Wie kann man mehrere Caldav Kalender von einem Server in TB einrichten?

    • Thunderbird-Version: 52.7.0 (64-Bit)
    • Lightning-Version: 5.4
    • Betriebssystem + Version: Linux Mint 18.3 Cinnamon
    • Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine


    Hallo Thunderbird-Spezialisten,


    ich möchte zwei web.de caldav-Kalender in Lightning einbinden, die von zwei verschiedenen Konten stammen. Ich habe verschiedene Threads im Forum gelesen. Ein Lösungsansatz war dieser:

    Zitat
    sts schrieb: Standardmäßig wird Benutzername+Passwort nur einmal pro CalDAV Server angegeben. Du kannst dies ändern indem du in den erweiterten Einstellungen (about:config) den Wert von "calendar.network.multirealm" auf "true" änderst. Damit musst du nun zwar Benutzername+Passwort für jeden CalDAV Kalender einzeln angeben, kannst aber damit auch verschiedene Werte benutzen.

    Auch nach der Änderung in der config wird bei dem Einrichten des zweiten Kalenders kein Benutzer oder Passwort abgefragt. Wenn ich mir ansehe, dass im Passwortmanager nur die Domäne, hier von web.de, hinterlegt wird, kann ja auch nicht zwischen zwei verschiedenen Caldavkonten unterschieden werden.


    Galt die Lösung von sts nur für ältere Versionen? Es sind ja seit dem letzten Post einige Jahre vergangen. :-/


    Ich hoffe, es gibt eine andere Lösung, um mehrere caldav-Kalender von demselben Server einzubinden.

    Ich bin dankbar für alle Vorschläge!


  • Es gibt auch die Möglichkeit, dass Passwort gleich (unverschlüsselt) mit der URL zu übermitteln. Das wäre ein Workaround. Die genaue Syntax weiß ich jetzt nicht aus dem Kopf. Aber die lässt sich ganz bestimmt finden.

  • Es gibt auch die Möglichkeit, dass Passwort gleich (unverschlüsselt) mit der URL zu übermitteln

    Das macht man so:

    http://Benutzername:Passwort@http://www.beispiel.de/termine/Termine.ics

    zu finden in unserem Forum unter:

    Lightning - Häufig gestellte Fragen & Antworten (FAQ)


    Gruß
    EDV-Oldi

  • ... aber mal ganz ehrlich, eine wirklich dauerhafte Lösung kann das aber nicht wirklich sein.


    Vor allem weil bei bestehenden Installationen ja noch alles funktioniert.

    Bei mir sind es 15(!) Kalender einer OwnCloud die syncronisiert werden und alle Kalender sind

    vom gleichen Account.

  • Im Internet findet man Berichte von Anwendern, bei denen die Lösung über "calendar.network.multirealm" auf "true" angeblich funktioniert, dass also eine Abfrage von Benutzername und Passwort auch bei weiteren Kalendern unter derselben Adresse stattfindet. Bei anderen ist das anscheinend nicht der Fall.


    Soweit ich es in Erinnerung habe, haben edvoldi und vielleicht auch andere Kontakt zu Philipp Kewisch. Wie man sieht, erscheint das Thema mit gewisser Regelmäßigkeit wieder. Vielleicht lässt es sich auf diesem Weg klären und in die Dokumentation aufnehmen.