Mails kommen verzögert oder gar nicht

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.5.3
    • Betriebssystem + Version: MacOSMojave
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Vvodafon
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): -
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,

    ich hatte gestern und heute folgende Probleme: Gestern konnte ich eine Mail von vorgestern Abend 18:32 h erst gestern um 11:22 Uhr empfangen, heute war es noch schlimmer: eine Mail von gestern Abend 22:51 und zwei von heute 7:14 und 7:28 wurden erst um 14:20 h heruntergeladen. Der Computer war aber die ganze Zeit online.

  • Hallo,

    die dort gemeldeten Störungen betrafen Totalausfall oder starke Beeinträchtigung, aber keine punktuelle Verzögerung. Meine anderen Mails an die selbe Adresse kamen an.

  • Hatte ich auch schon, daß Mails Tage verspätet ankamen. Da kann unterwegs ein Router eingeschlafen sein.

  • Es tut mir leid, aber das Problem verursacht Thunderbird. Aufgefallen ist es mir nach dem Update auf 60.5.

    Die Mails werden durch Thunderbird verzögert oder nicht heruntergeladen. Im Gegensatz dazu werden die Mails auf meinem Pad (per WLan verbunden) oder auf meinem Smartphone (WLan und Mobilfunk verbunden) sofort angezeigt. Damit würde ich Provider oder Router als Fehlerquelle ausschließen.


    Wenn ich auf meinem Computer den Cache von Thunderbird lösche, ist das Problem für die nächste Zeit gelöst. Vielleicht klappt es ja bei Euch auch.

  • Hatte mal einen ähnlichen Effekt, bei mir war es der Virenscanner, der den lokalen Cache lockte. Mal versuchen, den Profil-Pfad als Ausnahme im Virenscanner zu definieren. Zu finden unter Extras/Konten/Server-Einstellungen/Lokaler Ordner