.
    Und das ist auch gut so! WOWEREIT!



    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!