Kontakte, E-mails, alles abgespeichterten Mails, alles weg


  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Programm + Version: letz gültige
    • Betriebssystem + Version:win10
    • Kontenart (POP / IMAP): pop
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): yahoo
    • Eingesetzte Antivirensoftware: avira antivir free
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): defender


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    hallo, sehr schade, das man vom betreiber von thunderbird einfach alleine gelassen wird , wenn man probleme hat. finde weder telefon nr. noch mailadressen von einen support, der einen helfen könnte. ich bin verzweifelt. habe heute mir meinen notebook gearbeitet mit win 10. auch mails geschrieben usw. nach einer pause ging ich wieder zu meinem notebook und alles war weg. alle mails, alles je gespeichete, alles mailadresse bzw. kontakte alles weg. nur das thundebird loge in der tastleiste.


    sonnst nur mehr die einblendung der formulare zum neu ausfüllen zu erstellung von mailadresse uns alles so wie halt thunderbird nie auf meinen notebook gewesen wäre und ich thunderbird neu istalieren hätte. was kann ich tun, hat jemand eine hilfestellung für mich ??? oder ist wirklich alles für immer verschwunden ???? oder gibt es eine chance irgendwie das ganze rückgängig zu machen, das alles kontakte und mails und abgespeicherten mails wieder wie es war zurückkehrt ??? bitte um hilfe, bzw. wo kann ich mich hinwenden ??? danke günter.


  • hallo, sehr schade, das man vom betreiber von thunderbird einfach alleine gelassen wird , wenn man probleme hat. finde weder telefon nr. noch mailadressen von einen support

    Das ist ja wirklich unerhört von denen! Du solltst dich umgehend bei dem Verkäufer beschweren und dein Geld zurückverlangen.


    habe heute mir meinen notebook gearbeitet mit win 10. auch mails geschrieben usw. nach einer pause ging ich wieder zu meinem notebook und alles war weg.

    Die Frage ist, wer oder was diesen Schaden verursacht hat. Falls du zufällig den CCleaner im Einsatz hast, dann schau dich einfach hier im Forum um. In den letzten beiden Tagen haben sich hier so einige gemeldet, denen der Cleaner das Profil des Thunderbird zerschossen hat. Zum Beispiel hier Profile und E-Mails sind weg!

    gibt es eine chance irgendwie das ganze rückgängig zu machen, das alles kontakte und mails und abgespeicherten mails wieder wie es war zurückkehrt ???

    Ja, die gibt es. Schau in die anderen Threads. Falls dir das nicht hilft, weil die Ursache bei dir eine andere war und das Profil komplett im Eimer ist, dann spiele das Backup von gestern ein und konfiguriere dein Avira so, dass es den Profilordner nicht untersucht.

  • hallo, danke für antwort. aber kenne mich leider mehr oder weniger mit win 10 nicht aus, weil erst neu, vorher mit xp gearbeitet. meinst du backup von gestern von win10 ?? weil der was mir mein notbook eingerichtet hat, hat es leider so eingestellt, das es keinen wiederherstellungspunkt macht, wenn du dieses meinst? kann aber wirklich der cccleaner schuld sein, habe diesen den ltzen aktullen installiert und dann war dieser fehler, das alles weg war. aber verstehe ich auch nicht, wie der cccleaner dieses machen kann??

    also dh. weil ich keinen wiederherstellunkspunkt habe, sind meine daten und mails für immer weg ?? lg.günter

  • kenne mich leider mehr oder weniger mit win 10 nicht aus,

    Mit Windows 10 hat das Problem nichts zu tun.


    meinst du backup von gestern von win10 ??

    Das kannst nur du wissen, ob und wann du ein Backup gemacht hast. Und ob das Profil des Thunderbird auch Teil des Backups ist. Du wirst es aber heute nicht benötigen, denn es war bestimmt der CCleaner, der dir das Problem bereitet hat.

    Lies den Thread, den ich dir oben genannt habe. Dort ist beschrieben, wie du die Misere wieder reparieren kannst und die Mails wieder angezeigt bekommmst.


    Lass künftig besser die Finger von dem CCleaner und beschäftige dich lieber mit dem Thema Backup.

