Thunderbird back-up Ordner wird im neuen PC von TB nicht erkannt

  • Hallo,


    bin hier newbee, deswegen stelle ich ich kurz vor. Nutze Thunderbird seit mehr als 10 Jahren und bis dato hat es stets ausgereicht den Thunderbird Ordner (Benutzer/app data/roaming/Thunderbird) an seine Stelle zu kopieren.
    Stets waren alle Profile und emails wieder hergestellt.


    Leider hakt es irgendwo, sowohl im neuen Win10 Laptop als auch auf meinem Win 8.1 Pro desktop.
    Kann es an der profiles.ini datei liegen?


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/7q0wcewo.default


    Das angegebene Profil in der letzten Zeile ist eines der Profile im Profile-Ordner.


    Ich wollte mir die Ordnerstruktur der System-SSD des kaputten Laptops anschauen, aber ich erhalte keinen Lesezugriff, wenn ich die alte System SSD in einem externen Gehäuse angeschlossen habe.


    1. Wie erhalte ich Lesezugriff?
    2. Ist die profiles.ini Datei so ok?


    VG, Bastian





    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Programm + Version: 45.1.1
    * Betriebssystem + Version: Win 8.1 Pro 64 Bit (PC neu, Win10 PC alt)
    * Kontenart (POP / IMAP): Pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): all-inkl
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Windows Defender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): nein

    Einmal editiert, zuletzt von redglass ()

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Das angegebene Profil in der letzten Zeile ist eines der Profile im Profile-Ordner.

    Eine interessante Frage wäre, ob es der gleiche Profilname aus dem alten PC ist, oder ein neuer.
    Auf jeden Fall kannst mit dieser profiles.ini auch nur dieses Profil aufrufen. andere vorhandene Profile aber nicht.
    Wie viele gibt es denn und wie heißen deren Namen?
    Es ist nicht schwer die profiles.ini hier zu ergänzen.


    Ah noch eine Frage welches Betriebssystem hattest du auf deinem alten Profil?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten nur das unbedingt Notwendige aufführen! graba, S-Mod.



    Ist der gleiche Profilname. Aber auch das Profil wird leider nicht aufgerufen!


    Zu den Profilen: siehe anhang (screenshot Profilordner)


    alt: Win10 64 Bit home, neu: Win 8.1 pro 64 bit Pro

    Danke, VG, Bastian

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Hallo redglass,


    wo kommen denn die vielen Profile her?
    Hattest du in deiner alten TB-Installation schon die gleiche Anzahl von Profilen?
    Es fällt auch auf, dass alle Profile Änderungsdaten haben, die innerhalb von zwei Minuten liegen, was bei alten, nicht mehr benutzten Profilen unmöglich ist.
    Auch müssten die zehn Profile in der Datei profiles.in verzeichnet sein, es sei denn, du hattest neun davon über den Profile Manager entfernt, ohne dabei die Profildateien zu löschen.


    Leider hast du nicht beschrieben, was passiert, wenn du TB startest.
    Siehst du bei jedem Start von TB das Fenster wie bei einer Erst-Installation mit der Aufforderung, ein Konto zu erstellen?
    Wenn ja, und wenn du in der alten Installation nur ein Profil hattest, dann sind die zehn Profile im Ordner "Profiles" mit so dicht bei einander liegenden Zeitstempeln unerklärlich.
    Theoretisch ließe sich das nur so erklären, dass TB derzeit bei jedem Start die Datei profiles.ini löscht (oder umbenennt in profiles-x.ini) und eine neue erstellt, wobei jeweils ein neuer, zusätzlicher Profilordner zu den schon vorhandenen hinzugefügt wird.
    Das habe ich allerdings noch nie gesehen.


    Gruß
    Mapenzi

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Hallo Mapenzi,


    doch, da waren bestimmt unbenutzte Profile dabei von gelöschten email Adressen. Genutzte hatte ich nur noch 5 pder 6.
    Thunderbird Start: Ja, ich sehe das Fenster jedesmal, was mich auffordert ein Profil zu erstellen.


    Was kann ich tun?


    VG, Bastian


    ps: screenshot von einem Profil-Ordner

  • Hi Bastian,

    doch, da waren bestimmt unbenutzte Profile dabei von gelöschten email Adressen. Genutzte hatte ich nur noch 5 pder 6, bin mir nicht mehr ganz sicher.

