Vers. 68.1.0; Mouseover email

  • Moin im Forum.


    Ich erinnere mich daran, dass wenn ich den Mauszeiger 3 oder 5 Sekunden auf eine neue Mail setzte, dann wechselte die automatisch in den „gelesen” Modus.


    Gibt es das jetzt nicht mehr? Ich muß jetzt anklicken + öffnen?


    Danke + Gruß

  • Hallo graf zahn


    in meiner Version 60,9 (64-Bit) funktioniert es nach anklicken, aber öffnen brauch ich nicht.

    Danke für eure Hilfe

    Grüßle Irina

  • Moin!

    Wenn Du so ein Verhalten des TB mal hattest, dürfte es auf (jetzt vielleicht nicht mehr funktionierende) Addon zurückzuführen sein. Der "nackte" TB machte das (glücklicherweise) nie.

  • Ich glaube nicht, dass es ein Add-On ist. Es geht über die "Einstellungen" ...

  • Da ein Mail erst angezeigt wird, wenn man das entsprechende Mail auch "angeklickt" hat, wird es, wie im obigen Bild auch beschrieben, erst nach X Sekunden "Nach dem Anzeigen" als gelesen markiert. Eine Funktion, dass alleine eine "Mouseover" Aktion aus einer ungelesenen eine gelesene Mail macht ist mir gänzlich unbekannt.

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 10 * 64 / AV & FW Norton Security 22.19.86.5
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Hi Dinole,


    ich dachte auch erst an mouse-over, aber eigentlich hat der TO nur "Mauszeiger 3 oder 5 Sekunden auf eine neue Mail setzen" geschrieben. Das lässt leider die wichtige Information aus, ob er den Mauszeiger nur über die Mail "fährt" oder ob er drauf klickt - nach seiner Antwort in #4 ging es wohl um Letzteres. :-)


    MfG

    Drachen

  • Ich dachte der Text sei völlig klar:


    "Ich erinnere mich daran, dass wenn ich den Mauszeiger 3 oder 5 Sekunden auf eine neue Mail setzte, dann wechselte die automatisch in den „gelesen” Modus.."

    Der Text im Screenshot läßt vermuten dass es "automatisch" in den den "gelesen" Modus.


    Im Prinzip ist es egal ob "maus drauf" oder automatisch.
    Fakt ist: es funktioniert beides nicht und eine Lösung noch offen.
    LG gz



  • Moin!

    Die Antworten wurden Dir schon gegeben: Den von Dir erinnerten Mouseover-Effekt gab und gibt es nicht (ohne ggfs. über ein Add-on) und das Einstellungsmenü ist eindeutig: Es betrifft das Markieren der Nachrichten im Zusammenhang mit ihrer Anzeige: entweder sofort oder zeitverzögert. Das Menü betrifft also überhaupt nur den Fall, dass Du die Nachricht im Nachrichtenfenster anklickst, da sie dann ja angezeigt wird.

    Die zweite Option scheint aber tatsächlich nicht zu funktionieren (Oder vielleicht erst nach einem Neustart des Programms? Das auszuprobieren habe ich gerade keine Lust.) Die zweite Option scheint mir aber ohnehin etwas sinnfrei zu sein - ihren Verlust solltest Du verschmerzen können ;)