  • hallo, danke nochmals fürs melden. habe mir beiträge angesehen, aber wie geschrieben, ich kenne mich da zuwenig aus. unter xp hatte ich bislang keine probleme mit all diesen sachen. oder vieleicht liegt es auch nur bei diesen einen cccleanner update 5.31 wie auch andere schreine. also ich habe mehr oder weniger nichts gefunden, wie man diesen fehler wieder beheben kann. bzw. bei einen beitrag stand mehr, aber da hatte ich keinen durchblick. der was mir das notebook einrichtete, hatt es mir so einfach wie möglich gemacht, damit ich mich irgendwie zurecht finde, aber er hat keine backup funktion oder programm eingerichtet.

    dachte immer weil die pc-zeitschriften schreiben cccleaner wäre so toll und löscht alles puren und speicherplatz wird frei, nur bei der registry solle man aufpassen, dieses machte ich eh nicht und nahm gleich alle hakerl raus. und beim anderen sollte nicht passieren. aber wie es scheint nun doch. wir eben nur bei diesesn update ein fehler drinnen sein, weil bisher hatte ich nur probleme mit dem cccleander. naja, dann werde ich mir jemanden kommen lassen, der mir das bachup einrichtet usw. früher konnte man unter xp ja alle fehler mit den wiederherstellungspunkt reparieren und wenn da auch nichts ging, dann im abgesicherten modus und dann wiederherstellungspunkt retourspielen. weiß ja nicht, ob dieses bei win 10 auch so einfach geht, aber denke nicht. habe auch noch nie was gelesen, das win 10 auch einen abgesicherten modes hätte. habe mich nie so um dieses kümmern müssen. früher machte dieses alles meine frau, als sie starb, habe mir mit mühe vieles über xp selber beigebracht auch wie man dieses neu aufsetzt usw..

    aber win10 ist halt leider komplet anders und für mich undurchsichtig. werde schaue, das mir jemand ein bachup macht oder das programm installiert, aber wie ich sah sind viele programmen wieder nur in englich, werden suchen, daß wir ein gutes deutsches programm finden.haben nue gefunden:aomei-backupper, paragon-backup, supereasy 1-klick backup und easeus tado backup. und wie es halt leider so ist, schreibt jede zeitschrift das eben ein anderes gut und einfach sei, und somit weiß man halt wider nicht welches das beste und einfachste ist. naja , wie auch immer, nochmals herzlichen dank für alles. werde in zukuft die finger von cccleander lassen, denn denke ein gleich wertiges einfaches und deutschen programm wir es ja nicht geben, was zu 100 % sicher ist und keine fahler macht. werde halt thunderbird alles neu machen. die alten mails sind halt leider weg, obwohl da wichtiges drinnen stand. weil diese hatte ich auch schon von server gelöscht, da dieser schon sehr voll war. kontakte habe ich gefunden, diese hatte ich mir doch schon mal kopiert und ausgedruckt. ist halt dann alles mit viel arbeit verbunden, aber was solls, da muß ich jetzt eben leider durch. denn der mir das backup macht und das notebuck aufsetzte und alles einstellte, der verlangt auch aus etwas, da muß ich schauen das diese zeit so kurz wie möglich gehalten werden kann. also dann danke lg.günter.

  • Hallo Günter,


    ich habe nur wenig Zeit. Morgen werde ich bis zum Abend unterwegs sein und ab Samstag bin ich dann eh fort. Es tut mir leid, dass ich dir nicht gründlicher weiterhelfen kann. Ein paar Hinweise habe ich aber noch für dich.


    Das Windows 10 kann wirkich nichts dafür. Auch ein Wiederherstellungspunkt im XP würde dir hier nicht helfen, weil dadurch nur Windows selbst, die Programme usw. zurückgesetzt werden, aber die Daten aus gutem Grund nicht. Du würdest sonst ja aller neueren Mails und Dokumente verlieren.

    Schau zunächst nach, ob die Mailboxen im Profil noch vorhanden sind. Mit großer Wahrscheinlichkeit sind sie das, weil der Cleaner nur die Konfigurationsdatei beschädigt hat. Wenn diese Dateien noch da sind, dann kann man sie auch wieder in den Thunderbird einbinden. Das geht ganz einfach, wenn man sich ein wenig auskennt. Es gibt im Forum Anleitungen dazu. Wenn du dir Hilfe ins Haus holst, dann sollte derjenige das in weniger als einer halben Stunde erledigt haben. Wenn es tatsächlich nur die eine defekte Datei ist, wie in dem anderen Thread beschrieben, dann sogar in weniger als 5 Minuten.

    Wenn du dir das selbst zutraust, melde dich. Es wird dir gewiss jemand weiterhelfen. Das ist für die Veteranen, die nicht gerade in den Ferien sind, ein Klacks, nicht wahr, in alphabetischer Reihenfolge und ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Drachen , edvoldi , Feuerdrache , graba , mrb , schlingo , slengfe , ... (oh, Sen-No nicht zu vergessen. Nein, das war jetzt nicht ernst gemeint.)

