Lightning zeigt Geburtstage vor ca 1945 nicht an

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.7.0
    * Lightning-Version: 4.7.7
    * Betriebssystem + Version: Win10
    * Eingesetzte Antivirensoftware: WinDefender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Lightning


    Lightning zeigt Geburtstage vor ca 1945 nicht an. In der Suche werden sie gelistet.

  • Hallo reinold p,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Ich kann Dein Problem nicht nachvollziehen oder nachzustellen versuchen. Bei mir werden Geburtstagsdaten auch von vor 1945 angezeigt.


    Beschreibe Dein Problem bitte ausführlicher. Insbesondere wann, warum und unter welchen Umständen Dir dieses Phänomen das erste Mal aufgefallen ist.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hi Feuerdrache,
    gerade nochmal getestet und Fehler(?) gefunden: bei mir wird Datum vor ca 01.01.1948 nicht akzeptiert, dh 15.12.1947 wird als 15.12.2047 gespeichert, obwohl das Jahr 4stellig eingegeben oder stattdessen im Auswahlfenster gesucht wurde. Scheinbar 'verschwindet' der Termin in der heutigen und früheren Kalenderansichten und in der Suche wird er gefunden, aber halt 100J später :)


    (In Windows werden 2stellige Jahrzahlen interpretiert als im Intervall 1930 .. 2029 liegend, aber damit sollte es nichts zu tun haben.)


    Im Smartphone und in MyPhoneExplorer werden die Jahrzahlen korrekt angezeigt und die Einträge werden beim Synchronisieren als identisch betrachtet. GoogleKalender und -Sync benutze ich nicht.


    Hoffe, das hilft beim Nachvollziehen,.
    Gruß, Reinold

  • Hallo Reinold,


    mit welchem Add-on werden Geburtstage denn angezeigt, oder handelt es sich um reguläre Termine in einem Kalender? Zumindest bei regulären Terminen und dem Add-on ThunderbBirthDay kann ich das Problem nicht reproduzieren. Tritt das Problem auch bei einem nicht mit MyPhoneExplorer synchronisierten Kalender / Adressbuch auf?


    Ich erinnere mich an einen Bug in Android, der Wiederholungsregeln auf sehr alten Terminen nicht auswertet, das betraf aber glaube ich nur Termine vor 1900 und auch diese nur in der Darstellung, nicht in den eigentlichen Datentabellen. Eventuell könnte aber ein ähnliches Problem über ein Synchronisationstool auch zurück an den PC gelangen, daher wäre ein Test ohne Synchronisation sinnvoll.

  • Die Geburtstage werden mit/in Lightning angezeigt. Wenn ich einen solchen Geburtstag in Lightning neu anlege (ganztägig, jährliche Wiederholung, kein Ende), tritt diese og 100J-Verschiebung genauso auf wie bei sync-Terminen. Der Bug tritt auch bei Einzelterminen auf, ist also nicht Geburtstag-spezifisch, nur werde ich kaum einen Einzeltermin in 1947 anlegen ;)

    Einmal editiert, zuletzt von reinold p () aus folgendem Grund: Einzeltermin getestet

  • Hallo zusammen,
    auch ich kann ohne Probleme einen Termin am 11.11.1911 anlegen und die Termine werden auch angezeigt.
    Ich weiß so ein Problem gab es schon einmal, es ist aber lange her und es kann auch noch im Sunbird-Forum gewesen sein.
    Auch damals konnte so viel ich mich erinnere keine das Problem nachvollziehen.
    Ich meine es hätte an einer Einstellung für das Datum gelegen (Windows).
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Ich hab's gerade nochmal mit der aktuellen Thunderbird/Lightning-Version unter Linux versucht: derselbe Effekt, Termin vor 1948 wird um 100Jahre nach 20xx geschoben. Also die Win-Datumseinstellungen sind's dann wohl nicht...


    Meine Kalenderdaten sind wohl schon sehr alt: ich nutze Thunderbird seit ca 10J und habe außer dem Ordner %AppData%\Thunderbird kein Backup. Ich wüßte nicht, wie ich die Database neu aufbauen kann ohne Datenverlust.


    Übrigens: tut mir leid, daß der Threadanfang auf Geburtstage fokussiert. Und danke für eure Reaktionen.

  • Hmmm schwierig


    Mein TB laüft auch schon so lange und funktioniert einwandfrei.


    Hast du Addons für Lightning oder Kalenderfunktionen installiert?
    Wenn ja, mal deaktivieren oder im Safemodus testen.


    Was Anderes fällt mir im Moment auch nicht ein.


    Viel Erfolg

    Gruß Thomas

  • Danke für den Hinweis. Ich habe die AddOns HideMenuBar und MyPhoneExplorer deaktiviert, ohne Erfolg.
    Der SafeModus hilft mir nicht, da ja das AddOn Ligtning auch nicht verfügbar ist.