Nach Wiederherstellen des alten Profils Ausfall der allgemeinen Emailfunktionen


  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Programm + Version: ThunderbirdVersion 45.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional
    * Kontenart (POP / IMAP): 5x IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): 3x freemail, 1x gmail, 1x unispezifisch
    * Eingesetzte Antivirensoftware: GDATA
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): GDATA




    Guten Tag liebe Forumsleser,



    nur kurz vorab: Ich kenne mich nicht zu gut mit Computer aus, deswegenbin ich froh um detallierte Anleitungen und doofe Kleinigkeitsfehlersind bei mir nicht auszuschließen wink.svg


    Ich hoffe, ihr könnt mir bei meinen Problemen nach einem Backup meines Thunderbird-Profils helfen. Der aktuelle Stand ist, dass meine Emailkonten mit passender Ordneranzahl und -namen in Thunderbird aufgeführt werden, aber typische Funktionen nicht funktionieren. So kann man anscheinend Emails senden, aber die Emails können nicht im gesendet-Ordner gespeichert werden. Ebenso kann man keine Vorlagen oder Entwürfe abschicken, Emails verschieben oder die aktuellen Emails werden auch nicht abgerufen.


    Was habe ich bisher gemacht: Weil mein Laptop recht langsam wurde, habe ich Windows 7 neu auf meinen Laptop installiert. Um ein separates Backup von Thunderbird zu bekommen, bin ich nach dieser Anleitung vorgegangen:https://support.mozilla.org/de…eren-ort-wiederherstellen (an einem anderen Ort wiederherstellen). Nach der Installation von Thunderbird habe ich einerseits versucht den Inhalt des von Thunderbird nach dem ersten Starten erstellen Profilordners (xxxxxxxx.default) mit meinen Profilordnerinhalt zu überschreiben oder andererseits über den ProfileManager ein neues Profil zu erstellen und das mit meinen Daten zu überschreiben. Dies hatte ich mehrmals mit Deinstallation und Neuinstallation von THunderbird dazwischen probiert. Wenn ich Thunderbird geöffnet hatte, tauchten zusätzliche Ordner bei meinen Emailkonten auf. So gab es u.a. Entwurf, Entw???rfe, drafts-1, gesendet, sent-1 in der Art. Auch eigens erstellte Ordner mit Umlauten, hatten verschiede Buchstabenkombis anstelle von ä,ö,ü. Hier hatte ich auch das Problem, dass die typischen Funktionien wie oben beschrieben nicht funktionierten. Öffnete ich Thunderbird dann zum zweiten Mal blieben nur die Namen der Emailkonten stehen und alle Ordner waren in der linken Leiste verschwunden.
    Jetzt bin eher dieser Anleitung gefolgt: Profilordner - Sichern und aus Backup wiederherstellen
    Ich hatte ich Thunderbird noch einmal deinstalliert und die Thunderbirdordner unter Appdata "Roaming" und "Local" gelöscht. Dann in den zwei letzten Ordner die Thunderbirdordner aus den jeweilig konkruenten Plätzen aus meinem Backup vor der Windowsneuinstallation hineinkopiert. Jetzt werden mir alle richtigen Ordner angezeigt, aber die Emailfunktionen bleiben weiterhin aus wie oben beschrieben.
    Ich habe jetzt keine Ahnung, woran das liegt.


    Schon einmal vorab vielen Dank für eure Hilfe! :rolleyes:


    Viele Grüße,
    Julia

  • Hallo und willkommen im Forum!

    So kann man anscheinend Emails senden, aber die Emails können nicht im gesendet-Ordner gespeichert werden.


    Das kann bei bestimmten IMAP-Servern tatsächlich passieren. Gottseidank gibt es es wirksame Workarounds dafür.
    Einer wäre, unter Extras > Konteneinstellungen > "Kopien & Ordner" dort unter "eine Kopie speichern unter", "anderer Ordner" zu aktivieren und dann im Auswahlmenü den gleichen Ordner wie vorher (meist "Gesendet" oder "sent") im IMAP-Konto auszuwählen.



    Ebenso kann man keine Vorlagen oder Entwürfe abschicken,

    Das gleiche Problem, siehe oben. Hier die anderen Menüs verwenden.


    Emails verschieben oder die aktuellen Emails werden auch nicht abgerufen.

    Jetzt wird es kompliziert und schwer nachvollziehbar. Ich würde als Erstes empfehlen, die IMAP-Konten zu entfernen. und dann im Thunderbird-Profil (nach Beendem des Programms!) ebenfalls alle Ordner zu löschen die den Namen der entspr. Server tragen, etwa mx.freenet.de. Man kann diese Ordner natürlich auch vorher sichern. Das ist aber bei IMAP nicht unbedingt notwendig.


    und alle Ordner waren in der linken Leiste verschwunden

    Unter Ansicht > Ordner stand dieser auf "Alle"?



