Add-ons von "Thunder" als Vorabversionen für Thunderbirds Entwickler-Versionen ab 65.0a1

  • Schuld an dem Problem

    Nein, ich muss die Schuld doch von mir weisen. Das Problem tritt bei mir beim Aktivieren / Deaktivieren (auch bei/nach dem Deaktivieren!) von allen möglichen Add-ons auf. Da ist wohl eher etwas am (neu) in Thunderbird Beta integrierten XUL-Loader auf, der es den Legacy-Add-ons ermöglicht, mit ein paar Anpassungen weiterhin zu funktionieren.


    Bitte erstelle einen Bug in BugZilla bzw suche dort, ob es bereits ein bekanntes Problem in den Betas ist.

  • Das Problem tritt bei mir beim Aktivieren / Deaktivieren (auch bei/nach dem Deaktivieren!) von allen möglichen Add-ons auf.

    Ich habe gerade mal noch den Vergleich mit der aktuellen Daily-Version gemacht. Dort tritt das Problem nicht (mehr) auf. Vielleicht hat man also bereits etwas gefixed?

  • Hallo Bastler,

    Nach Aufruf des Kalenders, sind links die abonnierten Kalender nicht mehr zu sehen

    und das Erscheinungsbild der Wochentage und Feiertage nicht mehr farbig

    sowie die Voreinstellung auf mehrere Wochen - Ansicht verstellt.

    das kann ich nicht bestätigen.
    In der Beta2 und jetzt in der Beta3 werden alle meine Kalender angezeigt.

    Es gab auch sonst kein Problem mit dem Kalender, außer das mein eingestellter Tagesanfang nicht immer angezeigt wird.
    Auch das speichern der Passwörter für externe Kalender funktioniert in der Version 65.X nicht, in der Daily funktioniert es jetzt wieder.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • In der Beta2 und jetzt in der Beta3 werden alle meine Kalender angezeigt.

    Bei mir auch, aber nur weil mein Profil mit einer früheren Beta-Version erstellt wurde.

    In einem neuen Profil habe ich den unten erwâhnten Bug.

    Auch das speichern der Passwörter für externe Kalender funktioniert in der Version 65.X nicht, in der Daily funktioniert es jetzt wieder.

    Es handelt sich wohl um den Bug 1505950 "Lightning doesn't allow to save password for CalDAV".

  • Hallo,

    mit der 65-Beta-3 und AllowHtmlTemp 5.5.5 funktioniert bisher alles korrekt.

    Vielen Dank allen für das Kümmern.

    Gruß, Bastler

  • mit der 65-Beta-3 und AllowHtmlTemp 5.5.5

    Diese Kombination zeigt bei mir dennoch das weiter oben genannte Verhalten, dass die Kalender häufig nicht mehr erscheinen, wenn ich Add-ons aktiviere und/oder deaktiviere. Im aktuellen Daily passiert dies dagegen gar nicht.

  • mit der 65-Beta-3 und AllowHtmlTemp 5.5.5 funktioniert bisher alles korrekt.

    Hallo,

    zu früh gefreut. (Ich musste einige Zeit unterwegs sein).

    Nach dem Wechsel bei lebender Anwendung hat es erst funktioniert.

    Nach grundsätzlichem Neustart, ist das Fehlerbild wie zuvor beschrieben.

    Auf einem anderen Rechner ist das ebenso.


    Gruß, Bastler


    Edit:

    Wenn ich zuerst die Aufgaben öffne und dann den Kalender, ist zumindest die Tool-Zeile nicht doppelt.

    Aber die Kalenderanzeige steht auf Woche und nicht wie beim Verlassen 'Mehrere Wochen'.

    Auch das Fehlen der abonnierten Kalender links, sowie das Fehlen der Farben zu den Kalendereinträgen besteht noch.

    Ohne das AddOn ist das Verhalten von Thunderbird ganz normal.

    Edited once, last by Bastler ().

  • Ich habe Allow HTML Temp jetzt mal für den kommenden Thunderbird 68 soweit überarbeitet. Vor allem der Einstellungen-Dialog hatte Änderungen nötig, um wieder zu funktionieren.


    Momentan läuft es mit dem 67.0 Beta 3 (das wird mit noch ein paar wenigen Änderungen der kommende 68er) und auch mit den aktuellen Comm-Central-Builds (68.0a1), die aber (also Vorsicht) gar nicht den kommenden 68er ergeben.

  • Inzwischen habe ich noch weitere meiner Add-ons überarbeitet, sodass diese mit der 67.0 Beta und hoffentlich dann auch 68.0 lauffähig sind.


    Das Add-on "Get/Send-Button" läuft allerdings momentan nicht in den aktuellen Comm-Central-Builds (was für den kommenden 68.0 keine Rolle spielen dürfte). Ich bin mir da momentan nicht sicher, ob der Fehler bei mir oder an Thunderbird liegt.

  • An dieser Stelle möchte ich noch ein paar Worte zum "AttachmentExtractor Continued" sagen:


    1.) Seit über 4 Monaten hat man meine erste Beta-Version auf ATN nicht freigeschaltet, sodass diese weiterhin nur "per Zufall" gefunden werden kann. Das ist nicht gerade motivierend...


