Einrichten eines GMail-Accounts nicht möglich

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.7.1
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMail


    Guten Tag,


    seit einigen Tagen - wenn nicht schon seit über einer Woche - funktioniert mein einer E-Mail-Account nicht mehr. Es ist ein ganz normaler GMail-Account, wovon ich mehrere habe; alle anderen funktionieren. Noch mal zum genaueren Verständnis:


    1. Ich öffne Thunderbird
    2. Rechtsklick auf meine anderen Konten -> "Einstellungen"
    3. "Konten-Aktionen"
    4. "E-Mail-Konto hinzufügen"
    5. Ich gebe meinen Namen, meine E-Mail und mein Passwort ein -> "Weiter"
    6. Ich wähle "IMAP" aus (Bei "POP3" sagt er mir: "Konfiguration konnte nicht überprüft werden - ist der Benutzername oder das Passwort falsch?")
    7. "Fertig"


    Und nach dem ich auf "Fertig" klicke, öffnet sich bei mir ein neues Fenster, wo ich bei bei G-Mail anmelden muss (siehe Anhang 1).
    Tue ich das, muss ich noch mein Passwort eingeben (Anhang 2) aber dann werde ich auf eine Hilfe-Seite von Google weitergeleitet, auf der ich wiederum nicht mehr angemeldet bin. (siehe Anhang 3)
    Klicke ich dort auf "Anmelden" geht die ganze Prozedur von vorne los... Wieder anmelden, wieder Hilfe-Seite, wieder nicht angemeldet...


    Wie auf der Hilfe-Seite bereits vorgeschlagen, habe ich mich unter accounts.google.com angemeldet und mein Passwort zurückgesetzt bzw. ein neues genommen.


    Ich weiß langsam nicht mehr weiter und da es bei meinen anderen beiden GMail-Accounts funktioniert, bitte jetzt um eure Hilfe!
    Mit freundlichen Grüßen

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Geh mal in deinen Google Email-Account auf der Googlewebseite.
    Dort gehst du auf das kleine Zahnrad, rechts oben, dann > Einstellungen, weiter auf den Link/Reiter "Weiterleitung und POP/IMAP" und überprüfe dort, ob für POP und IMAP jeweils in gründer Schrift "aktiviert" zu erkennen ist.


    Weiterhin deutet


    6. Ich wähle "IMAP" aus (Bei "POP3" sagt er mir: "Konfiguration konnte nicht überprüft werden - ist der Benutzername oder das Passwort falsch?")

    darauf hin, dass entweder Benutzername oder Passwort falsch sind (das Passwort muss nicht das gleiche sein, wie bei der Anmeldung auf der Webseite) oder durch eine Sicherheitssoftware blockiert sind.
    Und genau diese Frage hast du aus unseren Fragenkatalog am Anfang des Threads gelöscht.
    Ohne diese Antwort kann und werde ich dir aber nicht weiterhelfen. Die Fragen dienen dazu unnötige und zeitraubende Rückfragen zu vermeiden. Es sollten immer alle Fragen beantwortet werden, auch wenn sie für den User nicht relevant erscheinen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten nur das unbedingt Notwendige aufführen! graba, S-Mod.


    "IMAP ist aktiviert". Steht bei mir in grüner Schrift. Hier noch mal die anderen Sachen:


    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira AntiVirus und Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): OS intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Speedport neo


    Hatte auch noch mal mit Thunderbird 52.0b4 probiert; das selbe Problem.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Hatte auch noch mal mit Thunderbird 52.0b4 probiert; das selbe Problem.

    Bei so einem Fehler wird eine Neuinstallation nie helfen.


    Aber bei diesen beiden gehen bei mir die Alarmglocken:


    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Speedport neo

    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira AntiVirus und Avast

    Es gibt nämlich Speedport-router, die SMTP-Ports blockieren können, das kann man aber aufheben. Suche im Netz danach.
    Und Avast ist sowieso verdächtig.
    Avast entlasten kannst du nur, wenn du es komplett deinstallierst (nicht deaktivierst) und Windows danach neu startest.


    Du könntest auch vorher einen Telnet-Test durchführen:
    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis.
    Bedenke, dass in Windows ab Vista Telnet erst in den Windows-Programmeinstellungen aktiviert werden muss.
    Aktivierung des Telnet-Clients unter Windows 7.


    Der Befehl müsste also so aussehen:
    telnet smtp.gmail.com 465


    Entscheidend ist jetzt was du siehst:
    1) Antwort des Servers
    2) Keine Antwort aber ein blinkender Cursor
    3) Gar nichts.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    sorry, leider melde ich mich jetzt erst wieder - mein Problem ist nach wie vor nicht behoben.


