Import in TB V52.2.1 aus Export TB v52.1.1

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: v52.2.1
    • Betriebssystem + Version: W7 prof. DE
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): hotmail.com
    • Eingesetzte Antiviren-Software: adaware
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:
    Hallo Allerseits,
    habe eine TB-Exportdatei aus 52.1.1 erzeugt die in 52.2.1 importiert werden soll, TB 52.2.1 verweigert das.
    Wie komme ich weiter, habe ich eine Chance mein Adressbuch aus der Exportdatei herauszulösen um sie in TB 52.2.1 zu importieren?
    Danke nebst Bestem Gruß

    Günter

  • Hallo Günter,

    habe eine TB-Exportdatei aus 52.1.1 erzeugt

    Kannst du uns zunächst erklären, wie (oder mit welchem Hilfsprogramm) du diese "TB-Exportdatei" erzeugt wurde und was sich darin befindet?


    Gruß

    Mapenzi

  • Hallo kerameikos und willkommen im Thunderbird-Forum,


    von einer "TB-Exportdatei" habe ich noch nie gehört, insofern ist die Antwort auf die Anfrage von Mapenzi absolut notwendig. Daneben stellt sich mir aber der Sinn der Aktion.


    Wenn Du das System aktualisierst brauchst Du nichts weiter zu tun, das Profil wird automatisch gefunden. Willst Du mit dem Profil umziehen, reicht es den Profilordner und ggf. die profiles.ini zu kopieren.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo!


    Es dürfte sich um den Export aus Thunderbirds Adressbuch handeln. Dabei handelt es sich um eine Datei im *.csv-Format - also Komma-separiert.


    Der Import müsste im Adressbuch-Fenster per Import > Adressbücher > Textdatei (... .csv ...) funktionieren. In dem Dateiauswahl-Dialog muss man für das Format rechts unten auf Komma getrennt umschalten und kann dann die zuvor gespeicherte Datei auswählen.