Gesendete Nachrichten sind von 6 Monaten nicht da

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:59.2.9
    • Betriebssystem + Version:Win 10 prof
    • Kontenart (POP / IMAP):Imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Web.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Vodafon Fritzbox


    Ich habe wie immer meine Mails mit dem Thunderbird abgeholt, war alles ok.

    Jetzt habe ich nach gesendet geguckt und wollte nach geschriebenen Mails anschauen.

    sind von vielen ca. 20 Mails im August nur noch eine da vom 1.8. davor fehlen alle geschriebenen

    Mails von min. 8 Monaten. Was tun?

    Es war kein Absturz oder sowas vorhanden.

    Gruß

    rossmannp?(

  • Hallo davon habe ich noch nie gehört, ich habe mails in verschiedenen Ordnern von 2011.

    Ich rede hier über den Thunderbird nicht über den Web.de

    Gruß

    rossmannp

    Einmal editiert, zuletzt von rossmannp ()

  • Ich rede hier über den Thunderbird nicht über den Web.de

    Bei IMAP kann man dies nicht getrennt betrachten. Im Falle von IMAP ist der Datenbestand bei Web.de und im Programm quasi identisch. Wenn also bei Web.de E-Mails gelöscht werden, dann werden diese beim nächsten Programmstart in Thunderbird ebenfalls entfernt.


    Was letztlich Dein Problem verursacht kann ich so noch nicht beurteilen, aber werde Dir über den Charakter von IMAP bewusst.

  • Hallo und Danke für die Antworten, das sind keine gesendeten Email von web. die weg sind,

    sondern auf Thunderbird geschriebene Mails sind weg.

    Gruß

    rossmannp

  • werde Dir über den Charakter von IMAP bewusst.

    Ein gut gemeinter Rat: Das solltest Du noch mal dringend nachlesen!

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,

    ich glaube, du hast noch nicht ganz verinnerlicht, wie IMAP arbeitet.

    Im Falle von IMAP ist der Datenbestand bei Web.de und im Programm quasi identisch.

    Heißt: wenn du Mails schreibst und diese auch im Ordner Gesendet gespeichert werden, diese sich auch auf dem Server (also im Webinterface von Web.de) befinden müssen. Es sei denn, die Mails wurden nicht im Ordner Gesendet nach dem Versenden gespeichert, was vorkommen kann, aber immer mit einer Fehlermeldung einhergeht.

    Oder andersherum: hast du aber bei Web.de auf der Webseite, evtl. by default eingestellte Löschungen deiner Mails nicht deaktiviert, sind sie auf dem Server und in Thunderbird normalerweise weg.

    Dennoch sind sie oft noch zurückzuholen, wenn in Thunderbird das sog. "Bereithalten von Nachrichten" nicht deaktiviert wurde.

    Hat dann im Thunderbird.Profil im Ordner ImapMail im Unterordner "imap.web.de" die Datei "Sent" (ohne Endung) noch eine erwähnenswerte Größe - sagen wir über 10MB - dann öffne diese Datei mit einem Texteditor und überf7prüfe dort an Hand des Datums der Mails, ob die in Thunderbird fehlenden Mails noch vorhanden sind. Sind sie es -unc Thunderbird ist geschlossen(!) - kopiert man bei geschlossenem Thunderbird diese Datei "Sent" in den Ordner "Mails/Local Folders". Da dieser schon eine Datei "Sent" enthält, sollte man diese oder auch die zu kopierende Datei vorher umbenennen um Datenverlust zu vermeiden.

    Wenn dir dieses Vorgehen nicht ganz klar ist, frage besser hier noch einmal nach.

    Lies vorher:

    Profile verwalten (Anleitungen)

    Profilordner - Welche Dateien sind enthalten?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()