Fehler in der Rechtschreibung korrigieren ?? geht das

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: NEU
    • Betriebssystem + Version: w7
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Habe bereits schon mehrfach festgestellt, dass die Rechtschreibung sehr viele Fehler beinhaltet. So sind dort Wörter hinterlegt, die es gar nicht gibt, oder eban auch falsch geschriebene Wörter, sodass Thunderbird mir anbietet, korrekt geschriebene Wörter in Kauderwelsch zu ändern.

    Beispiel: bei Zwei Wegefernsprecher bietet er mir an "Wegeßfernsprecher" richtig müsste es heissen " 2 Wege- Fernsprecher"

    Warum Mozilla und Thunderbird mir dieses unsinnige Wort anbietet kann ich nicht erklären, sondern nur vermuten. Wohl dass ein Legastheniker es einfügte, oder es durch ein Versehen in der Bedienung in das Register rutschte.

    Wie kann man unsinnige Wörter aus dem Register löschen ?

    hinzufügen ist ja kein Problem, so müsste auch das Löschen kein Problem sein.

    Wäre nett, wenn jemand einen Tip hätte.

  • Hallo,


    wie ein so phantasievoller Korrekturvorschlag "Wegeßfernsprecher" zustande kommt, kann ich mir nicht erklären.

    Bei mir ist das Deutsche Wörterbuch 2.0.6 installiert, und ich bekomme bei "Zwei Wegefernsprecher" folgende Korrekturvorschläge:





    Das vorgeschlagene Wort "Wegfernsprecher" findet sich aber nicht in der Datei "de-DE.dic" des Wörterbuch-Add-ons:



    Genau so wenig befindet sich dieses Wort in meiner Datei persdict.dat:



    Gruß

    Mapenzi

  • Lieben DANK für die Hilfe, aber ich denke hier wird was falsch verstanden.

    NOCHMALS:

    wenn ich den 2 Wegefernsprecher eintippe, dann wird mir bei der Korrektur das unsinnige Wort

    "Wegeßfernsprecher" vorgeschlagen.

    warum dies bei mir so ist, keine Ahnung, Tut auch nichts zur Sache und ist auch egal.

    richtig müsste es heissen " 2 Wege- Fernsprecher" oder Zweiwegefernsprecher. Wer diesen aufgrund seiner Ausbildung nicht kennt, tut auch nichts zur Sache

    wird mir jedenfalls dieses falsche unsinnige Wort vorgeschlagen und es ist ja nur ein Beispiel.


    Außerdem, kann dieses Wort ja nicht im ***.dic-File stecken, da es ein zusammengesetztes Wort ist und die Rechtschreibung so programmiert ist, dass sie Worte zusammenfügt und so kontrolliert.

    In diesem Falle sind im dic-File nur die Worte Zwei, Weg, fern, Fernsprecher... gespeichert und TB bastelt sich sie Worte zusammen

    Das TB das scharfe S also ß dazu zaubert, ist ein Programmierfehler.

    Ich bin mir sicher das Ihr ebenfalls öfters ein Problem mit der Rechtschreibung habt und in Einzelfällen nicht auf diese zurückgreifen kann, sondern das Wort selber korrigieren müsst.

    zudem ist auch das Problem, dass Eigenschaftswörter nicht als solche erkannt werden, oder zumindest es oft vorkommt dass klein zu schreibende Wörter als groß geschrieben vorgeschlagen werden.

    Ich denke, dass es noch sehr lange dauern wird, bis Deutsche Rechtschreibung ein Programm befriedigend erledigen kann. Perfect wird es sicher nie können, auch nicht, wenn man sich eine teure Software zulegt, Texte dort zuerst schreibt und dann in TB kopiert.

    Die deutsche Sprache ist zu kompliziert um hier irgendwann eine perfekte Korrektursoftware liefern zu können.

    Nun da ich jetzt erkannt habe, dass diese Problem nur ein Programmierer lösen kann und ich zu lange nichts mehr programmiert habe, muss ich nun warten bis ein Programmierer dieses Problem erkennt.

    evtl Herrn Boern Jacke eine Nachricht senden, falls er noch für TB programmiert. oder es liest ein anderer TB Programmierer hier ein paar Zeilen um das Problem ein wenig auszumerzen.


