Lokale Ordner Local Folders: Maildir oder Mbox?

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Kontenart (POP / IMAP): beide
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): mehrere
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo Expertenrunde!


    Irgendwo habe ich gelesen, dass die Lokalen Ordner nach dem Einrichten eines Maildir-Accounts auch als Maildir erstellt werden. Bei mir sind aber alle Lokalen Ordner Mbox, auch neu erstellte.


    Was stimmt nun? Kann ich die lokalen als Maildir »erzwingen«? (Übrigens scheint das Hin- und Herschieben von Mails aus Mbox nach Maildir und zurück gar keine Probleme zu machen)


    Danke für Tipps!

    Raimund

  • Hallo!


    Das Lokale Konto ist ja komplett unabhängig von den restlichen Konten. Somit ist es auch in Bezug auf Mailbox / Maildir eigenständig. Da Thunderbird weiterhin standardmäßig mit der Mbox-Voreinstellung daher kommt, wird das Lokale Konto auch weiterhin im Mbox-Format erstellt. Man kann es auf Wunsch zu Maildir konvertieren. Ich würde momentan für die meisten Leute gerade beim Lokalen Konto noch davon abraten, da es auch noch ungeahnte Nachteile haben kann/könnte.


    Beispielsweise frage ich mich gerade, ob das Add-on "ImportExportTools" dann noch funktioniert...

  • Hallo Thunder,


    danke für diese Erklärung! Erscheint mir absolut plausibel, und deckt sich eben auch mit meiner Erfahrung. Da muss ich wohl irgendeinem Gerücht aufgesessen sein (wahrscheinlich ein Forum im Web).


    Raimund

  • Hallo Thunder,


    Du schriebst:


    "Da Thunderbird weiterhin standardmäßig mit der Mbox-Voreinstellung daher kommt, wird das Lokale Konto auch weiterhin im Mbox-Format erstellt. Man kann es auf Wunsch zu Maildir konvertieren."


    Nun wundere ich mich, dass ich in den allgemeinen "Thunderbird-Einstellungen" festlegen kann, dass neue Konten mit maildir erstellt werden sollen. Aber ich kann dann in den Konteneinstellungen die Speichermethode nicht von mbox (wieso erscheint das dann noch dort?) auf maildir ändern.


    BItte sag mir, wie die von Dir erwähnte Konvertierung funktioniert!


    Vielen Dank


    Werner


    PS: thunderbird 68.12.0 32-bit unter centos 6.10

  • graba

    Closed the thread.