Mails im Posteingang, in "gesendet", Papierkorb und Unterordner sind weg

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.4.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Vodafone (früher Kabeldeutschland)
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Antivirus Pro
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo an alle,


    ich bin gespannt, ob es für mein Problem eine positive Lösung gibt.


    Ich verwende Thunderbird seit ungefähr 7 Jahren und war bislang immer zufrieden damit. Heute hat sich das geändert. Was ist passiert?


    Heute abend wollte ich die Mails abrufen, aber statt der gewohnten Ansicht von TB kam eine komplett neue Seite. Ich sage das mal so, was genau in welcher Reihenfolge war, kann ich gar nicht mehr richtig nachvollziehen und versuche es deshalb einfach mal laienhaft. Gut, es war also eine Seite da, wo ich gefragt wurde, ob ich eine neue Mailadresse haben möchte. Will ich natürlich nicht. In einem Fenster gab es auch die Möglichkeit "Fortfahren mit der alten Mailadresse" oder so ähnlich. Ich dachte, das drück ich mal, dann ist wieder alles beim Alten. War es leider nicht. Abbrechen ging nicht. Einfach alles schließen und TB neu starten ging auch nicht. Also PC aus und neu starten. Aber da ging der TB-Zirkus wieder von vorne los. Also durchgearbeitet bis zu einem Fenster, in dem man die bisherige Mailadresse und auch das Passwort eingeben musste. Ja, danach war TB wieder da, aber alle meine Mails aus dem Postausgang, die gesendeten, die im Papierkorb und meine Unterordner waren weg :wall: . Alles jungfräulich und wie unbenutzt :motz: .


    Nun ist es aber so, dass einige der Mails sehr wichtig sind, einige auch noch unbeantwortet, ein paar Bestellungen, die noch überprüft werden müssten. Riesige Geheimnisse werden es nicht sein, aber ärgerlich halt schon. Im Postfach von Vodafone sind nur die vom heutigen Tag.


    Im Netz habe ich eine Anleitung aus 2012 gefunden, wie man die Mails doch noch wieder herstellen könnte, aber das funktioniert so nicht. Ist ja auch schon 4 Jahre her.


    Ich verstehe auch nicht wirklich, warum TB sich so verhält, als hätte ich das System neu installiert.


    Gibt es eine Möglichkeit, die alten Mails wiederherzustellen?

  • Hallo,


    Wenn das aus heiterem Himmel passiert, dann ist in der Regel die Datei "prefs.js" im Profil korrupt. Da diese wichtige Datei u. a. die Konten-Einstellungen und -Parameter enthält, kann TB beim Start die Pfade zu den Konten nicht mehr finden, verhält sich wie bei einer Erstinstallation und fordert zur Erstellung eines Kontos auf.


    Gehe jetzt zunächst ins Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner anzeigen. Überprüfe, ob sich im Profilordner xxxxxxxx.default neben einer Datei "prefs.js" eine weitere Datei "invalidprefs.js" oder "prefs-1.js" befindet.


    Nur ein Viertel (grob geschätzt) der TB-Nutzer, die sich wegen eines solchen Problems hier im Forum melden, haben eine Sicherungskopie ihres TB-Profils. Wenn du zu diesen gehörst, brauchst du nur die Datei prefs.js aus dem Backup zu kopieren und bei beendetem TB in den aktuellen Profilordner einzufügen, nachdem du die darin vorhandenen Dateien prefs.js und invalidprefs.js oder prefs-1.js entfernt hast.
    Beim folgenden Start von TB sollten deine alten Konten und Ordner samt Nachrichten wieder angezeigt werden.


    Solltest du kein Backup haben, sehen wir weiter, es wird dann etwas aufwändiger.


    Gruß
    Mapenzi

  • [OT]


    Nur ein Viertel (grob geschätzt) der TB-Nutzer, die sich wegen eines solchen Problems hier im Forum melden, haben eine Sicherungskopie ihres TB-Profils

    Das scheint mir germano-gallischer Optimismus zu sein. ;-)


    [/OT]

  • Danke für eure Antworten.


    Mein PC-Profi, ein alter Herr mit einem ausgeprägten Hang zur Lösung von Problemen hat das so gemacht: Systemwiederherstellung des PCs und danach war alles wieder da :lupe: .


    Natürlich hat er wie immer mit mir gemeckert, dass ich kein MozBackup gemacht hatte, dann wäre alles noch schneller gegangen.

  • Hallo Kuestennebel,


    Natürlich hat er wie immer mit mir gemeckert, dass ich kein MozBackup gemacht hatte, dann wäre alles noch schneller gegangen.


    oder auch nicht!


    Statt dessen zum Beispiel: Regelmäßige Profilsicherung - einfach gemacht ....


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Natürlich hat er wie immer mit mir gemeckert, ...

    "Wie immer ...", das klingt als seiest Du beim Thema Backup beratungsresistent. Irgendwann wird das einmal in die Hose gehen, und dann verschwinden Deinen Daten im Küstennebel.

  • Hallo Hilfe!
    nutze TB (aktuell 45.4.0, Win 8.1) schon seit mehrere Jahre mit 15 Mailaccount als IMAP.
    Heute rufe ich mein TB auf und in einem Mailaccount, Ordner gesendet von T-online sind alle Mails weg. Letzter Profilbackup leider 4 Wochen alt.
    Habe nun mein Profil sicherheitshalber gesichert. T-Online Hotline kann mir nicht helfen. In der Fehlerkonsole habe ich einige Fehlermeldungen, aber ich diese nicht verstehe, kann damit nichts anfagen.


    Hier einige Fehlermeldungen:



    Im oberen Post wird von einer "Gehe jetzt zunächst ins Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner anzeigen. Überprüfe, ob sich im Profilordner xxxxxxxx.default neben einer Datei "prefs.js" eine weitere Datei "invalidprefs.js" oder "prefs-1.js" befindet."


    Bin mir nicht sicher ob diese Lösung tatsächlich hilf oder ob ich schaden anrichte.


    Kann mir jemand helfen?

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Hallo,


    du hättest besser ein neues Thema erstellen sollen, da dein Problem ein anderes ist und dieses Thema schon als gelöst markiert ist.

    Im oberen Post wird von einer "Gehe jetzt zunächst ins Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner anzeigen. Überprüfe, ob sich im Profilordner xxxxxxxx.default neben einer Datei "prefs.js" eine weitere Datei "invalidprefs.js" oder "prefs-1.js" befindet."

    Das wird dir nicht weiter helfen, denn bei dir sind ja nicht alle Konten verschwunden, sondern "nur" die Mails aus einem Ordner.
    Hast du schon im Webmail von T-Online überprüft, ob die Mails des "Gesendet" Ordners des betreffenden Kontos dort ebenfalls verschwunden sind?
    Wenn du sie im Webmail siehst, dann versuche zunächst, den Ordner Gesendet zu "reparieren" über einen Rechtsklick (auf den Ordner) > Eigenschaften.


    Wenn das nicht hilft, überprüfe die Größe der Datei "Sent" im alten Profil-Backup:
    dazu musst zum Ordner \ImapMail\ gehen und den Unterordner \imap.xxx.xx\ des betreffenden Kontos identifizieren.
    Sofern du das Bereithalten der Nachrichten auf dem Computer aktiviert hattest, lässt sich vermutlich ein Teil der Nachrichten wiederherstellen.


    Die Fehlermeldungen haben nach meinem Erachten nichts mit deinem Problem zu tun.


    Gruß

  • Hallo Mapenzi, danke für Deine Rückmeldung.
    Es ist kein Ordner verschwunden, sondern alle mail aus einem T-Online Account, Ordner GESENDET. Anbei ein Bild.Neues Bild.bmp
    Im Ordner GESENDET waren ca. 50 mails die heute morgen nicht mehr drin sind.


    Reparieren habe ich bereits gemacht, ohne Erfolg.


    Im letzten Backup vom 17.10.16 ist die sent datei 49kb groß. Wie hilft mir das?
    "Sofern du das Bereithalten der Nachrichten auf dem Computer aktiviert hattest, lässt sich vermutlich ein Teil der Nachrichten wiederherstellen."
    Wo sehe ich das, ob es eingestellt ist? Und wie lassen sich die Mails wiederherstellen?


    Danke!

  • Es ist kein Ordner verschwunden...