    Danke an Euch für die Hilfe

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von alter-Mann ()

  • richtig müsste es heissen " 2 Wege- Fernsprecher"

    Hallo,


    nur mal als Randbemerkung eingeworfen, diese angeblich richtige Schreibweise ist definitiv falsch und enthält ihrerseits bereits 2 gravierende Fehler:

    - die Ziffer 2 abgetrennt besagt eine Anzahl, es wären in dieser Schreibweise also 2 Stück sog. "Wegefernsprecher". Aus dem Kontext deiner Beiträge entnehme ich jedoch, dass diese Ziffer 2 nicht für die Anzahl der Fernsprecher stehen soll, daher ist obige Schreibweise falsch.

    - das Leerzeichen nach dem Bindestrich ist falsch, denn damit wird das ganze Wort wieder getrennt. Solche Leerzeichen nimmt man nur, wenn man ein redundantes Wortteil streichen will, also beispielsweise "Erdbeerkuchen und Himbeerkuchen" zu "Erdbeer- und Himbeerkuchen" verkürzt.

    - nicht zum eigentlichen Wort gehörend, vermutlich ohnehin nur ein Tippfehler (du hast generell recht viele davon im Text) und durch Kopieren erneut falsch geschrieben: auch das Leerzeichen nach den eröffnenden Anführungsstrichen ist falsch


    Ich melde mich überhaupt nur zu Wort, um den Aspekt einzubringen, dass ein Teil der Probleme eventuell daher rühren, dass die richtige Schreibweise offenbar ohnehin nicht bekannt ist und damit auch die Erwartungshaltung falsch ist. Hier ist wohl ein Zweiwegefernsprecher oder ein 2-Wege-Fernsprecher oder ein Zweiwege-Fernsprecher gemeint, was immer das sein soll. Zur Not nenn es Duplex-Fernsprecher oder Vollduplexfernsprecher ;-)


    Ich bin mir sicher das Ihr ebenfalls öfters ein Problem mit der Rechtschreibung habt ...

    Ich benutze sie nicht, da ich generell richtig schreiben gelernt habe und üblicherweise meine Texte nochmal überfliege und ggf. korrigiere vor dem Absenden. Ab und zu übersehe ich trotzdem Tippfehler (meist Buchstabendreher bis hin zu komplett durchmischten Zeichenfolgen, die Reihenfolge geben meine Finger irgendwie anders aus, als ich das will), aber es ist auch eine Frage des verwendeten Mediums, wieviel Sorgfalt ich walten lasse. Hinzu kommt noch das Werkzeug; auf dem iPad mache ich deutlich mehr Fehler als auf einer richtigen normalen Computertastatur.

    Zurück zum Medium: Beim IRC oder Instant-Messenger als dem einen Extrem liegt der Fokus auf Schnelligkeit und meine Kommentare oder kurzen Zeilen strotzen je nach Tageszeit und Stresslevel mitunter nur so vor Fehlern, bei Bewerbungen oder Dissertationen als dem anderen Extrem lasse ich die Texte über Tage "reifen", überarbeite sie mehrfach (gegen Ende des Prozesses auch ergänzend mit ein oder 2 verschiedenen Korrektursystemen) und die gehen dann zu ungefähr 99,9999% fehlerfrei raus. Vielleicht übersehe ich trotzdem noch was (Wald und Bäume und so), mit den 1 oder 2 Fehlern auf 150 A4-Seiten muss und kann ich dann leben. Anders gesagt, in den meisten Tageszeitungen stehen weit mehr Fehler drin, als ich für mich selber für so ein Medium akzeptieren würde.


    Zurück zu deinem Problem: Woher die völlig falsche Schreibweise mit Wegeß kommt, dafür habe ich aber auch keine Erklärung.

    Ich kenne übrigens keine Rechtschreibkorrektur, die selbständig aus "2 Wege..." ein "Zweiwege... machen würde, diesen Fehler kann die Korrektur also ohnehin nicht beheben und das wäre auch schlimm, denn dann könnte man keine Rezepte (2 Eier) oder Rechnungen (2 Stunden) usw. mehr schreiben. da ist also der Autor gefragt, seine Intention korrekt zu Papier zu bringen, "2 Wege ..." sind eine völlig andere Aussage als "Zweiwege...."


    MfG

    Drachen



    PS: Gibt es einen tieferen Grund, warum du längere Passagen fett schreibst?