    Ich hoffe mal, einer von denen fühlt sich jetzt motiviert.

  • hallo hr. erdinger. danke nochmals fürs melden. leider ist es ja so das die klugen köpfe in den forums großteils aus deutschland sind und keiner aus wien.

    wie gesagt ich tue mich sehr schwer, was technisches anbelang, auch hier finde ich ich nicht so richtig zurecht um richtige beiträge zu finden.

    suchte immer in wien nach jemand verläßlich, der auch, wenn man probleme hat zu einem nach hause kommt um fehler zu beseitigen. eh nicht umsonnst,

    aber manche hatten vorstellungen, die waren eteurer, als wenn offiziel jemand von einer firma kommen würde. dann kannte ich einen, der kannte sich aus, war aber ein großes schlitzohr. hatte vor lauter angst, wenn etwas passiert, das ich ohne pc. dastege in meinen desktop pc. eine normale festplatte womit ich gearbeitet hatte und dann zwei festplatten wo alles auch drauf war mit wechselrahmen, wenn fehler war und nichts mehr gingt, tauschte ich nur die festplatte und alles ging weiter. irgenwo war mal ein fehler und er kam, sagte dieses könne er jedoch nicht bei mir machen und er müsse die zwei reserven festplatten mitnehmen. ich zahlte ihm schon im vorraus 40 € und er sagte er meldet sich in einigen tage wieder. und die festplaten waren weg und er meldete sich auch nicht mehr und hab auch nicht mehr an seinem handy ab und dann war die nummer auch weg. den was ist jetzt habe der kennt sich auch nur soweit aus, das er mir das win10 eingerichtet hat und die programme installierte, aber weiter technisch kennt er sich auch nicht aus.

    habe gestern noch thunderbird neu gemacht, hatte ja doch noch die kontakte gefunden, weil ich es mir mal abgespeichert hatte auch die links von firefox, da bin ich froh, daß ich dieses zu mindestens mal machte. somit eben ein neu beginn, nur schade um die alten mails, die eben weg sind.

    dann nochmals danke und ein schönes we. danke günter

  • Hallo Günter,


    ich bin zur Zeit im ICE unterwegs. Das WLAN funktioniert nur sehr stockend. Die Verbindung zu meinem Proxy reißt immer wieder ab. Ich kann dir von hier aus nicht weiterhelfen.

    Deine alten Mails sind mit hoher Wahrscheinlichkeit noch da. Du könntest sie dann wieder bekommen. Dazu müssen nur ein paar Dateien aus dem alten in das neue Profil kopiert werden. Oder mit Hilfe der ImportExportTools.

    Wenn du jetzt ein neues Profil hast, ist das wirklich nicht schwierig.


    Ich bin ein wenig enttäuscht von ein paar Leuten hier, die das im Schlaf beherrschen sollten, sich aber nicht melden. Die oben genannten haben zusammen bestimmt 15000 Beiträge auf dem Buckel.


    Ihr Veteranen, jetzt helft dem Günter bitte doch mal aus der Patsche! Oder muss er warten, bis Mapenzi aus dem Urlaub zurück ist oder die beiden anderen sich hier mal wieder blicken lassen?

  • Hallo Günther-Wien,


    ich würde mich ja an deiner Frage beteiligen, besonders dein Beitrag #7 hält mich aber davon ab, ihn überhaupt zu lesen. Wir Helfer im Forum lesen gewöhnlich keine Beiträge, von den uns die Augen weh tun. In unseren Forenrichtlinien Nutzungsbestimmungen steht, dass wir erwarten, dass User die Groß- und Kleinschreibung beachten.

    Viele Helfer werden daher, deine Beiträge nicht einmal durchlesen.

    Außerdem müsste dir doch aufgefallen sein, dass fast alle Beiträge am Anfang und am Ende eine Grußformel enthalten.


    Ich weiß, dass solche Hinweise bei einigen Usern auf Unverständnis stoßen, eine Ausnahme werde ich aber hier nicht machen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hallo. danke fürs melden. ja tut mir leid,wenn ich die groß und kleinschreibung nicht einhalte. muß da leider immer viel nachdenken, weil ich im beruf nur mit zahlen zu tun hatte. wußte nicht, das diesen hier mehr oder weniger pflicht sein. da ich bei einigen pc. schulungen war, wo auch das schreiben und internet auch durch genommen wurde. da wurde uns gelehrt, dann wenn man nicht mit ämter und so weiter schreibt, daß man sonnst immer in klein schreiben darf. ich hoffe man verzeihe mir dieses. tut ir leid nutzungsbestimmungen muß ich gestehen, habe ich mir nicht gelesen. denke ist verständlich, wenn einem dieses passiert und man voll aufgeregt ist und man nicht mehr weiß was man machen soll, da man da keinen kopf hat in ruhe diese bestimmungen zu lesen. auch mit dem gruß muß ich gestehen, daß mir dieses nicht aufgefallen ist, vor lauter aufregung. aber wie auch immer , werde nie verstehen, warum ccleander eben thunderbird so negativ beinflußen kann. also nicht böse sein, tut mir echt leid. liebe grüße günter.

