TB verlangt nicht einstellbares Google IMAP Passwort

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.2.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMail


      • Eingesetzte Antiviren-Software Win Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win Firewall
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Arris


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Hallo zusammen

    Bin neu hier und hoffe auf gütige Hilfe für mein Problem.

    Es ist etwas verbogen und die Fehlermeldung kann ich nicht richtig interpretieren bezw. die Lösung dazu nicht vollziehen.


    Ich habe auf dem Desktop ein Google Konto und dazu G Mail in Betrieb.
    Die Mails aber behandle ich in Thunderbird, ist auf dem neuesten Stand.
    (Win 10 und alles laufend upgedatet)


    Will ich nun mit Thunderbird arbeiten kommt die Meldung zur Eingabe des
    Passwortes auf dem IMAP Google Server. Dort kann ich aber nirgends ein
    Passwort eingeben, bezw. G Mail funktioniert fehlerfrei.


    Ich habe Thunderbird de- und neu installiert = keine Lösung. Passwörter sind auch keine geändert.


    Zur info sind ein paar Screenshots angehängt.

    Danke für jeden Lösungsvorschlag.

    Thomas

    Dateianhänge



    Fehlermeldung.JPG (52.19 KiB) 69 mal betrachtet






    Thunderbird PW.JPG (38.23 KiB) 69 mal betrachtet
















    Nach oben

  • Hallo Graba

    Danke für deine Hinweise. Ich habe mich zurecht gefunden obwohl deine eingefügten Bilder nicht sichtbar waren, es stand im Beitrag nur der Text mit .png

    Schlussendlich ist es mir gelungen quasi ein neues, genau gleiches Konto in TB einzurichten das jetzt richtig funktioniert. Alle Ordner etc. wurden vom ersten, nicht funktionierenden Kto. voll gefüllt übernommen. Somit kann ich wieder mit TB gut arbeiten.

    Ein kleiner Schönheitsfehler ist nun im TB Hauptfenster links bei der Ordnerliste vorhanden. Es werden beide Konten mit ihren Ordnerlisten angezeigt.

    Somit könnte ich das erste, fehlerhafte Konto voll löschen - aber wie mache ich das?


    Have a nice day.

    Thomas

  • Hallo Thomas und willkommen im Thunderbird-Forum,


    das alte Konto kannst Du in den Konten-Einstellungen löschen. Dazu einen Rechtsklick auf ein Konto und im Pop-up-Fenster dann Konteneinstellungen auswählen. Das Konto markieren und dann ganz unten unter der Kontenliste bei Konten-Aktionen Konto löschen auswählen.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo slengfe


    Vielen Dank für die Antwort.

    Hat super funktioniert und ich bin wieder rundum zufrieden.:thumbsup:


    Herzlichen Dank und Gruss, Thomas

  • Hallo Thomas R

    Nach langer Suche in den Foren nach einer Lösung für mein Problem, bin ich auf deinen Beitrag aus dem vorigen Jahr gestoßen.

    Genau dieses Problem mit TB habe ich jetzt auch. Vielleicht erinnerst du dich ja noch, wie dir damals geholfen wurde.

    Ich würd mich wahnsinnig freuen von dir zu hören.

    freundl. Grüße kmuellerbb

  • Hallo kmuellerbb,


    hast du auch die hier in den 2017er Antworten verlinkten Artikel gelesen? Prinzipiell dürften die, sofern die Links noch funktionieren, genau die von dir gesuchte Hilfe geboten haben, nach der du den Threadstarter fragst.


    MfG

    Drachen