Alle Konten und Emails verschwunden nach Start des Computers

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version: Windows 8
    • Kontenart (POP / IMAP): Verschieden ja nach Anbieter
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX, GMAIL, WEB de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: AntiVir

    Hallo Zusammen,


    ich muss mich hier als absoluten Thunderbird Noob bezeichnen. Nutze das Programm zwar schon jahrelang, kenne mich aber nicht wirklich aus. Hatte sehr viele Konten mit Privat und Geschäftsemailadresse bis vor ein paar Tagen in Thunderbird (Gmail, GMX, WEBde).


    Vor 2 Tagen öffne ich Thunderbird und alles ist weg. Ich soll ein neues Konto anlegen. Ich habe daraufhin das Forum hier ein wenig durchsucht und nach Lösungen geschaut habe aber keine Ahnung wie ich das lösen soll. Bei der Suche nach Diversen Ordnern die in verschiedenen Lösungen aufgeführt sind fand ich auf meinem Computer unter AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\NAME.default\Mail lauter Ordner benannt nach den Emailadressen die ich in den Konten hatte.

    Meine Frage nun. Was kann ich als absoluter Amateur tun um das alles wiederherzustellen. Ich habe leider bis dato nie ein Backup erstellt, was ziemlich fahrlässig ist wie ich nun weiß....


    VIELEN DANK vorab an alle die eine Idee haben.

    VG

    Chris

  • Hallo Chris,


    was du beschreibst, ist sehr typisch fûr eine beschädigte prefs.js Datei im Profil von Thunderbird.

    Diese ist eine der wichtigsten Dateien des Profils, da in ihr u. a. sämtliche Konten-Einstellungen und Parametergespeichert sind. Es kann vorkommen, dass die Datei beim Beenden von TB beschädigt wird (z. B. bei Absturz oder Stromunterbrechung). Dann legt TB eine neue, sozusagen jungfräuliche prefs.js Datei an und benennt die alte, beschädigte Datei um in prefs-1.js oder invalidprefs.js. Das bedeutet, dass beim nächsten Start keine Konten mehr angezeigt werden und TB so wie bei einem Erststart dazu auffordert, ein Konto einzurichten.


    Im geöffneten TB gehe zum Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner öffnen, dann suche im Profilordner xxxxxxxx.default nach einer der Dateien prefs-1.js oder invalidprefs.js. Wenn eine dieser Dateien vorhanden ist, stimmt unsere Diagnose.


    Im besten Fall hast du regelmâßig Sicherungskopien deines Thunderbird-Profilordners gemacht: dann brauchst du nur die Datei prefs.js aus dem letzten Profilbackup zu kopieren und bei beendetem TB in den aktuellen Profilordner einzusetzen. Beim nâchsten Start von TB sollten dann alle deine Konten, Ordner und Nachrichten wieder angezeigt werden.


    Im schlimmsten Fall gibt es keine relativ aktuelle Profilsicherung, dann müsstest du alle deine Konten neu einrichten. Die IMAP-Konten werden dann automatisch mit den Servern synchronisiert.

    Bei POP-Konten würde es etwas aufwendiger, da du nach dem Neueinrichten jedes Konto über die Konten-Einstellungen > Kontenname > Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher > Lokaler Ordner > Ordner wählen... wieder mit dem ursprünglichen Kontenordner "pop.xxx.xx" neu verknüpfen müsstest.


    Gruß

  • Hallo Mapenzi



    vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich bin so vorgegangen wie du beschrieben hast und konnte keine der beiden Dateien finden.

    Ich habe weitergesucht und gesehen, dass am 8.12. ein Update "erfolgreich" durchgeführt wurde. Das war m.E. kurz bevor nichts mehr ging. Wie gesagt finde ich auch unter dem Ordner "Mails" alle relevanten Ordner zu den verschiedenen Konten. Gibt es sonst noch eine Möglichkeit, das ganze zu beheben (Reperaturfunktion etc?)


    VG
    Chris

  • Gibt es sonst noch eine Möglichkeit, das ganze zu beheben (Reperaturfunktion etc?)

    Hallo Chris :)


    eine einfache Möglichkeit wäre die Wiederherstellung Deiner aktuellen Datensicherung.


    Gruß Ingo

  • Ich bin so vorgegangen wie du beschrieben hast und konnte keine der beiden Dateien finden.

    Merkwürdig, ich hâtte fast eine Wette darauf abgeschlossen ;)

    Ich meine auch, schon einmal eine in prefs.zal umbenannte, beschädigte prefs.js Datei gesehen zu haben.

    Interessant wäre es trotzdem, die Größe der aktuellen prefs.js Datei zu kennen. Eine neu angelegte prefs.js Datei ist nur einige (6 - 7) kB groß, eine "gestandene" prefs.js Datei kann hingegen 30 bis 50 kB groß sein.


    Wie gesagt finde ich auch unter dem Ordner "Mails" alle relevanten Ordner zu den verschiedenen Konten.