    Hatte ich auch nicht geschrieben (siehe in meiner erste Antwort "denn bei dir sind ja nicht alle Konten verschwunden, sondern "nur" die Mails aus einem Ordner". ) ;)
    Aber ich warte noch auf die Antwort auf meine Frage "Hast du schon im Webmail von T-Online überprüft, ob die Mails des "Gesendet" Ordners des betreffenden Kontos dort ebenfalls verschwunden sind?"
    Wenn der Ordner im Webmail nämlich ebenfalls leer ist, dann hat die T-online Hilfe recht, dass sie nichts machen können.

    Im letzten Backup vom 17.10.16 ist die sent datei 49kb groß. Wie hilft mir das?

    Das hilft insoweit, dass du vermutlich mit dieser Datei einige ältere Mails wiederherstellen kannst. 49 kB ist nicht viel, vielleicht zehn Mails, wenn es Rein-Text Mails sind, vielleicht auch nur eine einzige HTML Mail.
    Gehe im alten Backup deines Profils zu dem betreffenden Ordner "imap.xxx.xx" und kopiere die Datei "Sent" (ohne Endung).
    Zeige den aktuellen Profilordner an, beende Thunderbird, gehe bis zum Ordner \Mail\Local Folders\ und füge die kopierte Datei "Sent" in Local Folders ein.
    Falls sich dort schon eine Datei Sent befindet, benenne die Kopie um in "Sent-1".
    Starte TB, gehe in die Lokalen Ordner und überprüfe den Inhalt des Ordners "Gesendet" bzw. "Sent-1".
    Wenn Nachrichten drin sind, kannst du sie in den ursprünglichen Ordner "Gesendet" des IMAP-Kontos kopieren.

    "Sofern du das Bereithalten der Nachrichten auf dem Computer aktiviert hattest, lässt sich vermutlich ein Teil der Nachrichten wiederherstellen."
    Wo sehe ich das, ob es eingestellt ist?

    In Extras > Konten-Einstellungen > %Kontenname% > Synchronisation & Speicherplatz

  • upps ja, hattest Du geschrieben ;-)
    Im T-online Webportal ist das gleiche wie bei mir in TB. Alle Ordner und Mail identisch. Bis auf die die seit heute morgen nicht mehr in "gesendet" drin sind :-((
    Bevor ich aus dem Bakup etwas wieder herstelle, möchte ich den Fehler finden. Das ist zum Mäusemelken!
    Gestern noch alles Ok, PC runtergefahren, heute morgen wieder hochgefahren und Mails fehlen??


    Noch eine andere Idee woran es liegen könnte?

  • Noch eine andere Idee woran es liegen könnte?

    Versehentlichen Löschen durch falsche Tastendruck? ;)
    Hast du schon den Papierkorb dieses Kontos überprüft?
    Es gibt auch noch das Add-on "Recover Deleted Messages" https://freeshell.de/~kaosmos/index-en.html#recDelMsg zum Wiederherstellen gelöschter Nachrichten.
    Das zu versuchen hat allerdings nur Sinn, wenn das Bereithalten der Nachrichten auf dem Computer noch aktiviert ist.
    Mach mal einen R-Klick auf den Ordner "Gesendet" > Eigenschaften: wenn der Ordner eine "Größe auf Datenträger" = 0 kB hat, ist der Versuch mit dem Add-on nutzlos


    In dem selben Fenster klicke auch auf "Speicherplatz" und überprüfe, ob dort irgend was zum endgültigen Löschen altter Nachrichten aktiviert ist.

  • ...versehentlich löschen, nein - papierkorb habe ich geprüft - recovery macht ja wenig sinn wenn 0 kb, Kein Plan was da los war.....
    werde erstmal alle Ordner offline-lesen downloaden und täglich ein backup vom profil manuel machen. Gibt es ein tool zum backup der das regelmäßig macht? danke!

  • Hallo Carlosun,


    Gibt es ein tool zum backup der das regelmäßig macht? danke!


    eine Methode wurde [Edit]Dir[/Edit] von mir in Beitrag Nr. 5 bereits genannt (als Alternative zu MozBackup):


    Zum Beispiel: Regelmäßige Profilsicherung - einfach gemacht ....


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerdrache () aus folgendem Grund: Edit: Beitrag Nr. 5 richtete sich an Kuestennebel, nicht an Carlosun.