    Bei diesem Satz habe ich schon gestutzt, aber wenn ich den nächsten lese,

    Thunderbird Start: Ja, ich sehe das Fenster jedesmal, was mich auffordert ein Profil zu erstellen.

    frage ich mich, ob du nicht etwa "Profile" und "Konten" verwechselst.
    Hattest du wirklich für jedes Konto ein eigenes Profil angelegt?
    Das Fenster, das du derzeit beim Start siehst, fordert nicht zum Erstellen eines Profils, sondern eines Kontos.
    Und wenn du zuletzt 5 oder 6 Profile genutzt hattest, sollten diese Profile auch in der Datei profiles.ini verzeichnet sein.
    In deiner profiles.ini ist aber nur das Profil 7q0wcewo.default aufgeführt.
    Irgendwie passt das einfach nicht zusammen.


    Kannst du jetzt diesen Profilordner 7q0wcewo.default öffnen und überprüfen, ob sich darin ein Ordner "Mail" und in diesem mehrere "pop****"-Unterordner befinden?
    Wenn er keinen Ordner "Mail" enthält, suche in allen anderen Profilordnern nach einem Ordner "Mail" mit Unterordnern.
    Gibt es im übergeordneten Ordner 'Thunderbird" nur eine einzige Datei profiles.ini oder noch weitere, durchnummerierte Dateien profiles-x.ini?

  • ps: screenshot von einem Profil-Ordner

    Dieser screen shot bringt uns ein Stück weiter, denn er zeigt zumindest, dass der Profilordner 7q0wcewo.default offenbar deine alten Daten enthält.
    Allerdings sind die meisten der Dateien doppelt vorhanden, einmal mit Endung und noch einmal ohne Endung!!
    Wie das zustande kam, kann ich mir nicht erklären. Es sieht so aus, als ob du die Profil-Dateien aus einem Backup des Profilordners zusätzlich in den aktuellen Profilordner kopiert hättest. Mit zwei prefs.js Dateien im Profil kann es dann wahrscheinlich auch nicht klappen!!


    Wie man das jetzt wieder auseinander klamüsern kann, weiß ich noch nicht.
    Auf jeden Fall musst du anhand der Erstellungs/Änderungsdaten und der Größe der doppelten Dateien untersuchen, ob es sich wirklich um Duplikate handelt oder ob sie vielleicht aus einem anderen Profil stammen.
    Vielleicht hast du noch das Original-Backup des Thunderbird Ordners, dann könntest du zunächst überprüfen, ob es darin genau so aussieht.

  • Ok, sorry Leute für meine Unsicherheiten, was IT-Begriffe angeht: Ich hatte 5- email Konten plus einen Kalender integriert.


    Die Ordnerstruktur aus dem TB Backup nebst Inhalten gefällt mir auch gar nicht. Im Moment komme ich leider nicht an den Originalordner der System SSD aus dem defekten noteboook heran.
    Windows verweigert leider den Zugriff. Versuche jetzt mal mir da den Zugriff zu verschaffen und melde mich.


    Danke und Grüße,


    Bastian

  • Ich hatte 5- email Konten plus einen Kalender integriert.

    Also wissen wir jetzt mit einiger Sicherheit, dass du zuvor nur ein Profil hattest.
    Woher die neun anderen Profile stammen, bleibt ein Rätsel, ist aber zunächst zweitrangig.

    Die Ordnerstruktur aus dem TB Backup nebst Inhalten gefällt mir auch gar nicht.

    Wichtiger sind mir die doppelten Dateien im Ordner 7q0wcewo.default, die ich mir nicht erklären kann.
    Wie hattest du denn dieses "TB Backup" angelegt?
    Hast du inzwischen noch mal hinein geschaut, und sieht es darin genau so aus, das heißt zehn Profilordner und die doppelten Dateien im Ordner 7q0wcewo.default?


    Außerdem: wäre es möglich, einen neuen screen shot von dem Inhalt des Ordner 7q0wcewo.default zu machen, in dem die Dateien mit Erstellungsdatum, Änderungsdatum und Größe angezeigt werden, so ähnlich wie in meinem unten angehängten screen shot?