    Ein Neustart des Routers hat leider nicht geklappt. Es tritt danach immer noch das selbe Problem auf, dass ich meinen Account nicht einrichten kann.


    Der Telnet-Befehl zeigt mir beim Ausführen nur kurz an, dass die Verbindung hergestellt wird, dann wird der Command Prompt jedoch gecleared und der weiße Cursor blinkt unendlich lang.


    Gruß

  • Ich glaube kaum, dass ein Neustart des Routers helfen kann.

    Lies mal mehr hier:

    https://www.google.de/search?q…ei=U_fWWJXAH7Co8wfc0ajQCg

    Nach wie vor hochverdächtig bei solchen Problem sind immer Virenscanner besonders bei zweien.

    Solange die tätig (= installiert) sind, werden wir nicht vorankommen können.


    Und noch etwas: grundsätzlich muss ja bei Googlemail POP/IMAP explizit auf der Webseite aktiviert werden. Überprüfe daher, ob das der Fall ist. Außerdem kann auch Google den Zugang sperren.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ein Neustart des Routers hat leider nicht geholfen und den zweiten Virenscanner habe ich mittlerweile seit vor langer Zeit wieder entfernt gehabt.

    Welche Webseite, auf der es aktiviert sein muss meinst Du?

  • Welche Webseite, auf der es aktiviert sein muss meinst Du?

    In deinem Google-Email-Account, in den Einstellungen, Reiter: Weiterleitung und POP/IMAP.

    Sorry, das sollte man schon wissen, denn sonst kannst du nicht mit externen Programmen abrufen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Welche Webseite, auf der es aktiviert sein muss meinst Du?

    In deinem Google-Email-Account, in den Einstellungen, Reiter: Weiterleitung und POP/IMAP.

    Sorry, das sollte man schon wissen, denn sonst kannst du nicht mit externen Programmen abrufen.


    Gruß

    Da ist es erlaubt. Nun ja, wissen tat ich es nicht, da es sonst und mit anderen Accounts immer geklappt hat.

  • Hallo

    ich hänge mich mal einfach hier heran. Ich habe 2 Gmail Accounts und möchte diese in TB einbinden. Allerdings so das der Stand beim PC und Android Phone immer synchron sind , Gibt es hier eine allgemeine Anleitung oder kann mir hier wer helfen ? Schönen Karfreitag !

    Gruß Stefan

  • Hallo,

    wenn du auf dem Smartphone und am PC ein IMAP-Konto hast - den gleichen Konten/Benutzernamen vorausgesetzt - ist das der Fall.

    Die App K9 kann IMAP - Knten erstellen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    ich nutze auf dem Phone die App BLUEMAIL. Habe mir gerade die Einstellungen der beiden Konten angeschaut die stehen auf IMAP Protokoll. Wie muss ich nun die Einbindung in TB vornehmen ?

    Gruß Stefan

  • Hi

    habe einen Testaccount gerade eingebunden. Sieht Prima aus. Wenn ich noch Fragen habe melde ich mich !

    Gruß Stefan

  • Hallo

    ich habe festgestellt das der Ordner "Alle Nachrichten" nicht ganz synchronisiert wird. Oder gibt es da eine "zeitliche Einschränkung" ? Jedenfalls habe ich auf der Ansicht des Kontos im Browsers 9 Nachrichten in diesem Ordner, in TB nur eine....

    Gruß Stefan

  • Ach, da war doch noch was. Du könntest Dich bei treptowers bedanken, der Deinen Thread mal ganz unschuldig gekapert hat.


    Da ich kein Konto bei Deinem Provider habe, kann ich Dir nur indirekt weiterhelfen. Wenn man bedenkt, dass das Problem nur dieses eine Konto betrifft und dass alle anderen Konten beim selben Provider funktionieren, dann ergeben sich doch zwei heiße Kandidaten:

    1. Mit den Anmeldedaten stimmt etwas nicht.
    2. Mit diesem Konto stimmt beim Provider etwas nicht.

    Auf einer der Webseiten steht etwas von Wartungsarbeiten. Wenn Du also 1. definitiv ausschließen kannst, dann würde ich an Deiner Stelle Kontakt zum Provider aufnehmen. Es kann natürlich sein, dass die sich dafür nicht weiter interessieren, weil sie ja lieber wollen, dass Du deren Webseite bzw. deren App benutzt.