Emails lassen sich nach Update nicht löschen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: aktuellste
    * Betriebssystem + Version:Windwos7 64 bit
    * Kontenart (POP / IMAP):keine Ahnung
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Telekom
    * Eingesetzte Antiviren-Software:Norton
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):norton
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Seit dem Update auf 35.0.1 kann ich keinerlei Emails löschen.Dies funktioniert nur über rechten Mausklick, Auswahl =verschieben in Paperkorb und dort dann über Papierkorb leeren.
    Kann mir jemand helfen? :) Vielen Dank

  • Hallo,

    Kontenart (POP / IMAP):keine Ahnung

    Stelle bitte zunächst mal die Kontenart des betroffenen Kontos fest:


    Extras > Konten-Einstellungen > [Konto] > Server-Einstellungen > Servertyp


    Danach sehen wir weiter.


    Gruß

  • Vielen Dank.
    Wie stellt man das fest?
    Hatte dies etwas mit der Sicherheits- Umstellung letztes Jahr zu tun?
    Weiß leider nicht wo man so etwas nachschauen kann.
    LG

  • Es ist POP.

    OK.
    Gehe ins Menü "Hilfe" > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner anzeigen, dann beende Thunderbird.
    Im Profilordner "xxxxxxxx.default" gehe zum Ordner ...\Mail\pop.xxx.xx\ und lösche die Dateien "Trash" und "Trash.msf", falls vorhanden.
    TB wieder starten, R-Klick auf den Kontennamen > "Neuer Ordner" und als Namen des neuen Ordners "Trash" (ohne die Anführungszeichen) eingeben.
    Auf "Ordner erstellen" klicken, danach sollte sofort ein Ordner "Papierkorb" angezeigt werden.
    Jetzt das Löschen von Nachrichten testen.

  • Hallo Mapenzi,


    habe dank dr sehr guten Beschreibung auch alles gefunden und ausgeführt.
    Leider ohne Ergebnis.
    Habe es vorsorglich dann erneut ausgeführt ( es waren je 2 Trash und Trash.msf Dateien vorhanden, zuvor 1 x Trash und 2 x trash.msf
    Was könnte es noch sein?
    Vielen leiben Dank für all die Mühe

  • Habe es vorsorglich dann erneut ausgeführt ( es waren je 2 Trash und Trash.msf Dateien vorhanden, zuvor 1 x Trash und 2 x trash.msf

    Zwei "Trash" und zwei "Trash.msf" Dateien in ein und dem selben Konten-Ordner "pop.xxx.xx" ist unmöglich.
    Hast du vielleicht zwei POP-Konten?
    Sieht der von dir neu erstellte Papierkorb in etwa so aus wie in meinem screen shot, mit dem typischen Icon eines Thunderbird-Papierkorbs?

  • ja er sieht so aus.Allerdings habe ich keine Dateigrößen danebenstehen.
    Für TB habe ich nur ein Konto.
    Ich habe 2 Emailadressen bei T-Online , aber nur über Online Zugangsabfrage ( 1 für das TB Konto und einen nur über die T-onlineabfrage ).Kann es mit deshalb einen doppelten Trash geben?

  • ja er sieht so aus.Allerdings habe ich keine Dateigrößen danebenstehen.

    Wenn der Papierkorb leer ist, werden die Zahl der Mails und die Größe des Ordners nicht angezeigt.

    Ich habe 2 Emailadressen bei T-Online , aber nur über Online Zugangsabfrage ( 1 für das TB Konto und einen nur über die T-onlineabfrage ).Kann es mit deshalb einen doppelten Trash geben?

    Wenn es sich um zwei verschiedene, selbständige E-Mailadressen handelt und nur eine davon als Konto in TB eingerichtet ist, wird das Problem nicht von der zweiten Adresse ausgelöst.


    Mache einen neuen Versuch:
    • zeige wieder wie oben beschrieben den Profilordner an und beende TB
    • gehe zum Ordner \Mail\pop.t-online.de\ und lösche sämtliche Dateien die "Trash" im Namen haben, ebenso einen Ordner "Trash.sbd, falls vorhanden.
    • dann gehe zum Ordner \Mail\Local Folders und kopiere die darin befindliche Datei "Trash" (ohne Endung).
    • zeige wieder den Ordner "pop.t-online.de" an und füge die Kopie der Datei "Trash" ein.
    • Starte TB .....

  • Lieber Mapenzi,
    das wars.Wow.
    Tausend Dank.
    In \Mail\pop.t-online.de gab es keine einzige Datei mit trash.
    Habe aber dann in \Mail\Local Folders die Trash Datei kopiert und dann wie oben angegeben eingefügt in pop.t-online.de



    Jetzt geht das löschen wieder.Hrvorragend.


    Eine Gute Nacht :sporty::)

  • In \Mail\pop.t-online.de gab es keine einzige Datei mit trash.

    Wenn sich im "pop...."-Ordner jetzt überhaupt keine Datei "Trash" befand, dann hast du wahrscheinlich zuvor einen Fehler gemacht beim Anlegen des neuen Ordners, wie ich es oben beschrieben hatte, und es wurde somit auch kein neuer Papierkorb erstellt.
    Hauptsache ist aber, du hast endlich wieder einen funktionellen Papierkorb ;)

  • Ein großer Lichtblick in meinen böhmischen Dörfern.
    Wirklich toll erklärt und auch ich der Laie in Person hat es verstanden ( den Grund für den Fehler natürlich nicht ).
    Scheinbar wußte TB nicht mehr daß es einen Papierkorb hatte.


    Vielen Dank