Mails 7:30 Std voraus


  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo zusammen,

    hab was merkwürdiges. Kam am Montag nach 5 Tagen nach Hause. Mach den PC (WIN 7 Home) an und ruf die Mails (mit Thunderbird 52.3.0) ab. POP 3 von verschiedenen Webseiten unterschiedlicher Hoster

    Es kommen alles Mails mit einer Zeitdifferenz von +7,5 Std rein.

    Schau in die Systemsteuerung bei Zeiteinstellung, dort ist noch Sonntag.

    Versuche das umzustellen, geht erstmal nicht.

    Irgenwann dann doch, weiss nicht mehr, welche Schritte ich gemacht habe.

    Zeitzone bei Datum und Uhrzeit ist Darwin mit +9:30 läßt sich nicht ändern, ist einige Option. Sonst steht alles auf Deutsch / Deutschland.

    Hat jemand ne Idee?

    Virenscanner ist Bitdefender Total Security 2017

    Gruß

    Norbert

  • Hallo,


    für die Zeitzone etc. ist entweder das Betriebssystem deines PCs zuständig oder aber der Zeitserver, von dem der PC die Zeit bezieht. Dies kann dein eigener Router sein oder was immer du da so alles eingestellt hast in deinen Systemen.


    MfG

    Drachen

  • Hallo Drachen,

    hab ich auch in Betracht gezogen.

    Im BIOS ist die richtige Zeit, inzwischen auch im PC.

    Mails kommen aber immer noch mit ein paar Stunden vorsprung.

    Im PC habe ich die Zeitzone Darwin (wohl Australien mit +9)

    Kann aber nicht umwählen und aus der großen Liste wählen, ist nur Darwin vorhanden.


    Kann mein Router (Fritz) für eine falsche Zeit verantwortlich sein??

    Gruß

    Noppi

  • Hallo,

    Kann mein Router (Fritz) für eine falsche Zeit verantwortlich sein??

    Halte ich für unwahrscheinlich, da die Fritzbox die Zeit aus dem Internet bezieht und die Zeitzone kennt.

    Ich habe noch nie dort das Datum und die Zeit geändert. Überprüfen würde ich es aber trotzdem auf jeden Fall-

    Schon in der Übersicht erkennst du die Zeit und die Zone (unter Verbindungen). Und schau dann weiter unter System/Region und Sprache.

    Ich habe aber auch schon öfter erlebt, dass bei den Mailservern die Zeit falsch lief. Allerdings ist das schon sehr lange her.

    Und wenn du bei Windows "Australien" eingibst, müsste es eigentlich die genaue lokale Uhrzeit schon kennen. Denn der Internetserver wird die gleiche Uhrzeit wie du haben.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Noppi,


    wenn Du auf den Pfeil klickst (rot umrandet), dann gibt es da wirklich keine weiteren Zeitzonen zur Auswahl?:



    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • mrb,

    bei Fritz hab ich garkeine Änderungsmöglichkeit der Zeit gefunden, kann es also auch nicht sein.

    Beim Provider kanns auch nicht liegen, Webseiten - mit Mails - liegen bei unterschiedlichen Anbietern.

    Scan mit Bitdefender und auch Emsi brachten auch kein Ergebnis.

    Ist schon merkwürdig.

    Danke allseits für das Interesse.

    Gruß

    Noppi