Mail ohne Kontozuordnung

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: Version 60.4.0,
    • Betriebssystem + Version: Mac OS
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Ich habe ein bißchen mit den Filtermöglichkeiten gespielt. Dabei sind alle Mails, die im Posteingang waren aus dem Posteingang verschwunden. Ich finde sie aber in keinem der Unterordner wieder. Über die Suche-Funktion werden die Mails mir jedoch angezeigt. Ich kann dort allerdings nicht erkennen wo sie liegen. Was kann ich tun, um sie wieder in den Posteingang zu legen?

  • hallo,


    falls es sich um eine "globale" Suche handelt, lass die Suchergebnisse als Liste anzeigen und aktiviere dann in der Listenansicht die Spalte (Kolonne) "Ablageort".


    Gruß

    Danke für den Hinweis, hatte ich auch schon versucht. Funktioniert nicht, wenn ich jedoch bei der angezeigten Mail auf "E-Mails als Liste anzeigen" gehe steht dort keine Mail in der Liste

  • wenn ich jedoch bei der angezeigten Mail auf "E-Mails als Liste anzeigen" gehe steht dort keine Mail in der Liste

    Wenn das passiert, kann man davon ausgehen, dass die Index-Datei der globalen Suche durcheinander geraten ist, was gar nicht so selten auftritt. Deshalb sollte man sie hin und wieder neu erstellen lassen von Thunderbird (TB):

    im geöffneten TB gehe ins Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilorder > Ordner anzeigen, dann beende TB.

    Im Profilordner xxxxxxxx.default suche die Datei "global-messages-db.sqlite" und lösche sie.


    Beim Neustart von TB wird dieser sofort die Index-Datei der GLODA neu anlegen, was je nach der Masse der Mails wenige Minuten, aber auch viele Stunden dauern kann. Am besten zeigt man das "Aktivitäten"-Fenster an über das Menü Extras und verfolgt dort den Fortschritt der Indizierung. Wenn du tatsächlich sehr viele (zigtausende) Mails in deinen Ordnern hast, startest du TB am besten vor dem Schlafen gehen und wiederholst deine Suche nach der entsprechenden Nachricht am nächsten Morgen nach dem Frühstück ;)

  • Hallo Gerald,


    da ich nur sehr wenig mit den Filtern gearbeitet habe: hast du Filter für das Verschieben von Mails gebastelt oder - falls es sowas überhaupt beim TB gibt - für die Anzeige der Mails? Falls Letzteres, sind sie evtl. noch im Posteingang, aber werden nur aus der Liste ausgeblendet ...


    Und für den anderen Fall: die Mails können nicht zufällig in einem Ordner liegen, den du zwischendurch für deine Experimente mal angelegt und abonniert hattest, mittlerweile aber wieder "abbestellt" hast?


    MfG

    Drachen