Lightning lässt Thunderbird abstürzen

  • Hallo,


    mein Thunderbird (60.4.0 32-bit | Win 10 Home 64-bit) lässt sich nicht mehr regulär starten: Kurz nach dem Starten reagiert das Programm nicht mehr und hängt sich ohne Fehlermeldung auf. Erst nachdem ich Tb im abgesichterten Modus gestartet und alle Add-ons deaktiviert habe, startet es korrekt. Beim sukzessiven Reaktivieren der Add-ons hat sich Ligthning als der "Bösewicht" erwiesen: Sobald ich Ligthning aktivere und Tb neu starte, stürzt Tb wieder ab.


    Meine Frage daher: Was ist in diesem Fall zu tun? Soll ich Ligthning komplett deinstallieren und wieder neu installieren? Sind dann aber die Einstellungen nicht alle weg?


    smaily

  • Hallo smaily,


    Beim sukzessiven Reaktivieren der Add-ons hat sich Ligthning als der "Bösewicht" erwiesen: Sobald ich Ligthning aktivere und Tb neu starte, stürzt Tb wieder ab.


    das solltest Du in geänderter Reihenfolge wiederholen.


    Zu allererst Lightning aktivieren und alle übrigen Erweiterung deaktiviert lassen. Thunderbird neu starten.


    Stürzt Thunderbird nur mit Lightning ab? Ja/Nein.


    Danach immer nur eine weitere Erweiterung zusätzlich aktivieren und den Thunderbird neu starten?


    Stürzt Thunderbird mit Lightning plus eine weitere Erweiterung (plus zwei Erweiterungen, ... plux n Erweiterungen) ab? Ja/Nein.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Edited once, last by Feuerdrache ().

  • Danke, Feuerdrache!


    Ich hatte allerdings Ligthning zuerst aktiviert - und Tb stürzte daraufhin schon ab ...


    smaily

  • Ich poste mal ein Update mit meinen bisherigen vergeblichen Versuchen:


    • Lightning entfernt und über die Konfiguration wieder aktivert.
    • Im Profilordner den Ordner "calendar-data" umbenannt, so dass Tb/Lightning den Ordner beim Start neu anlegt.

    Alles vergeblich - Tb hängt sich weiter kurz nach dem Start auf.


    smaily

  • Hallo smaily,

    bevor wir weiter suchen, bitte noch folgende Fragen beantworten.

    Code
    1. Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    2. Lightning + Googlekalender (ja/nein):
    3. Thunderbird-Version:
    4. Lightning-Version:
    5. Betriebssystem + Version:
    6. Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein):
    7. Eingesetzte Antivirensoftware:
    8. Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):

    Deaktiviere bitte noch einmal alle Erweiterungen und aktiviere das "Default Thema" von Thunderbird.

    Dann starte Thunderbird bitte einmal im Abgesicherter Modus.
    Das dient nur zum testen, und ist keine Lösung des Problems!

    Über: Hilfe>Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...

    Thunderbird wieder beenden und normal starten und jetzt nur Lightning aktivieren und wieder neu starten.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo,


    hier meine Angaben:


    • Lightning + Googlekalender (ja/nein): Ja, ich habe mehrere Google-Kalender eingebunden (was jahrelang anstandslos geklappt hat und auf meinem Notebook weiterhin funktioniert)
    • Thunderbird-Version: 60.4.0
    • Lightning-Version: 6.2.4
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Home, Version 1809 (Build 17763.253)
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): Ja
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Windows Defender
      Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows Defender

    Den Start im Abgesicherten Modus und dem alleinigen Aktivieren von Lightning habe ich ja schon berichtet: Wenn ich ein nacktes Thunderbird nur mit aktiviertem Lightning starte, hängt es sich bereits auf. Solange ich mit deaktiviertem Lightning arbeite, klappt alles problemlos.


    smaily

  • Hallo smaily,

    beende Thunderbird, lösche im Unterordner "calendar-data" des Thunderbird-Profil, die Dateien cache.sqlite und deleted.sqlite.
    Dann starte Thunderbird wieder neu, es kann sein das Du alle Google Kalender wieder neu einrichten muss, bei mir hat es bis jetzt immer ohne einrichten funktioniert.

    Eine Datensicherung des Profile ist nie umsonst.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Danke, EDV-Oldi,


    aber auch das half nichts. Beim Öffnen legt Lightning die beiden Ordner (natürlich) sofort wieder an - und hängt sich und Tb gleich wieder auf.


    smaily


    PS: Habe zwischenzeitlich auf Tb 60.5.0 upgedatet.

  • (natürlich) sofort wieder an

    so muss es auch sein, aber die Ordner sind dann leer.


    aber auch das half nichts.

    Dann teste es einmal mit einem neuen Profil.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo zusammen,


    um das Thema (für mich) zu schließen: Ich habe Thunderbird komplett neu aufgesetzt mit einem jungfräulichen Profil. Und - kein Wunder - jetzt läuft wieder alles seinen Gang.


    Dank an EDV-Oldi und die anderen hilfsbereiten Geister!


    smaily