TB speichert neuen Email-Account nicht

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.8.0 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro 1903
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): T-Online
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Free
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz!Box7490

    Ich habe einen neuen Email-Account in TB angelegt.

    Dieser funktioniert einwandfrei (Senden, Empfangen...).

    Der neue Account wird nach der Anlage links in der Spalte angezeigt und kann normal verwendet werden.

    Leider ist der neue (siebte Account von T-Online) nach dem Neustart von TB verschwunden, er bleibt nicht in TB gespeichert,

    Edited once, last by Robi555 ().

  • Hallo,

    Du hast IMAP oder POP (siehe unsere unbeantwortete Frage)?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • OK.

    Weitere Frage:

    Du sprichst von 7 Konten bei T-online. D.h. du hast für jedes Konto einen unterschiedlichen Benutzernamen und vielleicht auch verschiedene Kennwörter? Oder sind einige von den vielleicht auch nur weitere Mailadressen?

    Mailadressen sind nicht immer auch Konten sondern oft nur einem einzigen Konto untergeordnet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Alle Konten haben verschiedene Benutzernamen und eigene Kennwörter. Die ersten sind allerdings Freemail-Konten.


    Das Konto, um das es zur Zeit geht, wurde diese Woche komplett neu angelegt und ist keine Freemail.


    Ich habe zwischenzeitlich ein Update auf 68.0 (32-Bit) gemacht, aber das Ergenis ist das gleiche:


    keine Speicherung des neuen Accounts, obwohl er bis zum Beenden von Thunderbird einwandfrei funktioniert.

  • Hallo,

    keine Speicherung des neuen Accounts, obwohl er bis zum Beenden von Thunderbird einwandfrei funktioniert.

    Wenn du über das Menü Extras das Fensterchen mit den Konten-Einstellungen öffnest, wird das neu erstellte Konto auch dort nicht angezeigt?

  • Hallo,

    keine Speicherung des neuen Accounts, obwohl er bis zum Beenden von Thunderbird einwandfrei funktioniert.

    Wenn du über das Menü Extras das Fensterchen mit den Konten-Einstellungen öffnest, wird das neu erstellte Konto auch dort nicht angezeigt?

    Auch dort wird es nicht angezeigt. Nur solange bis ich das Programm beende, danach ist es weg.


    Und ganz eigenartig:

    Von meinem Haupt-PC aus kopiere ich Thunderbird (Profils) regelmäßig auf zwei andere PCs.

    Testweise habe ich das neue Konto dort mal angelegt, das hat auf Anhieb funktioniert und das Konto bleibt auch nach einem Neustart von Thunderbird erhalten.

    Ich hatte schon mal befürchtet, dass ich bei T-Online beim Konto etwas falsch gemacht habe, aber das ist damit ja schon mal ausgeschlossen.


    Das Problem muss also auf meinem PC (in Thunderbird selbst oder im Rest des PCs) liegen.

  • Das Problem muss also auf meinem PC (in Thunderbird selbst oder im Rest des PCs) liegen.

    Lege zum Testen ein neues Profil an und konfiguriere darin vorerst nur das problematische Konto.

    3.1 Ein neues Profil erstellen


    Wenn das Konto auch nach einem Neustart von TB (im selben Profil) noch vorhanden ist, weißt du was du zu tun hast ....

  • Falls das klappt:


    Kann ich dann die ganzen lokalen Unterordner mit allen Emails in das neue Profil übernehmen?

  • Wenn das Konto im neuen Profil funktioniert (woran ich nicht zweifele), müsstest du die übrigen Konten ebenfalls neu einrichten.

    Falls du die "Lokalen Ordner" zum Speichern von Nachrichten benutzt, kannst du den kompletten Ordner "Local Folders" aus dem alten Profil ( ....\Profiles\xxxxxxxx.default\Mail\ kopieren und im neuen Profil im Ordner entsprechenden Ordner "Mail" einsetzen.

  • Wenn das Konto im neuen Profil funktioniert (woran ich nicht zweifele), müsstest du die übrigen Konten ebenfalls neu einrichten.

    Falls du die "Lokalen Ordner" zum Speichern von Nachrichten benutzt, kannst du den kompletten Ordner "Local Folders" aus dem alten Profil ( ....\Profiles\xxxxxxxx.default\Mail\ kopieren und im neuen Profil im Ordner entsprechenden Ordner "Mail" einsetzen.

    Das Anlegen des neuen Profils hat schon mal geklappt.

    Das neue Konto konnte ich anlegen und es bleibt gespeichert.


    Umkopieren der lokalen Ordner usw, probiere ich aus zeitlichen Günden im Laufe des Tages.


    Bis hierhin schon mal ganz herzlichen Dank für die Hilfe!

  • Hallo Mapenzi,


    nach ein wenig Fleißarbeit hat alles geklappt.


    Konten wurden neu eingegeben (...und die bleiben auch gespeichert!), lokale Ordner kopiert, Programm-Kennwort im neuen Profil gesetzt.


    Ist jetzt alles, wie es sein soll!


    Herzlichen Dank und viele Grüße


    Robi555

  • Ist jetzt alles, wie es sein soll!

    Das freut einen natürlich :)

    Vielen Dank für deine Rückmeldung!

    Ich habe einen solchen Fall wie diesen bislang noch nie gesehen.

    Manchmal ist ein Profil aus unersichtlichen Gründen korrupt bzw. "beschädigt" worden, dann hilft nur noch der Umzug in ein neues Profil, da es in der Regel zu schwierig ist, den Fehler zu finden und zu korrigieren.