Updates werden nicht vollständig installiert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.8.0 (32-bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    wenn mir über Hilfe--->Über Thunderbird eine Aktualisierung angeboten wird, kann ich diese nicht ausführen. Zwar werden die Daten auf meinen Rechner geladen, aber die Installation schlägt regelmäßig fehl. Folglich führe ich meine Aktualisierungen über das Herunterladen von der TB-Homepage durch, was funktioniert, meine persönlichen Einstellungen werden übernommen. Allerdings erscheint unter Extras--->Einstellungen--->Update --->Update-Chronik anzeigen bei jeder Aktualisierung die Status-Mitteilung "Installation noch nicht beendet". Was ist der Grund für diese Mitteilung?


    Gruß feuerfelix

  • Wenn die normale "Drüber"-Installation problemlos läuft, aber das Update immer hängen bleibt, dann hilft eventuell das Löschen des folgenden Ordners:


    C:\Users\DeinWindowsBenutzername\AppData\Local\Thunderbird


    Achte absolut genau darauf, dass es der genannte Ordner unter \Local\ ist!


    Es darf NICHT der Ordner unter \Roaming\ sein!


    Am sichersten kommst Du in den korrekten Ordner, wenn Du in das Suchfeld bei Windows 10 folgendes eingibst: %localappdata% Dann kommst Du automatisch in den passenden Ordner und kannst dort den Ordner "Thunderbird" löschen, in dem nur ein paar Cache-Daten und Update-Bruchstücke liegen.


    Danach kann man das Update wieder probieren.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!