Junk leeren

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.6.0.32bit
    • Betriebssystem + Version: Win10
    • Kontenart (POP / IMAP): beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): verschiedene
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Norton
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Hallo allerseits und schon einmal danke fürs Lesen. Ich habe mich nie so richtig um den Junk Ordner gekümmert. TB wirkt manchmal etwas schwerfällig und mir ist aufgefallen, dass rund 4 Mio Emails in den Junk Ordner sind. Die möchte ich nun löschen. Das klappt aber nicht mit alle markieren und dann auf Löschen klicken. Damit ist TB wohl überfordert. Auch mit Kontextklick und Junk löschen das gleiche. Es können weniger als 10.000 Emails gelöscht werden. Was meine ich mit überfordert. Das TB Fenster wird "nebelig" und das bleibt dann so. Habe den Computer auch mal 2 Stunden in Ruhe gelassen. Würde sagen TB ist dann eingefrohren. Kann geschlossen und neu gestartet werden. Ansonsten kann ich weiter arbeiten. Unter 10.000, habe eben 8.100 Email gelöscht wird das Fenster auch "nebelig" aber nach dem löschen ist dann nach einiger Zeit alles wieder blicko. Gibt es noch Tipps. In diesen Schritten wäre ich tagelang mit dem Löschen beschäftigt. Vielen Dank!

  • dass rund 4 Mio Emails in den Junk Ordner sind.

    Damit könntest du Rekordhalter werden. ;-)


    Du hast leider nicht angegeben, ob das betroffene Konto ein IMAP oder POP-Konto ist. Bei einem POP-Konto könntest du den zugehörigen Ordner einfach auf der Festplatte löschen. Bei IMAP musst du sie auch am Server löschen. Da würde ich bei dieser Anzahl den Provider um Hilfe bitten.

  • Hallo,


    wenn es um ein POP-Konto geht, musst du bei beendetem Thunderbird die dem Junk-Ordner entsprechende Mbox-Datei "Junk" und die zugehörige index-Datei "Junk.msf" im Profilordner von Thunderbird löschen.

    Wie der Pfad zu diesen Dateien lautet, kannst du in dem Feld "Adresse" des Fensters "Eigenschaften" sehen, das du über einen R-Klick auf den Junk-Ordner öffnest.
    Danach den Profilordner anzeigen an über das Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner anzeigen, Thunderbird beenden.


    Im Profilordner xxxxxxxx.default zum Ordner "Mail" gehen und den dem Problemkonto entsprechenden Ordner "pop.xxx.xx" öffnen, die Dateien Junk und Junk.msf löschen.


    TB neu starten, in Extras > Konten-Einstellungen > gehen, auf "Junk-Filter" des POP-Kontos klicken und überprüfen, ob links in der Konten/Ordnerliste eine neuer Junk-Ordner erstellt wurde (normalerweise wird er es).


    Gruß

  • So, will ich mal berichten. Keine Ahnung, wie viele Junkmails das nun tatsächlich waren, da die gelesenen angezeigt wurden. Naja, ich habe Pop und Imap Konten. Ich habe also angefangen, Mails zu löschen indem ich auf den Junk Ordner gegagngen bin und dann immer ein paar tausend Mails markiert habe. Die habe ich dann gelöscht. Dauer so 1 Minute je tausend Mails und bei mehr als 10.000 Mails steigt die Gefahr, dass das System überfordert ist.


    Habe dann mit dem Tipp von mapenzi die pop Ordner durchgeschaut und alle Junk und Junk.mfs gelöscht. Kein Ergebnis. Habe mich dann das gleiche für die imap konten gemacht und bin dann im Webmailclient auf suche gegangen. Schien aber ok. Habe dann die Konteneinstellungen durchgeschaut. Eigentlich ist eingestellt, dass Junkmails nach 30 Tagen gelöscht werden sollen??? Offensichtlich ist das wohl nicht passiert. In der Einstellungen war der junkordner im lokalen Ordner ausgewählt. Ich habe dann aber in meinem Profil nach junk gesucht und im Lokanken Ordner junk und junk.msf gefunden. Gelöscht und alles ist gut.


    Danke Euch - ich hätte vermutlich sonst noch monate immer mal ein paar tausend Mails löschen müssen...

    Thunderbird ist wieder flott und ich schaue gleich noch mal besser nach den junkeinstellungen ;-) Vielleicht noch, falles es jemanden interessiert. Mit so einem großen Profil (und meinem System) ist alle bei Schreiben einer Email immer mal der Bildschirm "nebelig", da TB beschäftigt, es wird alle 2 Stunden die Kompremierung angeboten. Bis Email im Junkordner angezeigt wurden, hat das mindestens eine halbe Minute gedauert... Kein schönes Arbeiten. Danke noch mal. Hoffe, dass es TB noch lange geben wird nach der Unsicherheit bei Mozilla. Tolle Software!