TB findet nach Neueinrichtung eines IMAP-Kontos das Archiv nicht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: TB 60.5.0
    • Betriebssystem + Version: Windovs 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky Total Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystemintern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo ins Forum,

    nach dem Umzug auf einen neuen Rechner gelang es mir nach ausgiebiger Forenlektüre und vielen Versuchen, das Adressbuch und die alten Mails zu transferieren. Nachdem durch das Importieren des Profile-Ordners auch die POP3-Voreinstellung übernommen wurde, ich aber auf IMAP umstellen wollte, legte ich ein neues IMAP-Konto an, in das ich die (eingegangenen und gesendeten) Mails aus dem POP3-Konto verschob und anschließend das POP3-Konto löschte. Hat soweit alles geklappt, nur dss meine Archivordner nicht mehr angezeigt werden. Soweit ich es beurteilen kann, sind die archivierten Mails alle noch im Profiles-Ordner enthalten (jedenfalls gibt es dort den Ordner "Archives.sbd" sowie die beiden Dateien "Archives" und "Archives.msf". Wie bringe ich Thunderbird dazu, auf den entsprechenden Ordner zurückzugreifen?

    Vielen Dank im Voraus!

    thow1

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo thow1 und willkommen im Thunderbird-Forum,


    kopier doch mal die MBox-Datei (Datei ohne Endung) in den Ordner Local Folder im Verzeichnis Mail im Profilordner. Starte TB und schaue, ob im Lokalen Ordner die Mails zu finden sind. Wenn nicht, öffne die MBox-Datei mit einem Editor Deiner Wahl und schaue, ob überhaupt noch Inhalt vorhanden ist.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | posteo.de | CardBook posteo.de | Lightning posteo.de | enigmail | Android 9 Pie | iOS 12

  • Hallo,

    Soweit ich es beurteilen kann, sind die archivierten Mails alle noch im Profiles-Ordner enthalten (jedenfalls gibt es dort den Ordner "Archives.sbd" sowie die beiden Dateien "Archives" und "Archives.msf".

    Ergänzend zu slengfes Antwort:


    ich würde bei beendetem Thunderbird die Mbox-Datei "Archives" (ohne Endung) und den Ordner "Archives.sbd" aus dem alten "pop.xxx.xx" Kontenordner in den Ordner ...\Mail\LocalFolders\ kopieren und Thunderbird neu starten.

    Danach in den Lokalen Ordnern überprüfen, ob sich dort ein Ordner "Archiv" mitsamt Unterordnern und den archivierten NAchrichten befindet.


    Gruß