PDF anhänge werden nicht erkannt

    • Thunderbird-Version: 60.6.0
    • Betriebssystem + Version: Windows Server 2012
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): GMail

    Hallo Zusammen.

    Vielleicht könnt Ihr mir bei einem kleinen Problem mit dem Thunderbird einer Kollegin helfen. Und zwar öffnet der TB eingehende PDF anhänge immer automatisch im Web-Browser. Bei allen anderen Kollegen wird entweder der PDF-Reader geöffnet oder das "Öffnen mit ..." Fenster poppt auf und lässt den Nutzer selber wählen. Nur bei Ihr nicht. Normalerweise würde ich ja einfach die gespeicherte Konfiguration unter Einstellung => Anhänge ändern, aber dort taucht das .pdf Format nicht einmal als Eintrag auf ... fast so, als wenn der Thunderbird die Datei gar nicht als solche erkennt. In der Systemsteuerung selber ist der PDF-Reader als Standart-App für .pdf korrekt hinterlegt.


    Bei dem ganzen System handelt es sich um einen Terminal-Server mit Remote Zugriff für jeden Nutzer, die Software an sich ist also in Ordnung, denn bei allen anderen funktioniert es ja. Das Problem muss also im Benutzerkonto oder der Konfiguration vom TB dieser speziellen Kollegin liegen. Muss ich da unseren Domänen-Admin drauf ansetzen, oder kann man dieses Problem auch direkt über den Thunderbird lösen? Oder kann ich zumindest irgendwie das aufploppen des "Öffnen mit..." Fensters erzwingen?


    Vielen dank!

  • graba

    Approved the thread.
  • Habe das gleiche Problem - hast Du es damals lösen können?


    Danke

  • Inzwischen bin ich in meinem Fall noch auf folgendes gekommen: Wenn ich den Thunderbird im abgesicherten Modus starte, dann funktioniert das Programm öffnen problemlos (obwohl das betreffende Programm in meinem Fall DocX gar nicht in der Liste unter Einstellungen, Anhänge aufgeführt ist). Danach habe ich das Programm neu gestartet und die addons und themes deaktiviert, um dem Übeeltäter auf die Spur zu kommen. Da wurden meine Anhänge wieder NICHT geöffnet. Was passiert denn im abgesicherten Modus, außer das addons und themes daktiviert werden?

  • Hallo ,


    zunächst mal danke zu dem Verweis, was Thunderbird im safe mode macht:

    • Safe Mode temporarily affects the following:

    1.)All extensions are disabled.

    2.)The default theme is used, without a persona.
    3.)The Just-in-time (JIT) JavaScript compiler is disabled.
    4.)The userChrome.css and userContent.css files are ignored.
    5.)The default toolbar layout is used.
    6.)Hardware acceleration is disabled.


    ad 1)extensions können die Ursche nicht sein, da Problem auch auftritt, wenn ich alle extensions deaktiviert habe

    2.)Ist bei mir ohnehin eingestellt, andere themes gar nicht vorhanden (weder aktiviert noch deaktiviert)

    6.) die hardwarebeschleunigung ist bei mir ohnehin nicht aktiviert


    demzufolge müsste die Ursache wohl unter den Punkten 3,4 oder 5 zu finden sein, wobei die individuelle Einstellungen der toolbar eigentlich auch rausfallen, da sie wohl kaum mit dem Problem was z utun haben können.


    bleiben Punkt 3 und 4: kann man die irgendwie gesondert deaktivieren und wenn ja wo, bzw. was hat das sonst noch für Auswirkungen?

  • bleiben Punkt 3 und 4: kann man die irgendwie gesondert deaktivieren und wenn ja wo, bzw. was hat das sonst noch für Auswirkungen?

    Hallo :)


    Punkt 4 kannst Du deaktivieren, indem Du die entsprechenden Dateien (falls überhaupt vorhanden) bei geschlossenem TB temporär umbenennst. Die darin enthaltenen benutzerspezifischen Einstellungen werden dann nicht ausgeführt. Standardmäßig gibt es diese beiden Dateien nicht. Siehe dazu z.B. UserChrome.css - MozillaZine Knowledge Base.


    Gruß Ingo