Ansicht Email

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.5.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Bluewin
    * Eingesetzte Antiviren-Software: ?
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): ?
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): ?



    Wenn ich im HTML-Modus oder im Textmodus eine Mail am Bildschirm entworfen habe, dann möchte ich kontrollieren können, wie diese beim Empfänger ausschaut.


    Ich hatte daher die Idee, die Mail zur Kontrolle erst mal an mich selber zu senden.


    Aber das funktioniert nicht: Die Mail schaut stets anders aus als das Original. Beispielsweise stimmen die Schriftarten nicht überein.


    Ich habe schon alles mögliche versucht (Anicht Zeichenkodierung, Extras Einstellungen, Extras Konten-Einstellungen, usw.), aber es ist mir noch nie gelungen, Übereinstimmung zu bekommen.


    Kann mir jemand helfen?


    Besten Dank! :)

  • Hallo grafgeorg,


    wie diese beim Empfänger ausschaut.

    Das wirst Du leider so nicht erreichen können, da die Darstellung beim Empfänger von dessen Einstellungen (HTML zugelassen, Reintext, installierte Schriftarten, etc.) abhängt. Auf die hast Du keinen Einfluß.
    Das einzige mir bekannte Format, das bei praktisch jedem System fast gleich aussieht ist m.W. pdf.
    Also wenn das einheitliche Layout die oberste Priorität hat sehe ich nur den Weg eine pdf-Datei zu erstellen und entweder als Anhang zu senden oder zum Download bereit zu legen.
    Gruß,
    Otto

    ATARI...das waren noch Computer!

  • besten dank für eure antworten. aber ich verstehe es immer noch nicht.


    in den drei anhängen kann man meine aktuellen einstellungen sehen.


    ich verwende also den textmodus.


    wenn ich nun eine mail in der (proportionalen) schriftart "courier new" editiere, dann müsste doch die selbe schriftart erscheinen, wenn ich diese mail AN MICH SELBER sende!


    statt dessen erhalte ich stets eine proportionale schriftart.

  • Hast Du mal versucht bei "Proportional" auch "Courier New" einzugeben?

    ATARI...das waren noch Computer!

  • Oder die Schriftarten auch in den Einstellungen bei "Schriftarten für - Andere Schreibweisen" (zusätzlich zu Lateinisch) eingegeben?
    Vielleicht hilft das?

    Liebe Grüße
    Gabi

  • wenn ich nun eine mail in der (proportionalen) schriftart "courier new" editiere..

    Courier ist keine Proportionalschrift. Ist sowas wie Schreibmaschinenschrift.
    Liegt da ein Denkfehler vor?

  • antwort an graf.koks:


    du hast natürlich recht, "courier new" ist KEINE proportionalschrift. das meinte ich auch so, habe mich aber verschrieben. und schreibfehler sind ja letzten endes nichts anderes als denkfehler...


    antwort an alle:


    wenn ich den textmodus aktiviere und die im anhang TB4.jpg ersichtlichen schriftarten wähle, dann funktioniert es! heureka!


    danke allen für die hilfe!

  • Guten Tag grafgeorg!


    Schön, dass dein Problem gelöst werden konnte. Und Danke für deine Rückmeldung.


    Aber dann noch eine Bitte:
    Durchgängig klein geschriebener Text regt weder zum Lesen noch zum Antworten an. Wenn du also weitere Fragen hast und gern eine Antwort hättest, empfehle ich die Beachtung unserer Nutzungsbestimmungen hinsichtlich Umgangsform.
    Danke!



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter


    Entschuldigung. Der Wunsch nach Gross-Klein-Schreibung war mir leider nicht bekannt. Ich tue es nie wieder!


    MfG, Graf Georg