Probleme Einrichten von Netzwerkkalender

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.9.0
    • Lightning-Version: 6.2.9
    • Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Avira AntiVir
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Hallo,


    ich versuche, einen neuen Kalender zu erstellen, der in einem Netzwerk-Ordner liegen soll (Synology Diskstation). Ich erstelle ihn als iCalender und gebe den korrekten Pfad ein - kopiert von einem weiteren Kalender, den ich vor ca. einer Woche in demselben Ordner erfolgreich erstellt habe. Der Kalender wird auch scheinbar angelegt, aber dann sofort als "nicht verfügbar" angezeigt oder einfach immer wieder ausgegraut. In dem Ordner ist er auch nicht als Datei zu finden. Was mache ich falsch?? Denn wie gesagt: Ich habe das erst kürzlich erfolgreich geschafft ...


    Danke für Hinweise!

  • Hallo Hank H.

    erstelle ihn als iCalender

    externe Kalender die Du auch bearbeiten kannst müssen als CalDav eingebunden werden.

    Bei Synology z-B. so:

    https://11.1.0.1:5001/caldav/benutzerName/Kalendername/


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi,


    danke für die schnelle Antwort. Zunächst: Ich habe gerade gemerkt, dass ich beim Erstellen im Feld "Adresse" nur den Pfad bis zum Ordner angegeben habe, aber keinen Namen für die neu zu erstellende Datei. Mit Dateinamen wurde jetzt der Kalender erstellt und ich kann auch Termine eintragen bzw. importieren.


    Sicher? Ich habe einen iCalender erstellt (Endung ics) und kann da Termine reinschreiben ...

  • n iCalender erstellt (Endung ics)

    Das hat mit der Endung nichts zu tun, es ist eine ics Datei die auf einen CalDav Server liegt und damit die richtig verarbeitet werden kann, muss man die als CalDav einbinden. Wenn ich meine Kalender als iCalender einbinde bekomme ich sofort eine Fehlermeldung, wenn ich in diesem Kalender einen Termin einfügen will.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hm. Aber ich nicht ... ich habe ja gerade einen neuen iCalender erstellt, und er funktioniert. Der hat die Endung übrigens auch nicht, ein anderer dagegen schon. Ganz klar wird mir das alles nicht.

  • Hm. Aber ich nicht ... ich habe ja gerade einen neuen iCalender erstellt,

    Du hast gerade in Lightning auf dem Synology einen neuen Kalender erstellt?
    Wie soll das denn funktionieren?


    Gruß
    EDV-Oldi

  • In einem Ordner, der auf der Diskstation liegt.

    Dann ist das eine normaler Kalender und kein CalDav Kalender.
    Hier kann es zu Problemen kommen wenn mehrere Personen auf einen Kalender zugreifen (Daten Verlust).
    Auf der Diskstation wird eine CalDav Server angeboten, den sollte man benutzen wenn mehrere Personen auf Kalender zugreifen.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • Ok, danke! Die jetzt genannten Kalender nutze nur ich. Darüber hinaus habe ich auch noch CalDav-Kalender.

    • Thunderbird-Version: 60.9.0
    • Lightning-Version: 6.2.5
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): Ja
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Avira AntiVir
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Hallo,

    ich möchte in meinen Ligthning Kalender von der Synology einbinden.

    Ich wähle:

    neuer Kalender

    im Netzwerk

    Weiter

    CalDav

    gebe die richtige Adresse ein

    Weiter

    Name

    wähle eine Farbe

    Weiter (Kästechen ist unterlegt zum Weiter klicken)

    Ab hier tut sich nichts mehr. Die maske geht nicht weg und ich kann "Weiter sooft klicken wie ich will es tut sich nichts.

    Ich habe die neuesten Updats drauf - Computer neu gestartet - es hat alles nichts geholfen.
    Hat mir jemand einen Rat?


    Gruß miss-heidi

  • Hallo miss-heidi,

    gebe die richtige Adresse ein

    bist Du sicher das es die richtige Adresse ist?

    Was ich in Deine Auflistung vermisse ist die Abfrage nach den Zugangsdaten, also Benutzername und Passwort.


    Gruß
    EDV-Oldi

  • wenn ich behilflich sein darf ...

    ich versuche, einen neuen Kalender zu erstellen, der in einem Netzwerk-Ordner liegen soll (Synology Diskstation).

    Viele Synologies bieten einen WebDav-Server. Hier ist das aber wohl tatsächlich nur ein dateibasierter Kalender, also ohne CalDAV. Das könnte das Missverständnis erklären.

  • Hier ist das aber wohl tatsächlich nur ein dateibasierter Kalender,

    Richtig das habe ich übersehen


    Gruß
    EDV-Oldi