Links aus Thunderbird öfnnen nicht im Firefox

  • Hallo,
    seit einiger Zeit kann ich Hyperlinks nicht mehr im Firefox (44.0.2) öffnen, wenn sie aus E-Mails in Thunderbird (38.6.0) angeklickt werden. Es ist nicht bei allen Mails der Fall.
    Der firefox startet und bringt dann aber nur eine leere Seite (about:blank) . Ich verwende Avira pro und die Firewall von Win10 Home.
    Woran kann das liegen ?


    Gruß landbastler

  • Hallo,
    es ist kein Fehler von Thunderbird sondern eher einer des Betriebssystems oder Firefox ist falsch eingestellt und nicht hundertprozentiger Standardbrowser.
    Ich würde Firefox einfach noch einmal neu überinstallieren, weil dadurch betreffende Einträge in der Registry neu angelegt werden. Probleme mit Firefox gibt es auch dann, wenn dieser mit "-no-remote" gestartet wird und mehrere Profile vorhanden sind.. Auch das Add-on TabMixPlus kann bei einer bestimmten Einstellung die Ursache sein. Am Besten im Firefox-Forum noch einmal fragen-.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich würde Firefox einfach noch einmal neu überinstallieren, weil dadurch betreffende Einträge in der Registry neu angelegt werden

    Das hilft bei WIN 10 nicht viel, da musst Du dem Betriebssystem schon genau mitteilen welcher Browser der Standartbrowser ist.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • @edvoldi,
    bist du sicher dass es nicht hilft? Warum solle es nicht? Die entspr. Registryeinträge werden bei einer Neuinstallation auf jeden Fall neu gesetzt, das habe ich gerade getestet


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Die Einstellung (Registrierung) als Standard-Anwendung wurde unter Windows 10 total versaut. Programme können sich teilweise nicht mehr eigenständig als Standard registrieren. Außerdem werden die Standard-Anwendungen oftmals bei Windows-Updates wieder auf Microsofts eigene Apps zurück gesetzt - natürlich nur aus Versehen... Ich habe selten so etwas dauerhaft fehlerhaft oder unverschämtes gesehen.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo,


    danke für die schnellen Antworten. Der Firefox ist bei mir als Standard-App in Win 10 eingetragen. Im Firefox ist auch der Haken gesetzt wo er überprüft ob er der Standardbrowser ist. Beim Anklicken des Links in Thunderbird startet Firefox auch immer, aber oft wird dann nur eine leere Seite gezeigt. Kopiere ich den Link und füge ihn in Firefox ein, so wird die Seite sofort geöffnet.

  • Hallo,


    ...Beim Anklicken des Links in Thunderbird startet Firefox auch immer, aber oft wird dann nur eine leere Seite gezeigt. Kopiere ich den Link und füge ihn in Firefox ein, so wird die Seite sofort geöffnet.

    Hi


    Ubuntu 14.04 LTS, Firefox (42.0) 45.0 und ich habe seit kurzem genau das gleiche Problem. Firefox öffnet einfach nur die Startseite wenn ich in anderen Programmen einen Link anwähle.

    Einmal editiert, zuletzt von bodo7 ()