    Einen Test könntest du trotzdem schon machen:
    bei beendetem TB verschiebe (aber nicht löschen!) eine der beiden prefs.js Dateien (am besten die mit der kleineren Größe) aus dem Ordner 7q0wcewo.default und starte TB. Was passiert?

  • Habe die Zugriffsrechte mir selber wieder übertragen können und die originalen TB-Daten von meinem defekten Notebook haben das Problem gelöst. LÄUFT!


    Kann mir die doppelten Datensätze (komprimiert und unkomprimiert) so erklären: Ich muss beim back-up Programm "Personal backup" den Modus des Thunderbird backups unvorsichtigerweise von unkomprimiert auf komprimiert umgeschaltet haben,, wann weiß ich leider nicht. Daher sind große Teile der Datein doppelt, einige nur einzeln vorhanden.


    Danke für Eure Hilfe. Eure hinweise hinsichtlich der sehr unklaren Datenstruktur haben mich schlussendlich dazugebracht, mich mit dem Thema Zugriffsrechte zu befassen.


    VG, Bastian

  • Habe die Zugriffsrechte mir selber wieder übertragen können und die originalen TB-Daten von meinem defekten Notebook haben das Problem gelöst. LÄUFT!

    Freut mich, dass du das Problem auf diese Weise so schnell lösen konntest!


    Eine Frage hast du mir aber noch nicht beantwortet:
    falls du den Ordner "Thunderbird" mit den zehn Profilen noch nicht gelöscht hast, schau nochmal hinein, ob sich darin nur eine oder mehrere Dateien profiles.ini bzw. profiles-x.ini befinden.
    Mich interessiert einfach, wie es zu den neun zusätzlichen Profilen gekommen ist.
    Sie wurden gestern zwischen 13:13 und 13:15 Uhr angelegt, in diesem Zeitraum hast du offenbar TB neun Mal gestartet und wieder beendet, weil deine alten Konten nicht angezeigt wurden.


    Gruß

  • Sorry, hatte ich vergessen zu beantworten: Es befindet sich nur jeweils eine profiles.ini und profiles-x.ini Datei im alten Backup Ordner.


    Ja, habe im trial and error Verfahren versucht das Problem zu lösen, neues email Konto angelegt, ini datei angepasst, Backups eingespielt usw.


    Noch eine newbee Frage. Ein Konto ist ein email Konto? Ein Profil ist ein Nutzer-Profil?


    VG, Bastian

  • Es befindet sich nur jeweils eine profiles.ini und profiles-x.ini Datei im alten Backup Ordner.

    Eigentlich hatte ich nicht das Backup gemeint, sondern den aktuellen "Thunderbird" Ordner in \Roaming\, in dem die screen shots gemacht wurden.
    Ist jetzt aber nicht mehr wichtig...

    Ja, habe im trial and error Verfahren versucht das Problem zu lösen, neues email Konto angelegt, ini datei angepasst, Backups eingespielt usw.

    In solchen Fällen ist es wichtig, zum besseren Verständnis den Helfern alle Informationen zu geben, also so genau wie möglich zu beschreiben, was schon versucht wurde.
    Ich hatte zum Beispiel geglaubt, deine widersprüchlichen screen shots wurden erstellt, nachdem du den Ordner "Thunderbird" in Roaming eingefügt und TB erfolglos gestartet hattest. Dass du nach dem Misserfolg noch Verschiedenes versucht hattest (Datei profiles.ini verändert, Backups eingespielt), bevor du deinen Thread im Forum eröffnet hast, wussten wir natürlich nicht.

    Ein Konto ist ein email Konto? Ein Profil ist ein Nutzer-Profil?

    Ja, TB legt für jede eigenständige E-Mailadresse (keine Alias-Adresse) ein Konto an.
    Das Thunderbird-Profil ist ein Nutzerprofil, in dem die Konten mit den Ordnern und Nachrichten-Dateien, Erweiterungen, Adressbuch-Dateien, Einstellungen, Kalender-Dateien usw. zusammengefasst werden.
    In der Rubrik "Hilfe & Lexikon" des Forums kannst du viele Informationen finden, z. B. Profilordner - Welche Dateien sind drin?


    Gruß