  • hallo hr. erdinger,

    habe von rmb-temm rüge bekommen, weil ich alles klein schreibe und weil ich irgendwo keinen grüß hinterlassen habe, denke der gruß wird sich zu meiner ersten frage ( beitrag) beziehen. wußte nicht das es hier so heilel zu geht. angeblich sollte dieses in den nutzungsbestimmungen stehen. habe eh zurück geschrieben, wenn einem so ein fehler passiert, hatte und habe ich keinen kopf gehabt, daß ich mich da in ruhe hinsetze und die bedienungen mir durchlese. auch wegen der kleinschreibung habe geschrieben, mann möge mir verzeihen, weil ich hatte in der arbeit nur mit zahlen zu tun, deshalb muß ich da zu viel nachdenken beim groß und kleinschreiben. und da ich früher auf einigen pc--kursen war und da wurde auch über schreiben usw. gesprochen, daß man normal immer in klein schreiben kann und darf, außer wenn man mit ämter usw. schreibt. aber wie auch immer. ich sage zu dir nochmals danke, weil habe mich nun schon damit abgefunden, daß die mails weg sind. meine wut auf ccleaner hat sich auch schon ein wenig gelegt.

    habe ihn deinstalliert. werde es zwar nie verstehen, warum die so etwas programmieren, das so etwas passieren kann. weil die ganzen begriffen was da hier so geschrieben, davon habe ich nie etwas davon gehört. darum lasse ich die ganzen mail lieber verschwunden, weil ich weiß das mir die ganzen begriffe, nichts sagen und ich auch nicht weiß was das ganze ich so man dieses alles findet usw.. das ist alles für meinen kopf leider nichts mehr. darum lasse ich die mail lieber verschwunden und lebe damit. da ich sowieso mit meiner schreib weise nicht in dieses forum gehöre, werde ich mich eben verabschieden. aber dir, nochmals von herzen ein großes danke für alles. hat mir zumindest geholfen, daß ich weiß, das ich ccleaner nie mehr verwenden werden. hoffe, daß ohne ccleaner, sich keine fehler mehr einschleichen. wenn doch, werde ich dann mal windows-mail ausprobieren, wie dieses dann wäre. aber hoffe, thundebird bleibt fehlerlos in zukunft. also dann, danke lg. aus wien. günter

  • Also an den Nutzungsbestimmungen ziehe ich mich bestimmt nicht hoch. Darauf verweisen tue ich gelegentlich, wenn User bemerken, dass niemand antwortet.

    Für mich ist das daher keine Frage von Vorschriften sondern eine reine Höflichkeitsfrage.

    Wir Helfer arbeiten ja hier kostenlos und können uns daher auswählen, welche Fragen wir beantworten und welche besser nicht.

    Geben User keine Informationen - beantworten etwa keine Fragen im ersten Beitrag - antworte ich ebenfalls nicht, denn Nachfragen kosten Zeit und die steht mir für dieses Forum eben nur begrenzt zu Verfügung.

    Wenn ich jemandem hier also helfe, erwarte ich ein gewisses Maß an Kooperation, Höflichkeit, und auch etwa Freundlichkeit.

    Ihr wollt ja etwas von uns und nicht umgekehrt, oder?

    Ich möchte mal jemanden sehen, der im geschäftlichen Bereich sich nicht an gewisse Regeln hält. Der ist schnell arbeitslos. Dazu gehört die oben erwähnte richtige deutsche Sprache, die leider einige Besonderheiten hat und bei der die Großschreibung nicht ohne Grund eingeführt wurde. Die freie Satzstellung wie im Deutschen gibt es fast in kaum einer europäischen Sprache, z. B. Nicht im Englischen und hier würde die Großschreibung absolut keine Vorteile bringen.