    Nach der Installation von Thunderbird habe ich einerseits versucht den Inhalt des von Thunderbird nach dem ersten Starten erstellen Profilordners (xxxxxxxx.default) mit meinen Profilordnerinhalt zu überschreiben

    Das ist das Standardvorgehen, bravo.


    Da dein Problem recht komplex ist, hoffe ich, dass unserer Spezialist für solche Fälle , Mapenzi, hier mithilft oder übernimmt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    da ich hier indirekt angesprochen wurde, werde ich meinen Senf dazu geben.
    Auch für mich sind die verschiedenen Migrationsversuche und die folgenden "Reparaturen" im einzelnen nur schwer nachvollziehbar, ich kann auch nicht erkennen, wo eventuell ein Fehler begangen wurde. Das gegenwärtige Profil zu reparieren, würde wahrscheinlich einen großen Zeitaufwand und viele screen shots erfordern.


    Da es sich um IMAP-Konten handelt, wûrde ich deshalb einfach ein völlig neues Profil erstellen und die Konten neu einrichten.
    Die Adressbuch-Dateien abook.mab und history.mab kann man schnell aus der Profilsicherung ins neue Profil kopieren.
    Sollten die "Lokalen Ordner" zum lokalen Speichern von Nachrichten benutzt worden sein, kann man ebenso einfach den kompletten Ordner "Local Folders" aus der Sicherung in das neue Profil kopieren, wo er in den Ordner \Mail\ anstelle des dort schon vorhandenen Ordners "Local Folders" eingesetzt werden muss.
    Natürlich müssten die zuvor benutzten Add-ons neu installiert werden, aber das ist auch eine Gelegenheit, sich zu fragen, welche der Add-ons man wirklich braucht.


    Gruß
    Mapenzi

  • Danke, euch beiden!


    Ich denke auch, dass ein großeres Problem irgendwie weiter oben im Programm/Profil/Workflow/w sind und als Nebeneffekt keine gesendeten Mails/Entwürfe/Vorlagen etc. abgespeichert werden. Dies zu beheben sind wahrscheinlich eher Schönheitskorrekturen. Aber die Methode von mrb habe ich auch einmal exemplarisch ausprobiert und es hat nichts am Problem geändert.


    Also werde ich jetzt die Konten mit meinen eigenen "Local Folders", abook.mab und history.mab in einem neuen Profil einrichten. Wie kann ich denn außerdem die Daten meines Kalenders mitübertragen? Add-ons sollten nicht das Problem sein, da ich keine in Thunderbird nutze.


    Viele Grüße,
    Julia

  • Ich denke auch, dass ein großeres Problem irgendwie weiter oben im Programm/Profil/Workflow/w sind

    Hier kann ich dir auch nicht folgen. Welcher Pfad soll das sein?


    Also werde ich jetzt die Konten mit meinen eigenen "Local Folders", abook.mab und history.mab in einem neuen Profil einrichten

    Verstehe ich auch nicht hundertprozentig.
    Daher meine Frage: hattest du evtl. in den Konteneinstellungen > Servereinstellungen > Lokaler Ordner den Originalpfad mal geändert? Also z.b. in einen Pfad außerhalb des Originalprofils?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Genau, war nur meine Kurzfassung und ich meinte mit "Programm/Profil/Workflow/usw" keinen Pfad, sondern ich habe mich schwer getan, den richtigen Begriff für den Sachverhalt zu finden.


    Also nach dem Neueinrichten des Profils und Reinkopieren der Lokalen Ordner, abook.map and history.map funktioniert Email technisch alles so weit einwandfrei.


    Nur meine Termine aus dem Kalender wusste ich nicht aus meinen alten Profilordner zu übertragen. Deswegen habe ich jetzt eine umständliche Methode gewählt, was aber immerhin funktioniert hat. Ich habe auf einen anderen Computer unter AppData/Roaming/Thunderbird mein altes Profil hineinkopiert und Thunderbird installiert. Unabhängig von den beschriebenen Kontoproblemen konnte ich hier die alten Kalenderdaten exportieren als privat.ics Datei. Diese Datei konnte ich auf meinen Laptop in mein neu eingerichtetes Thunderbirdprofil importieren und habe meine alten Termine wieder.


    Also Problem mit Zusatzaufwand gelöst.
    Vielen Dank für eure Hilfe!


    Beste Grüße, Julia

  • Nur meine Termine aus dem Kalender wusste ich nicht aus meinen alten Profilordner zu übertragen.

    Sorry, deine Kalender hatte ich völlig vergessen :( 
    Aber du hast es elegant auf andere Weise gelöst. Beim nächsten Mal: die Kalender sind in Profilordner in dem Unterordner "calendar-data" gespeichert.
    Vielleicht muss man auch die Datei "storage.sdb" kopieren.


    Gruß