    Das hatte ich auch erwartet. Theoretisch ist natürlich auch môglich, dass ein neues Profil angelegt wurde, aber das ginge nicht ohne dein aktives Zutun. In einem neu erstellten Profil öffnet sich TB nämlich ebenfalls wie bei einem Erststart und fordert zum Erstellen eines Kontos auf, und das so lange immer wieder, bis man dann das erste Konto angelegt hat.

    Um jeglichen Zweifel auszurâumen, bitte ich dich, nochmals den Profilordner anzuzeigen über den oben beschriebenen Weg, dann in das darüber liegende Verzeichnis "Profiles" zu wechseln und zu überprüfen, ob sich darin neben dem Profilordner vom Typ "xxxxxxxx.default" ein weiterer Profilordner "yyyyyyyy.profilname" befindet.

    Gibt es sonst noch eine Möglichkeit, das ganze zu beheben (Reperaturfunktion etc?)

    Aus dieser Frage entnehme ich, dass du keinerlei Backup deines Thunderbird-Profils hast, aus dem man die prefs.js kopieren könnte.

    Ich muss dich leider enttäuschen: es gibt keine "Reparaturfunktion" in einem solchen Falle, da muss man schon selber Hand anlegen, alle Konten neu erstellen und die POP-Konten neu verknüpfen mit dem der jeweiligen Adresse zugehörigen alten Kontenordner, die du schon im Ordner "Mail" gefunden hast.

  • Also nach genauem schauen habe ich tatsächlich eine Java Datei Namens prefs gefunden. Allerdings wurde es mir nicht mit .js angezeigt. erst als ich in Eigenschaften geschaut habe ist mir das aufgefallen. Habe dann versucht sie zu öffnen. Das geht aber leider nicht. Eine weitere Java Script Datei ist nicht im Ordner. Kann ich diese Datei nun öffnen und bearbeiten?


    Achso und ein 2. Profil wurde auch nicht angelegt.

  • Hallo Chris,


    um mal auf Mapenzis berechtigte Frage im Beitrag 5 zurück zu kommen: wie groß ist denn die gefundene prefs.js-Datei?


    Bearbeiten könntest du sie übrigens mit einem normalen Text-Editor, aber üblicherweise nicht per Doppelklick.


    Nebenbei: bei dir scheint noch die Standardeinstellung gesetzt zu sein, dass die Endungen von Dateien ausgeblendet sind. Dies kannst du ändern, Anleitungen dafür gibt es haufenweise im Netz, z.B. https://www.giga.de/downloads/…-windows-sicherer-machen/. Negative Folgen sind mir nicht bekannt, hier halrte ich die Standardeinstellung sogar für riskanter.


    MfG

    Drachen

  • ICH HABS!!!!


    Hab eine Sicherung von 2016 auf einer Externen Festplatte gefunden.

    Habe zuerst das aktuelle Profil noch einmal separat gesichert und dann alles mit dem Profil von 2016 überschrieben. Dann nur noch den aktuellen Mailordner reinkopiert und alles war wieder da :)

    VIELEN DANK für die Hilfe. Bin Happy :)))

  • Also nach genauem schauen habe ich tatsächlich eine Java Datei Namens prefs gefunden.

    Das ist die standardmäßig vorhandene Datei prefs.js, in der fast alle wichtigen Einstellungen gespeichert werden.

    Leider hast du ihre Größe nicht angegeben.

    Allerdings wurde es mir nicht mit .js angezeigt

    Weil du in den Einstellungen von Windows nicht festgelegt hast, dass Dateiendungen angezeigt werden. Deshalb ist die Verständigung mit Hilfesuchenden häufig erschwert.

    Habe dann versucht sie zu öffnen. Das geht aber leider nicht

    Leider ... oder zum Glück? Unter macOS öffne ich diese Datei mit dem simplen Text-Editor "TextEdit". Unter Windows gibt es sicherlich auch einen Text-Editor, der das schafft.

    Kann ich diese Datei nun öffnen und bearbeiten?

    Nein, das Bearbeiten schaffen nur echte Spezialisten, aber das habe ich auch gar nicht vorgeschlagen. Du musst dir jetzt - wie man so schön sagt - die Finger schmutzig machen, sprich alle Konten neu einrichten ... etc wie ich es schon in meiner vorigen Antwort beschrieben habe. Es sei denn, .... du hast eine nicht allzu alte Datensicherung, die du einspielen kannst, so wie es schlingo vorgeschlagen hat.

    Achso und ein 2. Profil wurde auch nicht angelegt.

    Danke, das ist sehr wichtig zu wissen, dass wir es mit einem einzigen Profil zu tun haben, in dem sich noch alle deine Nachrichten befinden.

  • Super :-)


    Danke für die Rückmeldung und viel Freude mit deinen Mails - und mach ab und zu mal eine Sicherung (u.a.!) des TB-Profils ;-)


    MfG

    Drachen

  • und mach ab und zu mal eine Sicherung (u.a.!) des TB-Profils ;-)

    ... oder besser, gleich vom ganzen System und das regelmäßig. :)

    Thunderbird 60.6.1 64bit


    Probleme mit Firefox? Hier wird geholfen!