Speicherplatzproblem mit IMAP

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.6.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): posteo
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Hallo zusammen,

    ich verstehe leider nicht, wie ich mein Speicherplatzproblem in den Griff bekomme und hoffe Ihr könnt mir erklären, was ich da falsch mache.


    Sowohl in posteo, als auch in thunderbird wird mir angezeigt, dass mein Speicherplatz-Kontingent zu 92% belegt ist. Daraufhin habe ich meine alten Mails aus den Jahren 2015-2018 im "Lokaler Ordner"-Ordner archiviert. Seitdem sind diese Mails weder innerhalb des Thunderbird-posteo-Ordners noch unter http://www.posteo.de zu finden - sind aber wie gewünscht im Thunderbird-Archivordner abgelegt.

    Soweit so gut, mein Speicherplatz wurde dadurch aber nicht wieder freigegeben, wie ihr aus den screenshots erkennen könnt.


    Was mache ich falsch?


    vielen Dank schonmal vorab! :)





  • graba

    Approved the thread.
  • Hmmm.... Als ich nun ein paar Stunden später auf mein Speicherkontingent in Thunderbird und in der Webmail geschaut hab, sehe ich, dass dieses nur noch zu 20% belegt ist... Anscheinend wurde das Archivieren meiner Mails nur mit großer Verzögerung registriert. Aber wie es aussieht, ist jetzt wieder alles in Butter.

    => Würde mich trotzdem über ein kurzes Feedback freuen, ob das von mir beschriebene Vorgehen das richtige ist, um nachhaltig das Speicherplatzproblem zu lösen.


    vielen Dank,

    beste Grüße,


    Sebastian

  • Hallo Sebastian,

    Würde mich trotzdem über ein kurzes Feedback freuen, ob das von mir beschriebene Vorgehen das richtige ist, um nachhaltig das Speicherplatzproblem zu lösen.

    Die von dir gewählte Lösung des Archivierens in den Lokalen Ordnern ist einfach und wird auch von uns empfohlen. Das regelmäßige Sichern des Thunderbird-Profilordners wird dadurch allerdings eine Pflicht, da von den archivierten Nachrichten nur eine lokale Kopie vorliegt.


    Warum die Freigabe des Speicherplatzes auf dem Server nicht sofort sichtbar wurde, kann ich mir nicht erklären. Ich ging bei meinen Überlegungen davon aus, dass du das "Bereithalten der Nachrichten" auf dem PC nicht deaktiviert hast und dass man nach dem Archivieren der Mails des Posteingangs diesen zunächst "komprimieren" müsse, um die archivierten Mails endgültig aus der entsprechenden Mbox-Datei "INBOX" zu entfernen.

    Als ich diese Theorie getestet habe, habe ich zu meiner Überraschung festgestellt, dass - im Gegensatz zu POP-Konten - bei IMAP-Konten das Archivieren von Mails den Posteingang automatisch "schrumpfen" lässt, also so ähnlich wie das "Bereinigen ("Expunge") des Posteingangs beim Verlassen (Konten-Einstellungen > Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher ....


    Gruß

  • Hallo SiliasTD und willkommen im Thundebird-Forum,


    es könnte sein, dass das Verschieben vieler Mails mit hohem Datenvolumen einfach ein wenig Zeit benötigt hat oder der Posteo-Server hat Zeit benötigt, um einen neuen Belegeungsgrad zu berechnen.

    Quote from Posteo

    2 GB Speicherplatz (erweiterbar)

    Ihr Postfach hat 2GB Speicherplatz. Der Speicher lässt sich auf 20GB erweitern.

    Du hast hier immerhin mind. 1,5GB verschoben (= kopiert & gelöscht).


    Ich vermute, dass es einfach einen zeitlicher Versatz - an welcher Stelle auch immer - gab. Denn wie Mapenzi schon schrieb, ist dies die genau richtige Methode, um Spiecherplatz auf dem Server frei zu machen.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Home 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490 | Posteo / web.de | CardBook | Lightning | enigmail

    Android 9 Pie | K9-Mail | OpenKeychain | | iOS 13 | Apple Mail