Fehlermeldung beim Starten

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Google
    * Eingesetzte Antiviren-Software: ?
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ?
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): ?


    Beim Einschalten von Thunderbird erhalte ich folgende Fehlermeldung: Login auf dem Server imap.googlemail.com fehlgeschlagen.
    Darunter drei Auswahlkästchen: Nochmal versuchen - Neues Passwort eingeben - Abbrechen.
    Wenn ich das Passwort (und es gibt für Thunderbird nur ein eiziges) nochmal eingebe, erscheint die gleiche Fehlermeldung.
    Was kann ich tun?

  • Guten Tag Henne16! (<= Ist doch schön begrüßt zu werden, oder?)


    Google experimentiert des öfteren mit seiner Authentisierung herum. Stichwort: "2-Faktor-Authentisierung". Es kommen also Mechanismen zum Tragen, die eine wesentlich sicherere Authentisierung der Nutzer an seinen Diensten ermöglichen.
    Da ich einem bestimmten Mailprovider aus Überzeugung keine persönlichen Daten von mir und meinen Mailpartnern anvertrauen möchte, kann ich dir jetzt keine schnelle Lösung deines Problems nennen. Ich weiß nur, dass man direkt beim Provider diese 2-Faktor-Authentisierung deaktivieren kann. Eventuell gibt es auch eine Möglichkeit, für deren Anwendung beim TB. Ich weiß es nicht.
    Aber ich weiß, dass es diverse Beiträge dazu im Forum gibt. => Forensuche!



    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter_Lehmann,


    Eventuell gibt es auch eine Möglichkeit, für deren Anwendung beim TB. Ich weiß es nicht.


    ab Thunderbird 38 kann man bei der Einrichtung eines E-Mail auch das OAuth2-Verfahren einstellen:



    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Expertendiskussionen untereinander helfen mir nicht wirklich weiter.
    Und in diesem unendlich schlecht aufgebauten Hilfe-Forum finde ich auch nirgends ein Eingabefenster um nach Beiträgen zu dieser 2-Foren-Authentisierung zu suchen.
    Am liebsten würde ich Thunderbird komplett löschen, und meine Mails über Gmail.com abrufen.

  • Und in diesem unendlich schlecht aufgebauten Hilfe-Forum finde ich auch nirgends ein Eingabefenster um nach Beiträgen zu dieser 2-Foren-Authentisierung zu suchen.

    Dieses unendlich schlecht aufgebaute Forum hat oben rechts eine rot unterlegte Box mit einer Lupe darin und dem Text "Aktuelles Forum durchsuchen". Wer diese Box trotz Suche danach übersieht, hat wohl ein anderes Problem.


    Am liebsten würde ich Thunderbird komplett löschen, und meine Mails über Gmail.com abrufen.

    Ja mei, weshalb machst Du es dann nicht?

  • Hallo Henne16,


    Expertendiskussionen untereinander helfen mir nicht wirklich weiter.

    auch wenn von mir als ergänzenden Hinweis Peter_Lehmann angesprochen wurde, sollte Dir dieser Hinweis mit Bildschirmausdruck helfen können. Das hat mit "Expertendiskussionen untereinander" nichts zu tun.



    Am liebsten würde ich Thunderbird komplett löschen, und meine Mails über Gmail.com abrufen.

    Daran wird Dich keiner hindern!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Henne16 :


    Bitte entschuldige, dass ich versucht habe, dir bei der Lösung deines Problems zu helfen.
    Das wird, was dich betrifft, garantiert nicht mehr vorkommen.


    Viel Freude mit deinem neuen Mailclient.


    Mit immer noch "freundlichen Grüßen"!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für den Versuch, auch wenn es bei Versuch geblieben ist.


    Ich fand einfach Eure Reaktion darauf, dass ich diese Hilfe-Seite nicht besonders übersichtlich finde, unangemessen.