    2.) Ihr werdet Geduld haben müssen, bis ich das Add-on weiter überarbeitet habe. Vermutlich werde ich nun doch noch über den Sommer versuchen das Ganze als "Legacy-Extension" weiter lauffähig zu halten und ein paar weitere Probleme damit zu beheben. Ich bin leider sehr hin und her gerissen in welchen Schritten ich an dem Teil arbeiten soll. Im Grunde müsste man das Tool komplett neu als WebExtension schreiben, was ich ganz sicher nicht machen kann und werde. Somit bleibt für mich eigentlich nur die Möglichkeit der teilweise verbesserten Legacy-Extension.


    Wie gesagt, es wird auch dafür den Sommer über dauern, bis etwas brauchbares heraus kommt.

  • Was mir übrigens im Zusammenhang mit den Updates meiner Add-ons auf ATN auffällt:


    Per Webbrowser werden mir auf ATN die Add-on-Versionen für den momentanen Thunderbird 60.* angezeigt. Die neueren Versionen findet man per Browser nur, wenn man sich alle Versionen des jeweiligen Add-ons anzeigen lässt.


    Wenn man aus Thunderbirds Add-on-Manager heraus nach den Add-ons sucht und dann quasi die ATN Seite aufmacht, bekommt man die jeweils passende Version des Add-ons angezeigt. Das heißt mit dem 60er Thunderbird bekommt man die passende ältere Version, und mit dem Thunderbird Beta bekommt man zur Zeit dann meine neuen Versionen angeboten/angezeigt (sobald diese auf ATN alle freigeschaltet sind).

  • Im Get/Send-Button habe ich nochmals einen Bugfix in Version 5.6.3, sodass in dessen Popup-Menü die Liste der einzelnen Konten wieder korrekt geladen/angezeigt wird.


    Es bleibt leider noch ein Problem, wodurch das Popup-Menü erst gar nicht angezeigt werden kann. Dabei handelt es sich vermutlich um ein Timing-Problem beim Laden des XUL-Overlays, welches sich durch die internen Änderungen in Thunderbird ergibt. Ich habe jetzt schon zig Tage probiert das Problem zu beheben, aber noch keine brauchbare Lösung gefunden. Was allerdings hilft, ist die Startoption "-purgecaches". Sobald man diese beim Aufruf des Thunderbird verwendet, gibt es kein Problem mit dem Popup mehr. Es ist nur nicht zumutbar, immer mit der Option zu starten.

  • Es bleibt leider noch ein Problem, wodurch das Popup-Menü erst gar nicht angezeigt werden kann. Dabei handelt es sich vermutlich um ein Timing-Problem beim Laden des XUL-Overlays, welches sich durch die internen Änderungen in Thunderbird ergibt. Ich habe jetzt schon zig Tage probiert das Problem zu beheben, aber noch keine brauchbare Lösung gefunden.

    Es kann (hoffentlich) so einfach sein. Das Problem ist jetzt mit Version 5.6.4 auch behoben.


    Ich bin nicht sicher, inwiefern normale Anwender beim Installieren bzw. Aktualisieren von Add-ons davon betroffen sind, aber es kann sein, dass nach Add-on-Updates (sogar nach Programm-Neustart) in Wahrheit noch altes XUL und altes JavaScript weiter genutzt werden. Da ich es zuvor schon von "-purgecaches" hatte, möchte ich noch auf Folgendes bezüglich des Caches verweisen: https://developer.thunderbird.net/add-ons/tips-and-tricks


    Bei Problemen kann man als normaler Anwender auch schlichtweg einmal im abgesicherten Modus starten und anschließend wieder normal starten. Dadurch werden die Caches AFAIK auch gelöscht.

  • Ich habe inzwischen meine Add-ons mal auf GitLab veröffentlicht: https://gitlab.com/ThunderbirdMailDE


    Für den AEC werde ich vielleicht auch noch meine bisherigen (versuchsweisen) Änderungen "pushen", wobei ich dies vielleicht auch erst mache, wenn ich ein paar Schritte weiter (hin zu Thunderbird 68) bin.

  • Für AEC ist der Optionen-Dialog jetzt komplett für Thunderbird 68 fertig. Vermutlich sind ein paar Anpassungen bei macOS und Linux bezüglich CSS notwendig, da ich dies selbst nicht testen konnte. Das war nun bestimmt eine ganze Arbeitswoche für mich allein für die Optionen. =O


    https://gitlab.com/Thunderbird…inued/commits/dev-next-68


    Die nächste Woche komme ich dann hoffentlich mit den sonstigen Dialogen und internen Funktionen weiter.

  • Da meine eigenen Add-ons für Thunderbird 68 fertig / lauffähig sind, schließe ich dieses übergreifende Thema jetzt.


    Alles Weitere zum AttachmentExtractor schreibe ich direkt in dem passenden Unter-Forum.

  • Thunder

    Closed the thread.
  • Thunder

    Moved the thread to the trash.