Warnhinweis beim Versand großer Anhänge unterbinden / Warngrenze erhöhen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:


    • Thunderbird-Version: 60.5.3
    • Betriebssystem + Version: Windows Server 2008R2
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Kopano-Server
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): pfSense
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): pfSense


    Hallo Gemeinde,


    in unserem Mailserver ist eine max. Anhanggröße von 50 MB eingestellt.


    Trotzdem erhalte ich eine Warnmeldung wie folgt (Beispiel):



    wo nimmt Thunderbird die Information zur max. Größe der Anhänge her? Kommt die Größenbeschränkung tatsächlich vom Mailserver oder ist das eine pauschale Aussage oder gar eine Einstellung im Thunderbird?


    Gruß und Dank


    steve_sax

    steve_sax


    ... kein Profi, aber professioneller Nutzer.

  • Hallo Mapenzi,


    das hat damit (leider :() nix zu tun. Dort wird nur die Größengrenze der Anhänge für Filelink eingestellt.


    Trotzdem Danke und einen schönen Abend

    steve_sax


    ... kein Profi, aber professioneller Nutzer.

  • Hallo steve_sax,


    wenn die Maximalgröße auf 50 MB eingestellt ist, dann ist eine 48 MB große Datei tatsächlich zu groß.

    Siehe beispielsweise https://www.manitu.de/service/…f-dem-PC-gespeichert-ist/


    MfG

    Drachen

    Ich weiß wirklich richtig viel - aber leider nur über erschreckend wenige der geradezu unzähligen Dinge und Themen, welche unsere Welt bewegen. :/

    Deswegen halte ich mich aus den allermeisten Themen raus :stumm:, schließlich bin ich ja kein Politiker 8)

  • Hallo Drachen,


    trifft in meinem Beispiel möglicherweise zu, aber leider nicht mein Problem. Ich hatte bei dem 47,8 MB-Anhang deshalb geschrieben "Beispiel". Hier die Meldung auch bei weniger MB:



    Meine Frage ist nach wie vor, wo ich die Größengrenze für diese Meldung in Thunderbird einstellen kann.


    Gruß

    steve_sax


    ... kein Profi, aber professioneller Nutzer.

  • Meine Frage ist nach wie vor, wo ich die Größengrenze für diese Meldung in Thunderbird einstellen kann.

    Wenn man nach einer solche Grenzgrößen-Einstellung in Thunderbird sucht, sollte man immer im Konfig-Editor (Extras > Einstellungen > Erweiterte > Allgemein > Erweiterte Konfiguration) mit Hilfe von entsprechenden Schlagwörtern nach einer versteckten Einstellung suchen. In unserem Fall handelt es sich um eine Warnung, die sich auf die Größe (size) einer Datei bezieht (letztere kann das attachment, aber auch die Mail mit Anhang sein) . Ich habe nacheinander die Schlagwörter "attachment", "warn" und "size" in die Suchzeile eingegeben.

    Mit "warn" (und auch mit "size") habe ich die folgende Einstellung "mailnews.message_warning_size" gefunden, deren Standardwert 20971520 (Bytes) ist, was ungefähr 21 MB entspricht:



    Ich habe diesen Wert zum Testen auf 40971520 erhöht, also ungefähr 41 MB, und eine Mail mit einer Gesamtgröße von 24,5 MB verschickt, ohne dass das Warnfenster angezeigt wurde.