    Hier ein paar Beispiele:

    http://dict.leo.org/forum/view…ssion.php?idThread=944116


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo! Habe ein ähnliches Problem. Gestern beim Hochfahren waren über 5000 Mails und sämtliche Ordner weg. auch die Ordner "gesendet", "alle Nachrichten" waren verschwunden. Beim "Herumfummeln", wo ich alle mir möglichen Versuche gestartet habe, die Mails und Ordner wieder zu bekommen, war plötzlich "alle Nachrichten" wieder da und hat ca. 10 min. sämtliche Mails wieder hergestellt, 2 St. später alles wieder weg. Heute morgen wieder alles da. Hilfefunktion Thunderbird kann man vergessen. Ich schau mich nach einer Alternative um. Tipps?

  • Hallo Boli1954,


    ich hatte das geschilderte Problem vor 3 Tagen auch und auch vor einigen Monate. Fast immer hatte dabei ein Neustart das Problem gelöst.

    Ich würde auch gern wissen wollen, was die Ursache ist, denn ich kenne sie nicht.

    Eine weitere Möglichkeit ist, Thunderbird im safemode zu starten und danach wieder im Normalmodus. Offensichtlich werden dabei ein paar Komponenten zurückgesetzt.

    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.

    Oder über Win+R --> thunderbird -safe-mode --> OK. Hierbei muss aber Thunderbird geschlossen sein.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Abend!


    Muß mich der Problematik leider anschließen...

    Am letzten Mittwoch Abend wurde ein Update installiert, danach fuhr der Rechner herunter.

    Als wir am Freitag den Rechner wieder hochgefahren haben, war alles weg. Unser Profilordner existiert und wurde gesichert. Es erscheint beim Versuch, Thunderbird zu öffnen : Ihr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich. Systemwiederherstellung funktioniert nicht. Thunderbird-Deinstallation und Neu-Installation funktioniert auch nicht. Ein mögliches Störprogramm wie den CCleaner haben wir nicht. Unser Anti-Viren-System ist Panda. Wieso ist es nicht möglich, das alte Profil mit Thunderbird zusammen zu bringen? Ist doch prinzipiell alles da, oder?


    Zur Info :

    Wir nutzen Windows 10, 64-Bit-Version und das Thunderbird update lautet 52.2.0, müßte also das Neueste sein...


    Bin für jeden Tip dankbar, zumal das Netz voll ist von genau dieser Fehlermeldung, aber der goldene Tipp noch nicht dabei war...


    Herzlichen Dank schonmal!


    insignia

  • Systemwiederherstellung funktioniert nicht.

    Die stellt meistens nur Systemdaten wieder, aber keine Userdaten,

    Wieso ist es nicht möglich, das alte Profil mit Thunderbird zusammen zu bringen? Ist doch prinzipiell alles da, oder?

    Das hängt von den Gegebenheiten ab. Prinzipiell und in den meisten Fällen ist das schon möglich, wenn es eine adäquate prefs.js gibt. Diese wäre in einer vorhandenen Profilsicherung vorhanden. Außerdem sollte man regelmäßig Sicherungen des Profils in der Hand haben. Dann wäre das Problem minimal.

    Thunderbird-Deinstallation und Neu-Installation funktioniert auch nicht.

    Weil nicht der Programmordner beschädigt ist sondern das Profil. Letzteres wird aber von einer De- oder Neuinstallation nicht angerührt, es sei denn man bestätigt das ausdrücklich.

    Wie viele prefs.js befinden sich in deinem Profil?

    Nenne uns den Namen des momentanen Profils und poste den Inhalt der Datei profiles.ini


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo insignia,

    Es erscheint beim Versuch, Thunderbird zu öffnen : Ihr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich

    dein Problem ist vermutlich ein anderes als das , von dem hier in letzter Zeit viel die Rede war (korrupte prefs.js Datei hervorgerufen durch ein Update von CCleaner).


    Warum postest du nicht den Inhalt der Datei "profiles.ini", um den mrb dich gebeten hat?

    Diese Datei befindet sich in dem Ordner ...\AppData\Roaming\Thunderbird\

    Wir stellen solche Fragen nicht, um Hilfesuchenden zu ärgern, sondern weil wir Informationen brauchen, aber deinen Bildschirm nicht sehen können.


    Gruß

  • Der Inhalt des Thunderbird-Ordners umfasst diese beiden "profiles"-Einträge. Der Ordner beinhaltet wohl die Profil

    Es handelt sich um einen Ordner "Profiles" (mit großem P geschrieben), in dem sich der oder die Profilordner befinden.

    Welche Namen haben diese Profilordner ?


    Bei dem zweiten Element "profiles" (mit kleinem p) handelt es sich um die Datei "profiles.ini", die die Pfade zu den Profilen enthält. Die Endung *.ini fehlt bei dir, weil du Endungen im Explorer nicht anzeigen lässt!

    Welcher ist der Inhalt dieser Datei?