Löschen von E-Mail nicht möglich

    • Thunderbird-Version: 52.5.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Prof. Version 1709 ( 16299.64 )
    • Kontenart (POP / IMAP): Pop3
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): T-Online
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky Internet Security 18
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): siehe oben


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Hallo alle miteinander ich habe leider seit dem letzten Thunderbird Update ( sprich auf die Version 52.5.0 ) das Problem, dass ich keinerlei E-Mail mehr löschen kann.

    Weder kann ich sie per Maus verschieben, noch per Kontextmenü löschen oder sie gar über den "Löschen" Reiter in den Papierkorb bekommen.

    Den Ordner "Junk" kann ich zwar noch leeren und auch die Mails dahin schieben und dann löschen, aber ich weiß nicht ob das gut ist wenn ich vorher jede Mail erst als Junk markieren und dann erst zu löschen.

    Ich habe bereits versucht Thunderbird neu zu installieren und habe dann per Mozbackup ein Backup eingespielt, aber auch hier wieder die selben Probleme.

    Ich habe per Suchen schon einige Sachen gefunden, allerdings habe ich den Trash Ordner in meinem Profil.

  • Habe leider keine Antwort, aber dasselbe Problem. Wobei es nur bei einem (von mehreren) Mailkonten auftritt. Und bei mir läuft TB 52.4.0 (64-Bit) unter Ubuntu ...

    Auch konnte ich in den Konten-Einstellungen keine Unterschiede zwischen dem betroffenen und den funktionierenden Konten feststellen.

  • Moin moin Harry.haller21 , dank dir für die Rückmeldung das du auch die Probleme hast

    Ich habe nun woanders Hilfe gefunden gehabt. Einmal wurde hier dieses Problem nochmal beschrieben und hier auf der Mozilla Seite selber die Lösung.


    http://www.borncity.com/blog/2…icht-mehr-gelscht-werden/


    https://support.mozilla.org/de…en-nicht-geloescht-werden


    Danach ging es auch wieder bei mir :-)


    Falls du mehrere E-Mails zusammen gefügt hast , dass sie nur 1 Posteingang haben, dann musst du sie vorher trennen und dann jeweils einzeln einen neuen Papierkorb anlegen.

  • Hallo Balder,

    Ich habe nun woanders Hilfe gefunden gehabt.

    Dein Erfolg über eine Suche im Web beweist, dass man in vielen Fällen durch eine geschickte Suche selber Lösungen finden kann, ohne gleich in einem spezialisierten Forum zu posten.

    Auch die Rubrik "Hilfe & Lexikon" dieses Forums bietet Lösungen an für häufiger auftretende Problem wie z. B. das Neuerstellen eines Papierkorbs, wenn dieser abwesend ist oder nicht mehr funktioniert.


    Ich habe anlässlich dieses immer wiederkehrenden Themas die Suchfunktion im Forum mittels dem Suchbegriff "mails löschen geht nicht mehr" getestet und musste feststellen, dass die wenigen Treffer in der Masse der Suchergebnisse beinahe untergehen:

    https://www.thunderbird-mail.d…3%B6schen+geht+nicht+mehr

    Eine ähnliche Suche mit "kann keine mails löschen" bringt ungefähr die selbe Zahl von Treffern (nicht unbedingt die selben) auf den ersten Seiten

    https://www.thunderbird-mail.d…+keine+mails+l%C3%B6schen


    Ich kann mich erinnern, dass die Suchen in einer früheren Foren-Software wesentlich treffsicherer waren.

    Oder liegt es daran, dass dieses Thema hier nicht mehr so häufig auftritt wie noch vor zwei oder drei Jahren?

    Falls du mehrere E-Mails zusammen gefügt hast , dass sie nur 1 Posteingang haben, dann musst du sie vorher trennen und dann jeweils einzeln einen neuen Papierkorb anlegen.

    Davon rate ich ab.

    Wenn mehrere POP-Konten über den sogenannten "globalen Posteingang" in den Lokalen Ordnern zusammengefasst wurden, dann benutzen all diese Konten auch den globalen Papierkorb in den Lokalen Ordnern.


    Für einen Test habe ich in einem meiner Profile die Dateien Trash und Trash.msf im Ordner "Local Folders" entfernt. Das POP-Konto dieses Profils benutzt den globalen Posteingang. Nach Neustart von TB in diesem Profil fehlt unter den Lokalen Ordnern der Papierkorb, und Mails lassen sich nicht mehr löschen:



    Jetzt mache ich einen R-Klick (auf Lokale Ordner) > Neuer Ordner und benenne den neuen Ordner Trash :



    Nach dem Klick auf "Ordner erstellen" erscheint sofort ein Ordner "Papierkorb" mit dem typischen Symbol unter den Lokalen Ordnern, und dieser neue Papierkorb ist auch funktionell:



    Gruß

    Mapenzi

  • Hallo,

    außer dem fehlenden Papierkorb kann die nicht mehr mögliche Löschmöglichkeit auch andere Ursachen haben.


    1) Ordner, aus dem gelöscht wird, ist defekt (meist durch Übergröße, weiln nie komprimiert)

    2) Der Papierkorb selbst ist defekt aus dem gleichen Grund

    3) Hat ein Virenscanner ZUgriff auf das Thunderbird-Profil - Kaspersky ist ja für Probleme bekannt - kann auch das zu Problemen führen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw