Nerviges Willkommen Fenster entfernen

  • Hallo dARO75,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Bezogen auf das von Dir eingestellte Bild hast Du zwei Möglichkeiten:

    • Schalter unten links "Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden" oder
    • Schalter unten rechts "Ich werde mein E-Mail-Konto später konfigurieren".

    Alles weitere dürfte weitgehend selbsterklärend sein. Ansonsten zur Lektüre: Hilfe & Lexikon: Konten einrichten.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • hört sich logisch an aber es ist nicht wirklich das wonach ich gesucht habe.
    Denn wenn man auf später konfigurieren geht, erscheint die Meldung immernoch beim nächsten Start!

  • Hallo dARO75,


    Denn wenn man auf später konfigurieren geht, erscheint die Meldung immernoch beim nächsten Start!


    Thunderbird ist ein E-Mail-Programm. Das heißt, dass Du diesem Programm auch mindestens eine existierende E-Mail-Adresse bekannt geben musst (= Einrichten eines E-Mail-Kontos). Nicht sofort, aber irgendwann. Denn ansonsten ist das Programm nutzlos.


    Ich kann es jetzt nicht überprüfen, da ich zur Zeit an einem Rechner ohne Donnervogel arbeite.
    Meines Wissens aber wird die Aufforderung beim erneuten Start nicht mehr angezeigt, denn bei dieser Variante richtet Thunderbird das "Konto" Lokale Ordner ein.


    Wenn Du selbst noch keine eigene E-Mail-Adresse hast, dann musst Du Dir zunächst eine beschaffen (per Webbrowser Deiner Wahl eventuelle Freemail-Angebote nutzen, z.B. von GMX, WEB.DE, T-Online, ...).


    Wenn Du bereits eine eigene E-Mail-Adresse hast, dann hilft Dir vielleicht diese Lektüre weiter: Automatisch ein Konto konfigurieren lassen.


    Es ist in jedem Fall kein Hexenwerk.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Dan,


    einige Informationen wären schon nötig, wenn man dir erfolgreich helfen soll.


    Bei dem in deinem screen shot gezeigten Fenster handelt es sich nicht um das übliche "Willkommen" Start-Fenster von Thunderbird, sondern um eine Seite, die sich beim ersten Start nach einer Erstinstallation von Thunderbird öffnet. Schließlich muss man ja zunächst ein E-Mail-Konto erstellen, um mit TB arbeiten zu können. Solange man kein Konto erstellt, sondern TB wieder beendet, erscheint die selbe Seite wieder beim nächsten Start.


    Also: benutzt du TB zum allerersten Mal oder benutzt du TB schon seit einiger Zeit, und plötzlich wird beim Start unbegreiflicher Weise dieses "Erststart"-Fenster angezeigt anstatt das übliche Fenster mit deinen Konten und Ordnern?
    Es kann nämlich in seltenen Fällen vorkommen, dass in einer schon bestehenden Thunderbird-Einrichtung eine Datei im Profil korrupt geht mit der Folge, dass TB die Konten nicht mehr "finden" kann und sich dann wie bei einem Erststart verhält.


    Des weiteren solltest die bei Eröffnung eines neuen Themas gestellten Fragen nach Betriebssystem, Thunderbird-Version und Kontenart beantworten, anstatt sie einfach zu löschen.


    Gruß
    Mapenzi

  • es wird ja irgendwann ein Email Konto hinzugefügt...


    Trozdem muss doch wohl möglich sein dieses nervige Fenster beim Start auch ohne Eingabe der Email Adresse auszublenden


    Ich stöber mal ein wenig in About:Config rum vlt. werde ich dort fündig!

  • Hallo dARO75,


    das beantwortet leider immer noch nicht Mapenzis berechtigte Frage:


    Also: benutzt du TB zum allerersten Mal oder benutzt du TB schon seit einiger Zeit, und plötzlich wird beim Start unbegreiflicher Weise dieses "Erststart"-Fenster angezeigt anstatt das übliche Fenster mit deinen Konten und Ordnern?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • es wird ja irgendwann ein Email Konto hinzugefügt...

    Willst du TB benutzen, um E-Mails zu senden und zu empfangen oder nicht?
    Oder willst du nur damit spielen?
    Solange nicht zumindest ein E-Mailkonto eingerichtet wurde, kommt dieses Fenster bei jedem Start.

    ich bin dabei einen angepassten Installer zu erstellen, ohne nervige Fenster!

    Da bin ich mal gespannt ;)
    Viel Glück!

  • wie gesagt ich bin dabei einen benutzerfreundlichen Installer zu erstellen...
    klar nutze ich TB aber auch andere sollen Ihn in meinem Netzwerk nutzen!

  • Hallo dARO75,


    ich ziehe mich aus Deinem Faden zurück.


    Deine Antworten machen es leider (unabhängig von Deinen Bemühungen einen "neuen Installer" zu erstellen) unmöglich zu helfen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier